Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

TYPO3 CMS 7 Grundkurs 2: Erweitern und anpassen

News ausgeben

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film werden News aus der News-Erweiterung auf verschiedenen Seiten ausgegeben und die Ausgabe konfiguriert.

Transkript

Um eine News mit Erweitерung News auszugeben, benötigen Sie zum einen diese Erweiterung korrekt im Template. Dazu gehen wir mal auf die Root-Seite in unser Template und fügen hier noch die News hinzu. Hier gibt es neben der normalen News auch noch eine Sitemap und die Newsstyles. Als zweites Element benötigen Sie ein entsprechendes Plug-in. Ich speichere also mein Template, gehe hier auf die Home und in das Modul Seite und füge nun einen Inhalt hinzu unter Plug-ins und dort News-System. Dem gebe ich eine Überschrift, und dann sehen Sie, bei einem Plug-in Standardfelder, wie Sie es gewohnt sind, aber hier das Register Plug-in, wo man entsprechend wählen kann, für welches Plug-in es zuständig ist, in unserem Fall das News-System, und anschließend kommen eben die Einstellungen für die News. Hier können Sie wählen, was angezeigt wird, in unserem Fall eine Liste der aktuellen News. Dann können Sie wählen, wie diese sortiert werden, entweder nach Bearbeitungsdatum, nach Erstelldatum oder nach einem festgelegten Datum und natürlich auch potentiell alphabetisch nach dem Titel. Dazu gibt es die Sortierreihenfolge. Wir wählen zum Beispiel mal ein gegebenes Datum und absteigend, dann können wir nämlich flexibel späteren Newseinträgen auch noch Werte für das Datum vergeben. Wir zeigen im Moment alle Kategorien von News, und es gibt noch keine Archivierung. Top-News berücksichtigen wir ebenfalls nicht. Und als Ausgangspunkt verwenden wir hier den Source Folder News. Wenn das Ganze geschehen ist, speichern wir und sehen uns die Seite einmal an. Sie sehen nun, die News verwenden korrekt ausgegeben mit einem entsprechenden Datum, außerdem einen Bildplatzhalter, weil kein Bild angelegt ist, und jeweils noch eine Schaltfläche "Read more". Wenn man hierauf klickt, ist das Ganze noch nicht verlinkt, das heißt, es gibt noch keine Detailseite. Die Detailseite müssen wir nun erst noch anlegen. Dazu gibt es hier in dem Plug-in noch einen zusätzlichen Register "Additional", und hier kann man eine Seiten-ID für die Detailansicht angeben. Dazu benötigen wir zuerst mal eine solche Seite, das heißt, ich lege mal hier noch eine Seite an. Ich nenne diese "Newsdetail", aktiviere die Seite. Bei dieser Seite es ist jetzt so, die sollten wir noch kurz bearbeiten, und deren Zugriff sollten wir im Menü verbergen. Den schließendlich ist diese Seite hier nur relevant, wenn wir über die Hauptseite auf eine Newsdetail kommen. In der Seite selbst benötigen wir als Inhalt das News Plug-in, also, sozusagen, auch hier das News Plug-in, und zwar wählen wir dann hier die Ansicht "detail view". Bei der Detailview ist es so, dass man einen einzelnen Newseintrag wählen kann. In unserem Fall benötigen wir das aber nicht, denn die Seite soll eher schließendlich dynamisch agieren. Wir wählen hier nur den Ausgangspunkt, nämlich unseren Folder mit der News. speichern und schließen das Ganze, gehen dann zurück auf die Home und müssen nun diese Seite hier unter "Additional" noch entsprechend hinterlegen. Ich gehe also hier auf "Newsdetail", und wir sehen uns das Ganze an. Wenn ich nun auf die News gehe und auf "Read more" klicke, lande ich auf der Newsdetail und sehe hier innen meine Inhalte zu dieser News, Überschrift und dann entsprechend den Text. Natürlich haben wir aktuell noch keinen Text. Deswegen ist das Ganze auch nicht weiter umfangreich. Sie sehen, mit wenigen Mitteln kann ich entsprechend News ausgeben und auch Newsdetailseiten dazu anlegen.

TYPO3 CMS 7 Grundkurs 2: Erweitern und anpassen

Profitieren Sie von den vielen Profitipps rund um den praktischen Einsatz des erfolgreichen Content Management Systems TYPO3!.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!