Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Composing mit Photoshop: Feuer & Flamme

Muster erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Verwendung eines Musters vervielfältigt die bestehende Schrift und fügt diese entsprechend dem ausgewählten Muster dem Hintergrund hinzu.
02:24

Transkript

Damit ich die Schrift jetzt für den Hintergrund besser verwenden kann, erstelle ich mir hier jetzt nicht einfach eine große Schrift, sondern viele kleine Schriften nebeneinander als Muster. Und das funktioniert in Illustrator so, dass ich dieses Textelement oder generell Elemente markiere, dann auf Objekt gehe, und in Objekt auf Muster und danach auf Erstellen. Und jetzt komme ich in die Musteroptionen. Ich nenne dieses Muster gleich Feuer und Flamme, oder wie auch immer. Und kann jetzt innerhalb dieses Rasters das Muster entsprechend anpassen. Und zwar werde ich jetzt etwas einzoomen, Strg+Leertaste. Mit gedrückter Alt+Shift werde ich das Muster etwas kleiner machen, damit ich hier mehr Platz rundherum habe. Und jetzt möchte ich noch einen kleinen Versatz haben. Also der Mustertyp ist gerade auf Raster eingestellt. Wenn ich das jetzt aber auf Horizontaler Versatz einstelle, dann sieht man, wie das jetzt so abwechselnd hier angebracht wird. Den Typ des Versatzes oder wie groß der Versatz ist kann ich auch noch einstellen, zum Beispiel 1/3, oder genau 1/2, oder 3/4. Und ich werde das jetzt noch etwas größer gestalten, damit das ein wenig enger zusammenkommt. Ich möchte hier unten auch noch mehr Kopien haben, dass ich das besser sehe, zum Beispiel 9 x 9. Und kann jetzt die Größe noch ein wenig anpassen. Das ist jetzt zu groß. Also ich schaue so, dass der Abstand zwischen dem Text und meinem nächsten Text, also hierzwischen möglichst gleichmäßig ist. Und das könnte ja so jetzt ganz gut ausschauen. Ja, ich glaube, das gefällt mir. Also einfach hier innerhalb dieses Musters anbringen. Wenn ich da jetzt fertig bin, kann ich da oben auf Fertig klicken. Und ich erhalte hier ein Muster. Da geht es relativ schnell. Ich habe hier jetzt dieses Muster. Strg+0, damit ich alles sehe. Den Text kann ich einfach mal entfernen, den brauche ich hier nicht mehr. Und jetzt kann ich das Muster auch schon anwenden, indem ich jetzt ein großes, in diesem Fall, Quadrat aufziehe, das jetzt einfach nur schwarz ist, denn die Flächenfarbe ist gerade auf Schwarz eingestellt. Und wenn ich diese Flächenfarbe jetzt auf mein Muster umstelle, dann sieht man, wie ich hier jetzt im Handumdrehen mein Muster in diese Fläche gefüllt habe.

Composing mit Photoshop: Feuer & Flamme

Sehen Sie, wie Schritt für Schritt eine Fotomontage in Photoshop entsteht – von der Retusche über das Freistellen bis hin zur Verwendung von Standbildern aus einem Video.

4 Std. 3 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!