Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Musik und XBox-App

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Windows 8/8.1 können Sie nicht nur hervorragend arbeiten, sondern auch Musik hören oder spielen. Erfahren Sie in diesem Tutorial mehr über die Xbox-Live-App und die Musik-App. Lernen Sie die Möglichkeiten dieser Apps kennen.

Transkript

Sie können mit einem Windows 8 System hervorragend arbeiten, aber Sie können mit einem Windows 8 System nicht nur arbeiten, Sie können damit bspw. auch Musik hören oder spielen. Und auch für diese Zwecke stellt Ihnen Windows 8 gleich die richtigen Apps zur Verfügung. So finden Sie auf dem Startbildschirm eine Kachel mit der Bezeichnung "Musik". Ein Klick darauf und Sie befinden sich im Bereich "Xbox Musik". Ebenso wie bei anderen Multimedia-Apps unter Windows 8, hat Microsoft auch die Musik-App direkt mit dem Xbox Live-Konto verbunden. Das heißt, Sie können über die Musik-App und über das Xbox Live-Konto online Musik hören und auch entsprechend erwerben. Dazu können Sie sich hier einen vorgeschlagenen Interpreten auswählen, bei der Vorschau schon mal hineinhören in einen Song, indem Sie ihn einfach abspielen. Und wie üblich bekommen Sie am unteren Rand eine Leiste angezeigt, mit der Sie die Wiedergabe in dieser App steuern können. Über einen Druck auf die Taste "Escape" können Sie dann das ausgewählte Album wieder verlassen. Ich habe jetzt einmal ganz nach links rüber gescrollt und auch da finden Sie eine Ähnlichkeit zu den anderen Multimedia-Apps. Genau wie bei der Foto- und Video-App, bindet die Musik-App automatisch all die Alben ein, die Sie in Ihrer Windows-Bibliothek "Musik" abgespeichert haben. Und diese Alben werden dann hier entsprechend unter "meine Musik" dargestellt. Wie bei den Apps üblich, können Sie mit Windows-Taste+i wieder zu den Einstellungen wechseln, finden dort den Zugang zu dem Xbox-Konto, das Sie, wie gesagt, nur brauchen, wenn Sie online Musik bestellen möchten, und können hier bei den Präferenzen wählen, ob der Benutzer gewechselt werden soll - auch hier wieder der Hinweis, wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto angemeldet haben, müssen Sie das in den PC-Einstellungen wechseln - Sie können festlegen, ob bei der Startansicht dieser App sofort der Bereich "meine Musik" geöffnet wird, oder ob, wie bisher, zunächst ''Xbox Musik'' angezeigt wird. Das können Sie durch ein einfaches Umlegen dieses Schalters erreichen. Zudem können Sie hier noch entscheiden, ob "Medieninformation" also Albumcover und Metadaten automatisch vom Internet heruntergeladen werden oder nicht, für Ihre eigenen Dateien. Ich habe diese Einstellung jetzt wieder verlassen und durch einen Klick auf einen freien Bereich schließe ich auch den Balken am rechten Rand. Ich verlasse jetzt die Musik-App mit "Alt+F4" und wechsle wieder zum Startbildschirm. Die zweite interessante App rund um Freizeitvergnügen ist eine Kachel mit der Bezeichnung "Spiele". Ein Klick darauf und es öffnet sich der Bereich "Xbox Spiele". Sie sehen, die App versucht, mich sofort anzumelden, dennoch das funktioniert natürlich nur, wenn ich ein entsprechendes Xbox-Konto besitze. Sie können dann direkt hier Xbox 360-Spiele abrufen oder Sie können über den Windows Marktplatz hier auch bekannte Windows Spiele wie denn "Minesweeper" abrufen, das Spiel näher erkunden oder direkt hier abspielen. Und lassen Sie sich nicht durch die Ganzbildschirm-Anzeige verwirren, Sie kommen immer mit diesem Pfeil hier links oben wieder aus dem Bereich heraus. Ein Rechtsklick öffnet auch hier die Leiste am unteren Bildschirmrand, die Ihnen genau wie bei der Musik- oder Video-App hier die Abspielmöglichkeiten Ihres Spieles zur Verfügung stellt. Ein weiterer Rechtsklick schließt Sie in diesem Fall wieder. Auch hier - wie sollte es anders sein - können Sie über Windows-Taste+i die Einstellungen aufrufen, Ihr Konto abfragen und die Präferenzen einstellen. Hier steht Ihnen nur ein Schalter zur Verfügung, mit dem Sie festlegen können, dass vor dem Ausführen von Käufen oder der Verwaltung dieses Kontos noch mal extra zum Anmelden aufgefordert wird. Da habe ich jetzt draufgedrückt, um Ihnen das einmal zu zeigen, und Sie sehen, dass jetzt meine Identität von "Spiele" bestätigt werden muss. Das ist bspw. gut, wenn Sie dieses Spiele-Konto vor dem, ich sage mal, unberechtigten Zugriff Ihrer Kinder schützen wollen, denn wie schnell sind hier zwei, drei Spiele bestellt. Nach Eingabe des Passworts kann ich dann wieder drauf zugreifen. Haben Sie bereits Spiele gespielt im Windows Marketplace, so werden die hier entsprechend angezeigt. Ich verlasse diese App jetzt wieder durch Eingabe der Tastenkombination Alt+F4. Sie haben also gesehen, Windows 8 ist nicht nur zum Arbeiten da, sondern auch zum Anhören Ihrer Musik, oder zum direkten Start, um mit Windows ein kleines Spielchen zu wagen.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training, wie Sie schnell mit Windows 8 bzw. 8.1 zurechtkommen und was das Betriebssystem neben bunten Kacheln noch zu bieten hat.

6 Std. 43 min (68 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!