Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Bridge CC Grundkurs

Navigation

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In Adobe Bridge stehen mehrere unterschiedliche Arten der Navigation innerhalb des Programms zur Verfügung. Die Pfadleiste stellt dafür ein äußerst praktisches Werkzeug dar.
04:50

Transkript

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten wie man in der Bridge navigieren kann. Für mich eine der praktischsten Möglichkeiten ist hier im oberen Bereich die Pfadleiste. Falls diese Pfadleiste hier jetzt nicht sichtbar ist, können Sie unter Fenster die Pfadleiste ausblenden bzw. wieder einblenden. Was kann ich damit jetzt machen? Und zwar kann ich einfach auf den Ordner klicken, also auf den Namen und gelange hier direkt zu diesem Ordner. Ich kann hier zum Beispiel auf den Schreibtisch gehen und hier dann auf Illustrationen gehen. Sehr praktisch ist aber auch, wenn man jetzt nicht auf den Ordner klickt, sondern wenn man hier jetzt auf dieses Pfeilchen klickt, denn da sehen ich dann alle Unterordner von diesem Ordner und ich kann hier jetzt reingehen in Bilder und hier zum Beispiel reingehen in Grün und bin sofort wieder in dem Ordner, wo ich hin möchte. Wenn ich zum Beispiel auf einen benachbarten Ordner von Grün gehen möchte, klicke ich hier auf diesen Pfeil, gehe auf Musiktheater in diesem Fall und bin jetzt in diesem Ordner. Wenn ich zu einem Ordner oft komme oder oft hingehen muss, dann kann ich mir diesen Ordner mittels Rechtsklick zu den Favoriten hinzufügen. Dann sieht man hier im linken Bereich ist dieser Ordner abgelegt und mit einem Klick komme ich direkt da hinein. Wenn ich jetzt auf das Pfeilchen hier oben klicke, auf Zurück, dann komme ich genauso wie bei einem Internetbrowser wieder zurück zur nächsten Ansicht. Wenn ich hier jetzt Favoriten entfernen möchte, kann ich einen Rechtsklick darauf machen und sagen aus Favoriten entfernen. Das mache hier für diesen beiden Ordner. Jetzt gehe ich hier in den Bilderordner und ziehe ihn per Drag & Drop hier rein. Aufpassen, dass Sie wirklich diese Linie sehen, in diesem Fall die gelbe und nicht eine doppelte Linie, denn dann würden die Bilder hier jetzt in diesen Ordner hineinverschoben werden. Wenn Sie die Favoriten anordnen wollen, dann können Sie einfach per Drag & Drop die Favoriten entsprechend anordnen. Mit einem Klick drauf sind Sie wieder in dem jeweiligen Ordner. Apropos Ordner, wenn Sie eher mit Ordnerstrukturen navigieren wollen, gibt es hier auch das Fenster für Ordner und da kann man entsprechend auf die jeweiligen Ordner klicken. Falls jetzt Unterordner sind, die auf- oder zumachen und jeweils da hineinspringen und man sieht einfach, hier sind verschiedene Ordner. Also auch das ist eine Möglichkeit, die der eine oder andere bevorzugen wird. Ich persönlich, wie gesagt, mag aber die Pfadleiste um einiges mehr, darum gehe ich hier wieder zurück auf die Favoriten und klicke hier auf Grün. Eine weitere Möglichkeit, die auch ganz nett ist, ist folgende. Ich minimiere jetzt meine Bridge bzw. ziehe sie einfach kleiner und wenn jetzt die Bridge irgendwo klein abgelegt ist, so wie hier, dann kann ich zum Beispiel sagen, ich möchte jetzt zu dieser Datei springen und dazu brauchen Sie einfach die Datei nehmen und hier reinziehen, wo die Pfadleiste ist und Sie springen sofort in den Ordner genau zu diesem Bild. Also ich mache jetzt dieses Fenster noch einmal ein wenig kleiner. Nehme mir jetzt zum Beispiel dieses Bild hier unten, ziehe es einfach hier in meine Pfadleiste. Man sieht, wie sie jetzt umrandet wird und ich sehr das Bild sofort. Also auch das ist eine sehr spannende Möglichkeit, die übrigens auch nicht nur mit Bildern geht sondern auch mit ganzen Ordnern. Das heißt, ich möchte jetzt den Ordner Grün sehen und ich springe sofort dahin. Wenn ich die Bridge zu habe, dann verwende ich diese Funktionalität auch sehr oft und zwar so, dass ich sage, ich möchte jetzt den Ordner Grün in der Bridge sehen und dazu ziehe ich einfach diesen Ordner auf das Bridge Icon. Also unter Macintosh kann man diese Icons im Dock ablegen und man sieht, Bridge öffnet mir sofort diesen Ordner. Man sieht aber auch hier am Mac kann ich natürlich dieses Icon so ablegen und wenn ich dann sage, ich möchte zum Beispiel hier in den Magazinen diese Datei sehen, ziehe ich sie darauf und ich bin sofort in der Bridge in dem jeweiligen Ordner. Also auch das ist eine Möglichkeit, die sehr galant und sehr schnell funktioniert. Wenn Sie jetzt mit Bridge länger arbeiten, gibt es auch die Möglichkeit, dass Sie hier oben auf den Verlauf klicken und da sehen Sie jetzt die letzten Ordner, die man entsprechend angeschaut hat. Man kann auch so hinspringen und ich habe es schon erwähnt, noch einmal hier zieht man das Zurück- bzw. das Weiterpfeilchen und dieser Pfeilchen verhalten sich genauso wie man es vielleicht aus dem Webbrowser gewohnt ist. Das heißt, wenn ich hier jetzt auf den Schreibtisch springe, aber wieder schnell zurück zu dem Bild springen will, dann gehe ich einfach mit diesen Pfeilchen zurück und bin jetzt in meinem Bild Grün, also in dem Ordner Grün und sehe da meine Bilder. Also welche Methode Sie verwenden zum Navigieren liegt ganz bei Ihnen. Aber Sie sehen, Bridge bietet mir eine Vielzahl an Wegen, wie ich mit dem Programm navigieren kann.

Bridge CC Grundkurs

Verwalten Sie bequem zentral mit Adobe Bridge CC die verschiedensten Dateiformate und erfahren Sie, wie Sie die Software programmübergreifend zur Datenorganisation einsetzen.

1 Std. 38 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Bridge Bridge CC
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!