Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Next-Hop-Adresse

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was ist eine Next-Hop-Adresse und wozu wird eine solche Adresse verwendet? Die Antwort auf diese Fragen gibt Ihnen Tom Wechsler in diesem Video.
03:39

Transkript

In diesem Video unterhalten wir uns über die Next Hop Adresse. Was bedeutet die Next Hop Adresse? Router können Netzwerke auf verschiedene Art und Weise lernen, zum Beispiel über eine statische Route oder über ein dynamisches Routing-Protokoll, wie zum Beispiel OSPF. Schauen wir uns einmal die Routingtabelle von R1 etwas genauer an. Diese Routingtabelle habe ich vorbereitet mit dem Befehl "Show", abgekürzt hier durch "Sh ip" und dann "Route". Diese Kombination von Befehlen zeigt mir die Routingtabelle an. In der Routingtabelle ist sichtbar durch den Kode "o", hier der Kode, hier die Erklärung, "o" steht für OSPF. OSPF hat Router 1 mitgeteilt, dass er das Netzwerk 10.10.1.0 über die IP-Adresse 172.16.1.2 erreichen kann. Wo ist diese IP-Adresse? Diese IP-Adresse befindet sich an Router 2, beim Interface f0/0. Bedeutet also Router 1 weiß, dass er das Netzwerk 10.10.1.0 über die Next Hop Adresse erreichen kann. Diese Next Hop Adresse ist bei Router 2 das Interface f0/0 und hat die IP-Adresse 172.16.1.2. 172.16.1.2. ist also die sogenannte Next Hop Adresse im Bezug zu OSPF. Es gibt aber auch eine Next Hop Adresse, wenn eine statische Route konfiguriert wird. Diese Next Hop Adresse schauen wir uns bei PC01 etwas genauer an. Ich öffne die Konsole von PC01. Ebenfalls den Befehl "Show op Route", um die Routingtabelle einzusehen. Da erhalte ich folgende spannende Information. Ein "Gateway of last resort" ist konfiguriert. Was bedeutet das? Sie sehen hier die Kombination 0.0.0.0/0, das bedeutet, sämtlicher Verbindungsaufbau zu anderen Netzwerken soll immer über die IP-Adresse 192.168.1.1 erfolgen. Das ist für PC01 der sogenannte Standard Gateway oder eben die Next Hop Adresse wäre 192.168.1.1. Sämtliche Informationen, die der PC01 nicht kennt, soll er an diese Adresse zustellen. Was ist diese Adresse? Es ist die Adresse von R1 beziehungsweise das Interface f0/0, das bedeutet also, wenn PC01 eine Kommunikation aufbauen will in ein anderes Netzwerk, dann ist die Next Hop Adresse der Router 1 und zwar das Interface f0/0. Von diesem Punkt aus geht es dann weiter in die nächsten Netzwerke. Das bedeutet also, die Next Hop Adresse für PC01 ist der Router 1 mit der Adresse 192.168.1.1. In diesem Video haben Sie die Next Hop Adresse kennengelernt.

Cisco CCENT/CCNA R&S – ICND1 100-105 v3.0 Teil 3 – Routing Fundamentals

Bereiten Sie sich mit diesem und vier weiteren Trainings auf die Cisco-Zertifizierungsprüfung 100-105 v3.0 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Einrichtung und Administration von Netzwerken.

2 Std. 54 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!