Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Neuer Mac: Die Ersteinrichtung von OS X

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film sehen sie, wie Sie einen neuen Mac optimal konfigurieren können, indem Sie den Systemassistenten ausführen.

Transkript

Haben Sie einen neuen Apple-Computer erworben, auf dem Yosemite installiert ist, beziehungsweise haben Sie Yosemite frisch auf Ihrem Datenträger installiert, dann wird nach einem Neustart der sogenannte Systemassistent kommen. Die erste Anfrage beantworten Sie im Regelfall mit Deutschland und wählen sodann die Deutsche Tastatur aus. Bereits das dritte Fenster ist sehr interessant, denn Sie könnten von einem bestehenden Mac Windows-PC oder einem Time-Machine-Datenträger nun Daten auf Ihren Mac übertragen. Hier wird der sogenannte Immigrationsassistent anspringen und wird Sie aber bei der Hand nehmen. Sie müssen eben eine Verbindung herstellen, zwischen Ihrem bisherigen Mac, oder von Ihrem Windows-PC zum Mac, oder die Verbindung zu einem externen Datenträger, um Daten überspielen zu können. Wir möchten hier keine Informationen übertragen, und verwenden den entsprechenden Menüpunkt. Wenn Sie später an Ihrem Yosemite-Rechner zum Beispiel im App Store einkaufen wollen, benötigen Sie eine Apple-ID. Sie können hier eine Neue Apple-ID erstellen Ihre bestehende Apple-ID eintragen, sofern Sie bereits eine besitzen. Sie besitzen sicher eine, wenn Sie ein iPhone oder ein iPad haben. oder aber, Sie verschieben den ganzen Vorgang auf später, und gehen über Nicht anmelden und Fortfahren zum nächsten Bildschirm. Akzeptieren Sie den Lizenzvertrag, und jetzt wird es wichtig. Der erste User, den Sie an dem Mac-Computer spezifizieren, ist ein sogenannter Administrator. Ein Administrator, und deswegen nenne ich diesen jetzt auch so, hat sehr weitreichende Befugnisse. Er kann nämlich Programme installieren, deinstallieren, Updates einspielen, et cetera, et cetera. Sie sollten sich also gut überlegen, vor allem, wenn Ihr Computer im häuslichen Bereich von mehreren Personen verwendet wird, wie dieser Administrator-Account angelegt wird und wer die Kennwörter und die Zugangsdaten hierfür hat. Über Fortfahren wird dieser Account nun angelegt. Und jetzt ist es fast schon geschafft, Entscheiden Sie sich noch, ob Sie an Apple Daten übermitteln wollen. Ich deaktiviere beide Funktionen. Über Fortfahren wird der Computer nun fertig konfiguriert, und steht ab sofort zur Arbeit bereit. Das Allerallererste, das Sie jetzt tun sollten, ist, nicht als Administrator weiterzuarbeiten, sondern in die Systemeinstellungen zu gehen, zu Benutzer & Gruppen, links unten das Schloss aufzusperren, das Admin-Kennwort einzugeben, und einen neuen Benutzer anzulegen. unter dem Sie dann normalerweise arbeiten. Vergeben Sie ein sogenanntes Separates Passwort. Bei Überprüfen wiederholen Sie dasselbige, und sagen nun Benutzer erstellen. Der Admin-Anwender ist also derjenige, der immer dann zum Tragen kommt, wenn am Computer etwas modifiziert werden muss, installiert, deinstalliert, Updates durchgeführt, et cetera. Ist der neue Anwender angelegt, können Sie über das Apfel-Menü sich als Admin-Benutzer abmelden, sich als regulärer Benutzer anmelden, und dann das Betriebssystem so konfigurieren, damit Sie am besten damit zurechtkommen und arbeiten können.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Starten Sie in diesem Training mit den Grundlagen zu OS X Yosemite und lernen Sie die Einrichtung Ihrer Arbeitsumgebung, die Nutzung wichtiger Programme und vieles mehr kennen.

8 Std. 22 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!