Six Sigma: Green Belt

Möglichkeiten der Prozessabbildung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film zeigt der Trainer Ihnen verschiedene Arten der Prozessabbildung – aus der Distanz, im Detail und als Swimlane-Diagramm. Sie erfahren auch, wofür sich dieses Diagramm besonders gut eignet.
02:49

Transkript

Es heißt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn Sie den Projektumfang und die Prozessgrenzen kennen, hilft ein Abbild des Prozesses, die Vorgänge besser zu verstehen. Man kann besser erkennen, was Sie versuchen zu messen, zu analysieren und zu verbessern. Eine Prozessabbildung ist ein Diagramm, das den Prozessfluss oder die Abfolge der Aktivitäten oder die benötigten Schritte von Anfang bis Ende visuell darstellt. Welche Prozessabbildungen gibt es? Es gibt die Prozessdarstellung aus der Vogelperspektive. Sie liefert einen Blick auf den Prozess aus drei Kilometer Höhe. Sie zeigt die Hauptaktivitäten oder Hauptschritte in einem Prozess. Das sind in der Regel zehn Schritte oder weniger. Diese Darstellung aus der Vogelperspektive zeigt, wie alles verbunden ist. Aber manchmal brauchen Sie mehr Detailgenauigkeit für einen Schritt. Wenn Sie einen Schritt genauer untersuchen und darstellen wollen, dann zerlegen Sie den Prozess mithilfe einer detaillierten Prozessdarstellung. Diese Prozesszerlegung führt zu einer detaillierten Prozessabbildung. Das Team versteht, was los ist. Denn die Abbildung zeigt Entscheidungen, Nacharbeitsschleifen, Verzögerungen, Engpässe und Behelfslösungen auf. Sie können Verzögerungen und Engpässe in diesem Beispiel sehen. Wenn mehrere Gruppen involviert sind, kann in einem Swimlane-Diagramm der funktionsübergreifende Prozess gezeigt werden. Stellen Sie sich eine Swimlane-Projektdarstellung als detaillierte Prozessabbildung vor, in der jeder Bahn Aktivitäten zugeordnet sind. Stellen Sie sich eine olympische Schwimmhalle mit mehreren Bahnen vor, eine für jeden Schwimmer. Eine Bahn für jede Gruppe, Funktion oder Abteilung, die an dem funktionsübergreifenden Prozess beteiligt ist. Eine Swimlane-Prozessdarstellung nennt man auch Einsatzdiagramm, weil sie zeigt, wie die Arbeit verteilt ist. Sie fragen sich vielleicht, warum das so wichtig ist. Ein Swimlane-Diagramm zeigt, welche Gruppe welche Schritte durchführt und wo die Übergabe stattfindet. Die Übergaben sind die Schwachstellen in jedem Prozess, weil Dinge durch die Ritzen zwischen Abteilungen fallen können, was Fehler verursacht. Wenn Sie diese Fehlermöglichkeiten sehen können, ist das sehr hilfreich. Zeigen Sie also funktionsübergreifende Prozesse in Swimlane-Diagrammen. All diese Diagramme – detailliert oder aus der Vogelperspektive und das Swimlane-Diagramm – sind hilfreich für Ihr Projekt. Sie zeigen den Wald und die Bäume, während Sie das Projekt vorantreiben.

Six Sigma: Green Belt

Lernen Sie das, was Sie als Green Belt brauchen: Messsystemanalyse, beschreibende Statistik, Hypothesenprüfung, statistische Versuchsplanung, statistische Prozesssteuerung usw.

1 Std. 43 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!