Moderne Webanwendungen mit Node.js und Express.js

Node.JS installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Für eine Node.JS-Installation bedarf es neben der Plattform selbst auch die Installationen einer Entwicklungsumgebung wie Webstorm und einiger anderer Tools.

Transkript

Um mit Node.JS durchstarten zu können, bedarf es der Installation einiger Software-Komponenten. Dazu gehören neben Node.JS auch Dinge wie eine grafische Entwicklungsumgebung wie WebStorm oder ein Versionskontrollsystem wie Git. Da sich all diese drei Komponenten sehr gut miteinander ergänzen, zeige ich Ihnen nun im folgenden Video, wie Sie diese auf Ihrem Computer installieren können. Node.JS erhalten Sie auf der Website nodejs.org. Unter dem Reiter "Downloads" kann ein Installationsprogramm für die jeweilige Plattform der Wahl ohne Probleme heruntergeladen werden. In meinem Fall handelt es sich um ein Windows-64-bit-System und ich wähle den MSI-Installer. Für viele Abhängigkeiten unter Node.JS bedarf es einer Entwicklungsumgebung, die auf der jeweiligen Plattform die Module kompilieren kann. Auf der Windows-Plattform ist das Visual Studio Express 2013 für Windows Desktop. Es ist eine völlig kostenlose Software, die es Node.JS erlaubt, bestimmte Bibliotheken automatisch zu kompilieren. Das ist nicht unbedingt oft der Fall, aber Bibliotheken wie Mongoose zum Beispiel profitieren sehr davon, dass eine Installation von Express 2013 für Windows Desktop existiert. Auf Linux-Plattformen benötigt man entsprechend die GNU Compiler Collection; ähnlich verhält es sich auf Mac-Plattformen. Unter "Download" kann ich nun Express 2013 für Windows Desktop herunterladen und bekomme einen Installer. Als nächstes lade ich die grafische Entwicklungsumgebung WebStorm herunter. Hier kann man alternativ auch andere Editoren verwenden. Ich bevorzuge WebStorm für den eigenen Gebrauch. Es gibt eine völlig kostenlose 30-Tage-Version, die man völlig unverbindlich testen kann. Im Übrigen steht WebStorm auch für diverse Plattformen zur Verfügung, für die auch Node.JS zur Verfügung steht. Zu guter Letzt, damit WebStorm auch besser funktionieren kann, bedarf es des Versionskontrollsystems Git, das sich später dann auch in WebStorm integriert. Hierfür benötige ich die Git-Grundinstallation, die ich auf git-scm.com erhalte. Auf der Hauptseite wird mir ein Download für meine Plattform präsentiert, den ich auch direkt auswählen kann. Ich beginne also mit der Installation von Node.JS. Ich wähle den Reiter "Next", stimme den Lizenzbedingungen zu, installiere in "Program Files" und stelle nun sicher, dass Node.JS in der PATH-Variablen installiert wird. Es ist unabdingbar, dass Node.JS Runtime und der Note Package Manager installiert werden. Die Dokumentation kann unter Umständen nicht installiert werden. Ich bestätige mit "Finish", und die Installation von Node.JS ist nun abgeschlossen. Ich fahre nun mit der Installation von Visual Studio Express 2013 für den Windows Desktop fort. Es handelt sich hierbei um einen Web-Installer. Das bedeutet: In dem Moment, in dem ich den "Install"-Button betätige, wird der Download der Entwicklungsumgebung vorgenommen und kann sich unter Umständen hinziehen. Bereits erkennbar hier ist, dass es sich um etwa 5 GB an Daten handelt. Ich wähle also "Install", bestätige mit "Ja" und warte nun darauf, dass der Installer abschließt. In der Zwischenzeit fahre ich mit der Installation von WebStorm fort. Ich starte den Installations-Assistenten, bestätige die Lizenzbedingungen, wähle einen Installationsort, bestätige mit "Next", kann hier Dateien mit WebStorm direkt assoziieren, bestätige mit "Next" und starte die Installation. Nach dem Installations-Assistenten empfiehlt es sich nicht, WebStorm direkt auszuführen, da alle nötigen Assoziationen, beispielsweise mit Node, noch nicht funktionieren, wenn man WebStorm aus dem Installer heraus startet. Ich bestätige also mit "Finish" und starte WebStorm nun später vom Desktop aus. Als nächstes verfahre ich mit der Installation von Git. Ich wähle "Next", stimme den Lizenzbedingungen zu, wähle einen Installationsort und schalte nun die Windows-Explorer-Integration aus, da diese im Kontext-Menü meines Windows Explorers keinen sinnvollen Nutzen stiftet. Ich bestätige mit "Next", installiere, wähle "Use Git from Windows Command Prompt", bestätige, dass alle Datei-Endungen im Windows-Style committet werden, allerdings dann in Unix umgewandelt werden sollen, und starte die Installation. Begonnen habe ich also mit der Installation von Node.JS. Node.JS ist wie fast alle anderen Software-Komponenten für mehrere Plattformen verfügbar, also Windows, Linux und Mac OS X. Bei der Installation habe ich darauf geachtet, dass die PATH-Variable gesetzt ist. Auf Windows-Plattformen habe ich zusätzlich Visual Studio Express für den Desktop installiert. Auf Linux-Plattformen wie auch auf OS X würde man hier die GNU Compiler Collection verwenden. Als nächstes habe ich eine grafische Entwicklungsumgebung installiert, die kontextsensitive Unterstützung in der Entwicklung für JavaScript bietet. WebStorm als solches ist auch für alle Plattformen verfügbar und bietet Möglichkeiten, Debugging mit Node.JS zu nutzen. Um noch gewisse Synergien mit einem Versionskontrollsystem möglich zu machen, habe ich dann Git installiert, das sich später dann auch ideal in WebStorm integrieren lässt.

Moderne Webanwendungen mit Node.js und Express.js

Entwickeln Sie auf der Open-Source-Plattform Node.js kompakte und performante Webapplikationen und lernen Sie weiterführende Konzepte professioneller Webentwicklung kennen.

2 Std. 20 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.03.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!