Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Neue und alte Dateisuche in Dialogen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Viele kleine Details wurden überarbeitet. Welches Optimierungspotenzial in manchem Detail steckt, erkennt man oft erst, wenn es verbessert ist.
02:49

Transkript

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die einem die Bedienung von solchen großen Programmen erleichtern, aber manchmal kommt man auch erst drauf, wenn man die Neuerungen sieht, dass vorher etwas verbessert werden hätte können. Und so möchte ich Ihnen das am Beispiel zeigen, beim Öffnen-Dialog, im neuen AutoCAD 2018. Nun ist es nämlich so, dass man beim Öffnen bei einem Ordner genau sagen kann, mit welcher Sortierreihenfolge das geschehen soll, also die Anzeige bei vielen Dateien geschehen soll, und ich kann natürlich so wie in früheren Versionen, respektive im AutoCAD 2017 schon, diesen Dialog sehr stark vergrößern, und nun sehe ich, dass ich zum Beispiel die zuletzt geänderte Datei hier, die vom 01.03., jetzt nicht sehe, wenn ich aber hier auf Änderungsdatum klicke, dann ist natürlich die letzte Datei hier oben zu sehen, und das mache ich dann sehr schnell, indem ich diese öffnen kann. In früheren AutoCAD-Versionen war das leider nicht so, wenn man da nämlich wieder öffnen gesagt hat, und wieder in diesem Ordner gelandet ist, dann hat sich das AutoCAD diese Sortierreihenfolge nicht gemerkt. Nun ist das anders, nun im AutoCAD 2018 werden diese Sortierreihenfolgen gespeichert, und beim nächsten Mal, wenn ich in diesen Ordner gehe, habe ich wiederum die zuletzt geänderte Zeichnung ganz oben liegen. Das ist natürlich ein großer Vorteil, und eigentlich ist es mir vorher fast nicht aufgefallen, dass das anders gewesen ist. Ich freue mich aber, dass das im neuen AutoCAD 2018 ebenfalls eingebaut wurde. Nach wie vor gilt es aber auch die Favoriten im AutoCAD zu benutzen, wenn man nämlich immer wieder in ein bestimmtes Verzeichnis hinein muss, dann kann man das sehr gut im AutoCAD-Dialog unter den Favoriten hier dazufügen, und das hat dann zur Folge, dass ich jedesmal, wenn ich in Öffnen- oder Speichern-Dialogen schalte, eben hier unter den Favoriten meine Verknüpfung finde. Und so kann ich sehr rasch in weit verstreute Ordner schalten, wenn ich diese unter den Favoriten abgelegt habe, genügt ein Doppelklick, und ich bin wieder genau dort, wo meine Zeichnungen liegen. Das ist allerdings schon eine Funktion, die es lange gibt, und auch in Windows gibt es Favoriten, allerdings sind diese nicht ident mit den Favoriteneinträgen im AutoCAD.

AutoCAD 2018: Neue Funktionen

Lernen Sie, die Neuerungen der Bedienoberfläche, erweiterte Möglichkeiten bei X-Refs, Pan und Zoom bei der Fensterauswahl und die neuen Textfunktionen einzusetzen.

51 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:22.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!