Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: Excel Grundkurs

Namen ändern oder löschen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ist der Name innerhalb einer Formel nicht richtig vergeben, sollte eine Anpassungsmöglichkeit existieren. Lernen Sie in diesem Video, wie Sie mit Hilfe des Namens-Managers erstellte Namen ändern und löschen können.
04:16

Transkript

Im vorherigen Video haben wir gesehen, wie wir Namen vergeben können. Nun möchten wir gerne den Namen einer Zelle ändern. In der ersten Sekunde dürfte das nicht schwer sein. Als Beispiel könnten wir die Mehrwertsteuer nehmen, hier haben wir die 19% H1 und hier oben steht MwSt_Satz und irgendwie gefällt uns jetzt hier der Unterstrich und das Wort "Satz" nicht mehr, aus dem Grunde, gehe ich da einfach hin und würde da einfach sagen "MwSt" und würde das mit Enter bestätigen und schon könnte der Eindruck entstehen, ich habe den Namen geändert. Das ist aber nicht richtig, ich habe den Namen nicht geändert, sondern ich habe nochmal der Zelle H1 einen zusätzlichen Namen gegeben. Das kann man zum Beispiel auch sehr schön sehen, wenn ich rechts auf den kleinen Pfeil klicke und dann sehen Sie habe ich hier alle Namen aufgelistet, die es gibt und hier sieht man MwSt und MwSt_Satz. Hmm, das ist natürlich nicht ganz so toll. Aus diesem Grunde hat man natürlich noch eine zweite Möglichkeit, ich habe nämlich hier unter "Formeln", ein sogenannten "Namens-Manager", wenn ich hier draufklicke, kann ich nämlich hier, dann sagen, ach, ich lösche jetzt einfach mal die MwSt_Satz, die beziehen sich ja beide auf die Zelle H1, das ist doch super, genau hier auch das mache ich mal, ich klicke auf "MwSt_Satz", sage "Löschen". Dann fragt er mich, wollen Sie wirklich löschen, sage ich natürlich ja, klar und sage "Schließen". Und jetzt habe ich eben ein kleines Problem. Ich habe den Namen MwSt_Satz einfach gelöscht, aber diese Formel hier, jetzt kann ich wieder mit Doppelklick zeigen, verwende natürlich weiterhin den MwSt_Satz, das heißt, das, was wir gerade gemacht haben, war keine gute Idee. Ich konnte Ihnen zwar zeigen, wie man Namen löscht, aber Sie konnten auch sehen, wenn der Name natürlich noch verwendet wird, kommt es zu einer Fehlermeldung. Deswegen heißt das Video auch Namen ändern. Ich will Ihnen mal zeigen, wie man einen Namen ändern kann. Da wir in dieser Datei schon Einiges geändert haben, würde ich raten, die Datei mal ohne zu speichern schließen, damit wir nicht durcheinander kommen. Und ich würde dann die Datei einfach nochmal öffnen und einfach nochmal komplett von Neuem beginnen. Und wir ersparen uns aber hier mal die Marge, denn da war ja alles klar. Uns geht es hier, in dem Beispiel um die Mehrwertsteuer, die ich jetzt einfach mal "falsch" vergebe. Ich klicke nämlich hier in H1 rein und schreibe jetzt einfach mal "Mehrwertsteuersatz", als viel zu langen Namen, den möchte ich nämlich gleich verändern. Natürlich sollte ich ihn nicht nur vergeben, sondern auch am besten hier nochmal verwenden, anstatt H1, möchte ich jetzt sozusagen hier die Mehrwertsteuer stehen haben, also lösche ich einfach die $H$1. Wähle stattdessen hier die Zelle H1 nochmal neu an, er schreibt dafür Mehrwertsteuersatz, alles super, bestätige die Eingabe mit Enter. Und schon bin ich am Ausgangspunkt meiner Übung, nämlich, wie kann ich den Namen jetzt verändern? Das Handwerkszeug hatte ich Ihnen schon gezeigt. Wir klicken auf "Formeln" und dann auf "Namens-Manager" und können jetzt hier den Namen Mehrwertsteuersatz etwas abkürzen, indem ich einfach auf "Bearbeiten" klicke und dann kann ich einfach hier eingeben MwSt, das ist viel kürzer und viel prägnanter. Das ist sozusagen der Wunsch meiner Kollegen, Mitarbeiter, die eben gesagt haben, Mensch, Mehrwertsteuersatz ist doch viel zu lang, kürze es doch mit Mehrwertsteuer ab, MwSt. Das tue ich jetzt auch und wenn ich über den Weg gehe, den ich gerade gegangen bin, kann ich den Namen bearbeiten ohne, dass der Zellbezug flöten geht, nämlich er ändert ihn dann auch in der Formel ab und damit bin ich sozusagen hier im grünen Bereich. Ja, jetzt haben Sie also kennengelernt, wie kann ich Namen ändern und vorhin haben Sie gerade noch kennengelernt, wie kann ich Namen löschen. Damit haben Sie jetzt das ganze Handwerkszeug, um Ihre ganzen Tabellen sprechender zu machen.

Office 365: Excel Grundkurs

Erlernen Sie Excel in Office 365 von Grund auf – von der ersten Dateneingabe bis zur Auswertung mithilfe von Pivot-Tabellen.

8 Std. 6 min (106 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!