Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

AngularJS 1.3 Grundkurs

Module erzeugen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Methode dient in AngularJS dazu, Module zu erzeugen. Dabei definiert der Entwickler den Modulnamen sowie optional eine Liste von Abhängigkeiten.
02:45

Transkript

um ein Angular Modul zu erzeugen muss ich im Grunde genommen nichts anderes machen als die Methode Modul in namespace von Angular anzusprechen dabei erwartet diese Methode von mir als aller ersten Parameter eine Zeichenkette, die im Grunde genommen den Namen des Moduls repräsentiert als zweiten Parameter kann ich optional eine Liste von Abhängigkeiten definieren das ist also nichts anderes als eine Liste von anderen Modulenamen die implementiert werden müssen beziehungsweise in Abhängigkeit stehen mit diesem Modul das hätte dann automatisch zu Folge quasi, dass wenn dieses Modul gestartet wird dass dann automatisch auch die anderen Module mit initialisiert werden würden wenn ich diesen optionalen Parameter weglassen würde dann ist angular.module nichts anderes als ein Getter das heisst es wird anhand des Modulnamens, den ich übergebe einfach das Modul wiedergeben, das bereits initial einmal erzeugt wurde lass uns das Ganze einfach mal schnell machen hier für wechsele ich schnell WebStorm und erzeuge jetzt eine index.html Seite so und binde jetzt die Angular Bibliothek an und als nächstes erzeuge ich ein Scriptsordner und in diesem erzeuge ich eine AppJS die AppJS soll dann später mein aller erstes Modul sein das ich erzeuge und zwar mein Applikationsmodul hier befindet sich dann die Datei und was ich hier an dieser Stelle dann mache ist einfach Angular Module zu verwenden und als Modulename verwende ich dann hier App und hier noch ein use strict zusätzlich und habe im Grunde genommen hier mein erstes Modul erzeugt denn ich das Modul erzeugt habe, kann ich es selbstverständlich auch zum Beispiel in eine lokale Variable zwischenspeichern und dann kann ich euch auch wunderbar beweisen, dass wenn ich dann entsprechend eine weitere Variable getApp mache und diesmal die Methode aufrufe ohne Abhängigkeitsliste dass das im Endeffekt nichts anderes ist als der Getter von dem Modul, das ich hier zuvor erzeugt habe und das beweise ich euch, in dem ich jetzt hier ein schnellen console.log mache und überprüfe ob app genau gleich getApp ist und starte das Ganze jetzt einfach mal schnell im Browser und da haben wir hier ensprechend wunderbaren true dass dann im Endeffekt den Beweis dafür erbringt dass ich hier Angular Module als Getter verwende und hier zur Erstellung eines Moduls in den vergangenen Minuten haben wir also gemeinsam gelernt wie wir in der Lage sind ein Angular Modul zu erzeugen

AngularJS 1.3 Grundkurs

Legen Sie mit AngularJS moderne, anspruchsvolle Webprojekte auf der Basis von HTML, CSS und JavaScript an.

4 Std. 15 min (74 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
AngularJS AngularJS 1.3
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!