MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 5) – Implementieren von Hochverfügbarkeit

NLB-Knoten installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erfahren Sie in diesem Video, welche Schritte Sie zur Installation eines Netzwerklastenausgleichs(NLB)-Knoten durchführen müssen.
04:09

Transkript

In diesem Video installieren wir unseren ersten NLB-Knoten. Dazu verwenden wir die Konsole Netzwerklastenausgleich-Manager. Diese Konsole finden wir über den Server-Manager, navigieren zu Tools, und wählen dann Netzwerklastenausgleich-Manager. Es startet die Konsole und hier haben wir die Möglichkeit unseren ersten Knoten einzubinden. Mit einem Rechtsklick wähle ich Neuer Cluster. Und nun muss ich den ersten Knoten angeben. Und der erste Knoten in meinem Fall ist NLBSRV01. Und ich wähle Verbinden. Nun werden die Schnittstellen ausgelesen, Schnittstelle Management und Schnittstelle NLB. Und ich möchte, dass die Kommunikation innerhalb des Clusters über das Netzwerk 192.168.2 und dann in diesem Fall die eindeutige Adresse 25 für diesen Knoten abläuft. Aber der eigentliche Clusterdatenverkehr ist über das Netzwerk 192.168.2.0/24. Darum markiere ich diese Schnittstelle und ich wähle Weiter. Nun erhalte ich die Hostparameter, die ich konfigurieren kann. Der Host hat eine eindeutige Host-ID, die Nummer 1, es ist der erste Knoten, darum bekommt dieser Knoten die Nummer 1. Wir sehen hier diese eindeutige Adresse zu diesem Knoten. Hätte da die Möglichkeit, diese Adresse zu bearbeiten, aber das ist für mich absolut okay. Und wir können den Standartstatus bestimmen. Möchten Sie, dass der Cluster, wenn diese Konfiguration abgeschlossen ist, direkt gestartet wird? Oder beendet oder angehalten? In meinem Fall lasse ich Gestartet. Das ist absolut okay. Und nun geht es weiter. Nun muss ich die Cluster IP-Adressen angeben zu diesem eigentlichen Cluster. Das heißt, hier muss ich die Cluster IP-Adresse bestimmen und anschließend dann noch einen Namen für diesen Cluster. Zuerst einmal die IP-Adresse, die IP-Adresse in meinem Fall ist 192.168 und dann 2 und beispielsweise die 200. Und eine Subnetzmaske von dreimal 255.0. Ich könnte auch mit IPv6 Adressen arbeiten und ich wähle OK. Und nun geht es weiter und hier kann ich den vollständigen Namen bestimmen für diesen Cluster. Und dass kann, zum Beispiel, sein nlb-web, weil es handelt sich, vielleicht in unserem Fall, um einen Webcluster. Sie haben ja gesehen, ich habe die Webserverdienste installiert. Das kann ein Webcluster sein. Sie können hier einfach einen Namen bestimmen, der für Sie ansprechend ist, je nachdem was für Dienste Sie zur Verfügung stellen. Oder Sie halten es generell, in dem Sie einfach nur nlb einsetzen. Ich überlasse es Ihnen, wie Sie den Namen bestimmen. Und nun beende ich diesen Assistenten, ich werde den Clusterausführungsmodus und die weiteren Konfigurationen später erklären. Also ich wähle Weiter, und dann hier bereits Fertig stellen. Auch diese Konfiguration werde ich später erklären, und ich wähle Fertig stellen. Nun sehen wir hier sehr schön, was passiert. Diese Konfiguration wird nun abgeschlossen und wenn die Konfiguration abgeschlossen ist, dann wird das Symbol hier grün hinterlegt sein, das dann anzeigt, dass die Konfiguration erfolgreich ist. Warten wir, bis die Konfiguration abgeschlossen ist, und das ist jetzt bereits umgesetzt. Und wir sehen in der Tat, dass die Konfiguration abgeschlossen ist, der Status ist Aktiviert und wir sehen auch hier, in diesem Protokoll, dass die Konfigurationsänderung abgeschlossen wurde. Wir haben also erfolgreich einen Cluster erstellt und in diesen Cluster einen Knoten eingebunden und der Knoten heißt NLBSRV01.

MCSA: Windows Server 2016 – 70-740 (Teil 5) – Implementieren von Hochverfügbarkeit

Bereiten Sie sich mit diesem und fünf weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-740 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zu Windows Server 2016.

4 Std. 29 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!