Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Nach Kontakten suchen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In umfangreichen Kontaktlisten ist es oft schwer, einen bestimmten Kontakt ausfindig zu machen. Lernen Sie in diesem Video, wie Sie schnell und effizient nach Kontakten suchen können.

Transkript

Wenn Sie über ein gefülltes Adressbuch verfügen, ist es im Personenbereich vielleicht manchmal schwierig, schnell und gezielt zu einem bestimmten Kontakt zu blättern. Outlook stellt daher verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung nach Kontakten zu suchen, die ich Ihnen in diesem Video vorstellen möchte. Am einfachsten ist es, wenn Sie ein paar Details zu dem gesuchten Kontakt kennen. Zum Beispiel, ob er für die Nachverfolgung gekennzeichnet ist oder ob Sie ihn vielleicht erst vor Kurzem aktualisiert haben. In beiden Fällen brauchen Sie nur hier im Navigationsbereich in den Unterordner des Ordners Intelligente Ordner zu suchen. Wenn ich hier, zum Beispiel, auf den Unterordner Gekennzeichnete Kontakte klicke, dann sehen Sie, hier gibt es zwei Kontakte, die ich zur Nachverfolgung gekennzeichnet habe. Die Nachverfolgung erkennen Sie hier an dieser roten Flagge. Oder wenn ich hier auf Kontakte aktualisieren klicke, dann sehen Sie, da ist ein Kontakt, der vor Kurzem aktualisiert wurde. Ich klicke jetzt hier oben wieder auf meinen Ordner Down Under, um alles meine Kontakte anzuzeigen. Eine andere Möglichkeit Kontakte ausfindig zu machen, besteht darin, dass Sie auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche Lesebereich klicken und dann den Lesebereich ausblenden. Die Vorschau für die Kontakte wird dann ausgeblendet und die Kontakte werden in einer Liste dargestellt. Hier sind es jetzt nicht so viele Kontakte, aber stellen Sie sich vor, Sie haben ein paar hundert Kontakte, dann haben Sie hier eine sehr lange Liste und können dann beispielsweise im Feld Namen auf diesem Pfeil klicken, um die Sortierfolge umzukehren und die Kontakte von Z bis A anzuzeigen. So können Sie Ihre Kontakte vielleicht einfacher ausfindig machen. Ich klicke jetzt wieder hier auf Lesebereich und blende den Lesebereich wieder rechts ein. Wenn diese Möglichkeiten alle nicht greifen, dann müssen Sie eine Suche gezielt durchführen. Wenn Sie mit einem Exchange oder Office 365 Konto arbeiten, so wie ich es hier mit dem Konto Down Under mache, dann kann das Ganze interessant sein, weil Sie vielleicht Kollegen und Kolleginnen, die im Adressbuches des Unternehmens, nicht aber in Ihrer persönlichen Kontaktliste enthalten sind, in Outlook suchen können. Und dann können Sie zu diesen Personen per Mail oder in einer Meeting-Einladung Kontakt aufnehmen. Wo finde ich diese Suchmöglichkeit? Auf der Registerkarte Start ist ganz rechts hier der Bereich Kontakt suchen. Dann klicke ich in dieses Feld und dann gebe ich einen Namen ein, der nicht hier in meiner Kontaktliste enthalten ist. Ich gebe hier Torsten ein, drücke die Eingabetaste und dann wird diese Suchfeld geöffnet und der Kontakt Torten Schlag angeboten. Und dieser Kontakt ist nicht in meiner persönlichen Adressliste enthalten. Diesem Kontakt kann ich dann hier eine neue E-Mail schreiben oder ihn zu einer Besprechung einladen. Ich leere das Suchfeld wieder. Dazu klicke ich hier auf das X und schließe hier das Fenster. Die Suche hier oben ist noch markiert, das heißt, jetzt brauche ich nur die Entf-Taste drücken um die Suche zu beenden. Outlook bietet Ihnen noch eine weitere Möglichkeit nach Kontakten zu suchen. Und zwar über diese Suchen-Feld ganz rechts oben. Wenn Sie dieses Feld klicken, dann bietet Ihnen Outlook im Menüband eine vierte Registerkarte an. Die Registerkarte Suchen. Dort können Sie bestimmen, wo Sie suchen, nämlich im aktuellen Ordner standardmäßig, das ist dann hier der markierte Ordner, in diesem Fall Down Under. Sie können in allen Kontakten suchen und Sie können in allen Elementen suchen. Das beinhaltet dann auch die Suche in Mails und Kalendereinträgen. Rechts daneben haben Sie die Möglichkeit Ihre Suche zu filtern. Ich kann hier, zum Beispiel, auf Adresse klicken, dann wird mit hier ein Filter angezeigt. Dann wähle ich hier nicht die Straße, sondern das Land, wähle hier den Operator ist und dann gebe ich hier an Australien und dann werden mir die vier australischen Kontakte angezeigt. die Suche kann ich dann noch verfeinern, indem ich hier auf das + Zeichen klicke und dann suche ich mir hier das Geburtstagsfeld und dann öffne ich das Datumsfeld und wähle diesem Monat. Und hier werden mir dann zwei Kontakte angezeigt und das sind die beiden Kontakte, die im Juli Geburtstag haben. Wenn ich das möchte, kann ich jetzt diese Suchkriterien speichern. Dazu klicke ich hier auf Suche speichern. Hier wird ein unbenannter Ordner eingefügt, den ich jetzt Geburtstag Australien nenne. Drücke die Eingabetaste und dann ist der Ordner erstellt. Jetzt kann ich zukünftig jeden Monat diese Suche aktivieren und dann werden mir immer hier die Kontakte in Australien angezeigt, die im aktuellen Monat Geburtstag haben. Dann zeige ich jetzt wieder alle meine Kontakte an Fassen wir kurz zusammen. Outlook stellt Ihnen einer Reihe an Möglichkeiten zur Verfügung, um im Adressbuch gezielt, nach bestimmten Kontakten zu suchen. Die ganz einfache Methode ist, Sie kennen ein paar Details und suchen im intelligenten Ordner nach den entsprechenden Kontakten oder Sie blenden den Lesebereich aus und sehen in der Listenansicht oder Sie geben auf der Registerkarte Start hier einen Namen ein nachdem Sie dann suchen können und Sie können, wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, auf der Registerkarte Suchen Ihre Suche noch verfeinern und nach ganz bestimmten Kriterien filtern.

Outlook 2016 für Mac Grundkurs

Bekommen Sie Ihre E-Mails in den Griff und organisieren Sie Ihre Kontakte, Termine und Aufgaben mit Outlook 2016 für Mac.

3 Std. 28 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!