Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2013: Power Query

Multiplikation von zwei Spalten

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auch der Bezug auf verschiedene Spalten ist bei einer Berechnung möglich. Lassen Sie uns nun den Umsatz anhand der Anzahl und des Preises berechnen.
02:00

Transkript

Auch der Bezug auf verschiedene Spalten bei einer Berechnung ist möglich. Lassen Sie uns nun den Umsatz anhand der Anzahl und des Preises berechnen. Über einen Rechtsklick wähle ich nun den Befehl Bearbeiten, um die Abfrage wieder in den Abfrageeditor zu laden. Eine weitere Spalte mit einer Berechnung kann ich über Spalte hinzufügen, benutzerdefinierte Spalte hinzufügen wählen. Im Dialog gebe ich nun einen Titel für die neue Spalte und kann nun rechts wieder auf meine Felder zugreifen. Ich möchte rechnen Menge mal Preis, und Sie sehen ich hab hier nur einen Doppelklick gemacht und die Felder werden hier übernommen. Ich bestätige nun meine Berechnung und kann schon kontrollieren, ob das stimmt. Bei neuen Daten werden die Datenjahr automatisch hier ergänzt und auch die Berechnung wird aktualisieret. Nun, was machen ich, wenn in der Formel ein Fehler ist? Ich möchte also, dass hier wieder anpassen oder verändern. Kein Problem, ich muss nicht die Spalte löschen oder den kompleten Schritt hier rauslöschen, wenn ich einen Fehler gemacht habe, sondern ich kann die Formel auch hier über einen Rechtsklick, Einstellungen bearbeiten wieder aufrufen und hier jetzt entsprechend meine Anpassungen in der Berechnung vornehmen. Hab ich die Änderung vorgenommen, kann ich natürlich einfach wieder bestätigen mit ok und die Änderung wird dann nachgefügt. Also nicht die kompletten Schritte hier rauslöschen, die falsch sind, sondern über einen Rechtsklick kann ich, wenn es eine Berechnung ist oder eventuell eine Gruppierung, die kann man immer hier über einen Rechtsklick wieder anpassen. Und war das schwierig? Nicht wirklich, oder?

Excel 2013: Power Query

Sehen Sie, wie Sie mit dem Excel-Add-In Power Query Daten aus unterschiedlichsten Quellen einlesen und gleich beim Import perfekt für die Nutzung in Excel vorbereiten.

3 Std. 55 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.01.2015

Dieses Video-Training verwendet Power Query mit Excel 2013. Das Add-In ist auch für Excel 2010 verfügbar. Die im Training gezeigten Vorgehensweisen funktionieren in Excel 2010 analog.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!