Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Neues berechnetes Feld erstellen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch neue eigene Formeln können direkt in der Pivot-Tabelle eingefügt werden. In diesem Beispiel geht es um die Berechnung des Bonus pro Mitarbeiter.
02:10

Transkript

Auch neue eigene Formeln können direkt in der Pivot-Tabelle eingefügt werden. In diesem Beispiel möchten wir gerne den Bonus pro Mitarbeiter berechnen. Wir möchten in diesem Beispiel, wie gesagt, den Bonus berechnen. Auch hier sollten wir nicht, hier hinten, weitere Hilfsspalten ergänzen, weil das, wenn das 2013 oder 2014 Jahr dazukommt, diese Formeln dann überschrieben werden. Darum auch, eigene Formeln integriere ich direkt in der Pivot-Tabelle. Um das zu machen, klicke ich zuerst mal in die Pivot-Tabelle, wechsle dann in den PivotTable-Tools auf die Registerkarte "Analysieren". Dort finden Sie die Gruppe "Berechnungen" und ganz, ganz oben, den Befehl "Felder, Elemente und Gruppen". Dieses Element klappe ich jetzt auf und da drin finden Sie den Befehl "Berechnetes Feld...". Ich wähle diesen nun aus. In diesem Dialog können wir eigene Formeln hinterlegen. Und unsere neue Spalte soll ja heißen "Bonus". Das ist also der Name des Feldes. Die Formel kann ich jetzt hier schreiben oder -- ich sehe ja hier unten meine Felder -- auch die Felder übernehmen, dass ich nicht schreiben muss. Das heißt, ich beziehe mich, in meiner Formel ja, auf den "Umsatz". Weil ich möchte vom Umsatz 5 % rechnen. Mit einem Doppelklick hier unten, auf dem Wort "Umsatz", schreibt er mir das automatisch in die Formel. Dann sage ich =Umsatz*5% Das war es schon. Ich bestätige mit "OK". Und schon wird diese Spalte, vom "Bonus", hier entsprechend eingefügt. Sie sehen also, auch eigene Formeln können über die Registerkarte "PivotTable-Tools" "Analysieren", in Ihre Pivot-Tabelle ergänzt werden.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Werten Sie Ihre Daten mithilfe von PivotTables und PivotCharts schnell und flexibel aus.

3 Std. 49 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!