Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Illustrator CC 2017 Grundkurs

Musterpinsel verwenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem Musterpinsel können Sie Konturen aus sich wiederholenden Grafiken erstellen. Dank verschiedenen Automatismen lassen sich manche Musterpinsel einfach erstellen.
04:53

Transkript

Musterpinsel sind die komplexesten Pinsel, die Sie in Illustrator erstellen können. Sie benötigen Sie immer dann, wenn sich etwas entlang eines Pfads wiederholen soll. Sehen wir uns ein Beispiel an unter Fenster Pinsel und in den Bibliotheken unter Umrandung_Dekorativ finden Sie etliche Beispiele. Mit dem Rechteck-Werkzeug ziehe ich hier einmal ein Rechteck auf und weise ihm einen solchen Musterpinsel zu. Und Sie sehen schon, hier wiederholen sich die Teile, gehen dann in eine Ecke über und wiederholen sich wieder. Und das muss jeweils aneinander passen, und das macht die Erstellung dieser Pinsel so komplex. Ich lösche das einmal und wir machen einen sehr einfachen Musterpinsel. Ich beginne mit einer Ellipse und werde hier einmal Kontur und Fläche vertauschen und diese Ellipse jetzt kontrolliert duplizieren, mit einem Doppelklick auf das Auswahl-Werkzeug. Dabei verschiebe ich sie horizontal und noch einmal vertikal. Nun habe ich hier vier von diesen Kreisen und werde zwei von diesen umfärben, damit wir auch eine Wiederholung sehen. Um daraus ein Musterpinsel zu erstellen, nehmen Sie das Ganze und ziehen es ins Pinsel-Bedienfeld und gehen hier auf Musterpinsel. Musterpinsel verweise mit ihrem Namen zwar auf Musterfarbfelder und Sie können sie auch aus vorhandenen Musterfarbfeldern erstellen, aber das muss gar nicht sein. Man kann einfach die Grafik ins Pinsel-Bedienfeld ziehen, und jetzt wird es auch gleich angewandt. Und hier sehen Sie schon, Sie können für diesen Musterpinsel fünf verschiedene Formen verwenden, die aneinandergefügt werden. Ich werde jetzt einfach einmal auf OK gehen und wir werden den Pinsel anwenden. Und Sie sehen schon, wir haben hier zwar in der Mitte den Abstand, aber wenn die neue Form angesetzt wird, liegen sie direkt aufeinander. Das gefällt mir noch nicht. Und deswegen werde ich das hier noch einmal beiseiteschieben, und gehe noch einmal ins Pinsel-Bedienfeld. Um einen Pinsel zu untersuchen, können Sie ihn einfach aus dem Pinsel-Bedienfeld auf die Zeichenfläche ziehen. Das ist gruppiert und diese Gruppierung, die heben wir auf. Das Element brauche ich jetzt gerade nicht und lösche es einmal. Und Sie sehen jetzt in der Pfadansicht, hier wurde noch ein extra Element gebaut. Auf dieses extra Element kommt es an. Das ist unsichtbar. Ich hebe auch diese Gruppierung einmal auf. Sie sehen, es ist ein unsichtbares Rechteck, und dieses Element bestimmt den Rapport. Und damit diese Elemente nicht dicht aneinander stoßen, muss einfach dieses Rechteck vergrößert werden, mit gedrückter Alt-Taste aus der Mitte heraus etwas größer. Und nun können Sie das alles wieder aktivieren, die Alt-Taste drücken und das Element auf den bereits bestehenden Pinsel ziehen, sodass das hier hervorgehoben wird. Hier gehen wieder die Optionen auf und wir sehen uns als Nächstes die Ecken an. Das ist hier auch ein Teil, der noch nicht so richtig funktioniert. Normalerweise müssen Sie Eckelemente selber bauen und konstruieren, aber bei vielen einfachen Pinseln funktionieren auch die Ecken, die Illustrator automatisch bildet und die wählen Sie hier aus dem Menü. Es gibt hier vier Methoden, mit denen Illustrator Ecken bauen kann, die sich durch unterschiedliche Verzerrungen und Anpassungen auszeichnen. Und wir sehen hier, automatisch wurde dieses hier angewendet, aber wir haben hier eine Ecke, die wesentlich besser aussieht, die wähle ich einfach aus. Hier haben wir noch ein weiteres Eckelement, und da können Sie die gleiche Ecke auswählen. Und nun gehen Sie auf OK. Das hier wird bestätigt mit Auf Konturen anwenden. Und Sie sehen, Sie haben hier einen Musterpinsel gebaut, der so erstmal sehr gut aussieht. Es ist also, wenn man einfache Musterpinsel baut, gar nicht so schwierig damit umzugehen.

Illustrator CC 2017 Grundkurs

Sind Sie neu in der Welt der Vektorgrafiken? Dann sind sie hier genau richtig. Lernen Sie die grundlegende Arbeit mit Vektorgrafiken und Werkzeugen in Illustrator kennen.

5 Std. 25 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!