Excel: Datum und Uhrzeit

Monat-Funktion vs. MMMM-Formatierung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Funktion MONAT() berechnet etwas anderes als die Formatierung mit "MMMM". Erfahren Sie, worin sich beides unterscheidet.
03:23

Transkript

Ich sehe es leider häufig: Oft im Internet finde ich Seiten, oder manchmal sogar in Zeitschriften Artikel, in denen finde ich folgendes Missverständnis. Manche Leute sind sich nicht im Klaren darüber, was der Unterschied ist zwischen Monat herausrechnen und als Monat formatieren. Manchmal klappt es, und manchmal klappt es nicht. In diesem Video möchte ich Ihnen ganz klar den Unterschied zeigen zwischen der Funktion Monat, und der Formatierung MMMM. Analog natürlich zwischen der Funktion Tag und der Formatierung TT. Was meine ich? Wenn ich in eine Zelle ein Datum eintrage, Steuerung-Punkt, machen wir hier das Gleiche noch einmal, Steuerung-Punkt, dann habe ich zweimal das gleiche Datum. Würde ich nun, Rechte Maustaste, ZELLEN FORMATIEREN, von diesem Datum nur die Monatsinformation mir anzeigen lassen wollen, dann könnte ich über BENUTZERDEFINIERT, hier einfach vier M's, Achtung, groß geschrieben bitte, mir den November anzeigen lassen. In der Zelle steht immer noch der 25.11.2014. Das heißt, ich habe immer noch eine serielle Zahl, die recht groß ist, die erstmal nichts mit dem November zu tun hat. November ist nur die formatierte Darstellung von diesem großen, komplexen Datum. Würde ich nun aus diesem Datum mit der Funktion =monat() - können Sie auch mit dem Funktionsassistenten machen - =monat() die Monatszahl herauslösen, dann habe ich den Monat als Zahl 11. Das Gleiche würde ich auch bekommen, wenn ich dich da, Rechte Maustaste, ZELLEN FORMATIEREN, umformatieren würde als MM, dann habe ich auch eine 11. Aber Achtung! Diese 11 entspricht 25.11.2014, Diese 11 entspricht der Zahl 11. Das sind zwei unterschiedliche Zahlen, und je nachdem, womit Sie weiterrechnen, wie Sie die weiterverarbeiten wollen, bekomme ich andere Ergebnisse. Ich mache das hier nochmal rückgängig. November. Würde ich nun diese Zahl 11 umformatieren als Monat - und hier liegt der Fehler, den ich leider, leider oft sehe - Rechte Maustaste, ZELLEN FORMATIEREN, würde ich hier versuchen, dich BENUTZERDEFINIERT als MMMM zu formatieren, dann erhalte ich hier den Januar. Warum Januar? Nun, 11 interpretiert Excel in dem Fall als 11. Januar 1900. Als 11. Tag seiner Zeit oder seiner Datumsrechnung. Und der 11. Januar ist formatiert als Monat natürlich der Januar und nicht der November. Das heißt, so dürfen Sie es nicht machen. Also, entweder, wenn Sie ein Datum als Monatsdarstellung haben wollen, formatieren Sie das ganze Datum. Wenn Sie von einem Datum den Monat rausrechnen wollen, dann verwenden Sie die Funktion Monat, aber lassen diese Monatszahl als Zahl dargestellt. Bitte formatieren Sie diese Zahl nicht um, denn es ist eine Zahl, mit der kann ich rechnen, nach der kann ich filtern, mit der kann ich sortieren und weitere Dinge machen, aber nicht als Monat formatieren. Das ist falsch. Also das sind zwei paar Stiefel, auch wenn es auf den ersten Blick, wie das Gleiche aussieht, auch wenn manchmal zufällig das Gleiche herauskommt. Aber wie sie hier sehen, leider nicht immer.

Excel: Datum und Uhrzeit

Erfahren Sie, wie Sie in Excel mit Datum und Uhrzeit rechnen können und wie Sie die Werte nach Ihren Wünschen darstellen.

2 Std. 47 min (34 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Im Training wird Excel 2013 benutzt. Die Vorgehensweisen sind aber für alle Excel-Versionen identisch und leicht übertragbar.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!