Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

System Center 2012 R2 Configuration Manager Grundkurs

MSP-Datei mit dem Office-Anpassungstool erstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Anwendern die Möglichkeit zu geben, Office 2013 ohne vorherige Verteilung über SCCM zu installieren, können Sie das Setup-Programm von Office 2013 so vorbereiten, dass eine Installation über ein Setup-Medium erfolgen kann.
04:44

Transkript

Damit Sie Office 2013 automatisiert mit SCCM installieren können, müssen Sie mit dem Office-Anpassungstool zunächst einige Einstellungen vornehmen. Wie Sie dazu vorgehen, zeige ich Ihnen in diesem Video. Dazu kopieren Sie die Installationsdateien von Office 2013 in ein Verzeichnis, ich habe jetzt Office 2013 in dieses Verzeichnis kopiert und kann jetzt hier bei gedrückter Shift-Taste über das Kontextmenü die Eingabeaufforderung in diesem Verzeichnis starten. Mit dem Befehl "setup/admin" starte ich jetzt das Office-Anpassungstool, mit dem ich die Installation von Office 2013 weitgehend automatisieren kann. Ich erstelle jetzt hier an dieser Stelle eine neue Setup-Anpassungsdatei für Office 2013, es werden jetzt die notwendigen Produktdaten geladen und ich habe jetzt hier die Möglichkeit, verschiedene Einstellungen für Office 2013 vorzunehmen. Ich kann jetzt hier zum Beispiel zunächst festlegen, welche Standarddateitypen ich verwenden will, da lasse ich das Office open XML-Format, danach werden jetzt weitere Einstellungen hier eingelesen und ich habe jetzt die Möglichkeit nach und nach die Installation von Office 2013 zu automatisieren. Im ersten Schritt lege ich bei Installation-Speicherort fest, wo den Office installiert werden soll, ich belasse hier den Standard Programmordner des Rechners mit Microsoft Office, gene den Namen meiner Organisation ein, damit dieser bereits bei der Installation angegeben wird, danach habe ich die Möglichkeit, bei Lizenzierung und Benutzeroberfläche festzulegen, wie ich die Lizenzierung durchführen will, als ob ich einen Internet Schlüsselverwaltungsdienst verwende oder, ob ich einen Product Key für die automatisierte Installation verwenden will. Außerdem habe ich die Möglichkeit, noch festzulegen, wie möchte ich die Installation vornehmen, ich möchte hier die Lizenzbedingungen automatisch bestätigen und ich möchte hier die grundlegenden Installationen vornehmen, möchte Dialoge unterdrücken und möchte kein Abbrechen erlauben. Auf der Seite "Setup-Eigenschaften ändern" kann ich jetzt noch verschiedene Einstellungen hinzufügen, hier verwende ich jetzt "Hinzufügen" und gebe den Befehl "Setup_REBOOT" "Never" ein. Dadurch wird festgelegt, dass während der Installation und nach der Installation nicht automatisiert, einfach der Rechner neu gestartet wird. Danach kann ich hier noch die Benutzereinstellungen für Office 2013 ändern, und hier habe ich jetzt die Möglichkeit, generell für Office 2013 Einstellungen zu ändern, ich kann das Ganze jetzt noch aufklappen und habe jetzt zum Beispiel die Möglichkeiten, beim Datenschutz das Trustcenter entsprechend zu konfigurieren und hier kann ich zum Beispiel festlegen, dass bei der ersten Ausführung von Office 2013 nicht der Assistent startet, so, dass die Installation wirklich komplett automatisiert stattfindet. Jetzt ich habe natürlich die Möglichkeit noch weitere Einstellungen vorzunehmen, Sie müssen einfach hier nach und nach alle Einstellungen durchgehen, die Sie gern automatisiert mit Office 2013 durchführen wollen. Iich lasse jetzt die Einstellungen so, wie sie sind, in ihrer produktiven Umgebung haben Sie noch die Möglichkeit, zum Beispiel "Outlook-Profile" zu konfigurieren, weitere Einstellungen vorzunehmen, das Ganze ist optional. Ich lasse jetzt hier diese Konfiguration, die ich vorgenommen habe, "Speichern" und zwar innerhalb meiner Office 2013 Installationsdateien, dazu wechsele ich in das Verzeichnis, in dem sich diese Dateien befinden. Und wichtig ist, dass Sie hier, die Datei in das vorhandene Verzeichnis "Updates" kopieren. Ich verwende hier jetzt noch einen Namen "settings-contoso", jetzt wird die MSP-Datei erstellt und Office 2013 wird jetzt auf Basis dieser MSP-Datei installiert, wenn ich die Office-Installation starte. Das heißt, zusammengefasst haben Sie bereits durch diese Möglichkeiten des Office-Anpassungstools die Installation von Office 2013 dahingehend automatisiert, da sich bestimmte Einstellungen schon standardmäßig vorgegeben haben. Sie können in ihrer produktiven Umgebung natürlich weitere Einstellungen vornehmen und, wenn Sie jetzt das Setup-Programm starten, wird die Installation von Office 2013 automatisiert.

System Center 2012 R2 Configuration Manager Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie mit System Center 2012 R2 Configuration Manager (SCCM), Ihre Computer effizient verwalten und Betriebssysteme, Anwendungen und Patches zentral verteilen.

4 Std. 40 min (38 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.01.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!