Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Neue Verflüssigen-Option: Klein, aber fein

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Einsatz des Verflüssigen-Filters brachte schon mal Beeinträchtigungen der Bildkanten mit sich. Dank dieser neuen Option ist das kein Grund mehr zur Sorge.
02:29

Transkript

In Photoshop CC 2014 ist jetzt auch eine kleine weitere Checkbox hinzugekommen, die eine Sache, oder ein Problem, behebt, das mich schon lange geärgert hat. Also, das war wirklich nur eine Kleinigkeit, aber Sie werden mir gleich zustimmen, dass Ihnen das auch schonmal passiert ist, wenn Sie denn den Verflüssigen-Filter benutzen. Und zwar, stellen Sie sich vor, Sie haben ein Foto wie dieses hier, und das ist ganz anders beschnitten, sagen wir mal so. Und dann wollen Sie hier den Verlauf der Haare etwas korrigieren. Also, ich sage einmal, so ist es beschnitten. Und Sie wollen den Verlauf der Haare korrigieren. Und das machen Sie mit dem Filter "Verflüssigen". So, dann rufe ich gleich einmal auf. Und jetzt ist hier schon diese neue Option aktiv. Die nennt sich "Pin-Kanten". Wenn diese Option jetzt nicht existieren würde, dann würde Folgendes funktionieren. Nehmen wir einmal an, ich nehme hier einen großen Pinsel und möchte jetzt hier die Haare etwas nach innen schieben. Vorher würde ich natürlich hier das Gesicht maskieren. Das spare ich mir einmal. Ich schiebe also einfach die Haare hier hinein. Und was Sie damit gleichzeitig machen, ist es, hier die Ecken mit ins Bild zu ziehen. Also müssen sie hier wieder heraus und die Ecken so langsam zurückzupfen, beziehungsweise hier ebenfalls vorher eine Maske herumlegen. Aber gerade wenn Sie zum Beispiel auch eine Auswahl in Photoshop getroffen hätten, vorher, dann würden Sie hier immer unweigerlich Lücken und kleine Kanten erzeugen, die einfach unschön aussehen, und die Sie dann später wieder retuschieren müssen. Auch hier am Hinterkopf: Mache ich es ein bisschen runder, habe ich schon oben die Ecken verzogen. Und das Ganze können Sie verhindern mit einem Klick, indem Sie hier "Pin-Kanten" setzen. Das heißt eigentlich nichts anderes, als dass die Bildkanten gesperrt werden sollen. So, und jetzt habe ich das gesetzt. Und jetzt kann ich genau das gleiche machen. Und ich kann ziehen und ziehen und ziehen, und ich kriege es einfach nicht hin, die Kanten ins Bild zu bringen. Ich kann quasi damit jetzt retuschieren. Ich kann den Hintergrund damit entfernen. Ja, aber die Kanten bleiben da. Finde ich ganz toll. Eine kleine, aber nette Neuerung, von denen Photoshop noch viel, viel mehr bräuchte, wenn Sie mich fragen. Aber das ist wirklich eine kleine Zeitspar-Angelegenheit. Wenn wir das mal zurücksetzen, dann sieht das wieder gut aus. Ja, also das ist die Funktion, wie man die Kanten im Verflüssigen-Filter festzurren kann. "Pin-Kanten" nennt sich das im hochmodernen Denglisch. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Verwendung dieser Option und natürlich beim Verflüssigen.

Photoshop CC 2014: Neue Funktionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden, welche neuen Funktionen, Aktualisierungen und Werkzeuge Adobe in die Creative Cloud-Version von Photoshop integriert hat.

4 Std. 23 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.01.2014
Aktualisiert am:30.12.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!