Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Brudal schnell 3

Modisch auf Mallorca

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dem Fotografen springen zunächst die Sensorflecken ins Auge. Nach der nötigen Grundschärfe geht's an die Farbjustierung. Gerade bei diesem Motiv soll auch der Blick des Betrachters geführt werden.

Transkript

Wenn man im Illustrator mit Elementen arbeiten, die man öfter verwendet, möchte dann bietet sich es en, dass man mit Symbolen arbeitet. Ich erstelle mir jetzt einfach ein Symbol und zwar nehme ich da ja einen Kreis, mach diesen Kreis ein wenig stärker von der Kontur her, so fahre mit diesem Beispiel auf Dunkelrot ei und möchte den jetzt durchstreichen. Also, nehme ich einfach da eine Linie von hier bis hier, jetzt liegt genau stär wie zuvor und jetzt kann ich alles oder einfach nur den inneren Bereich, also diese Linie, sie markieren kann, genau und 45 Grad drehen. So, und dieses Symbol möchte ich jetzt einfach als Symbol speichern, wie der Name sich hier anbietet. Machen wir das ein wenig dicker, 15 Punkt und zwar gibt es dafür unter Fenstern die Symbolen, die sind hier und diese Symbole leg ich mal da oben rein, das kann ich her schließen und da sieht man, da hier ein Paar von schon gefertigten Symbolen sind. Jetzt möchte ich mehrmals aus diesem Ding ein Symbol erstellen, damit man sieht, was man da machen kann. Und sag, kann ich das einfach annehmen und per Drag&Drop in das Sxmbolenbedienfeld hereinlegen und da kann ich es einfach sagen: Abbrechen Icon. Und bestätige das mit OK. Und ab dem Moment, in dem ich das bestätige, ist auch dieses Symbol oder diese Grafik hier zu einem Symbol geworden. Das sieht man hier an diesen kleinen Fadenkreuzen. Was bringt aber das Symbol daran? Ich kopiere das jetzt einfach ein Paar Mal, drei rund, wo sie es irgendwo verwenden wollen. So, ich kann das natürlich auch drehen, wenn ich es erwischen würde, komm hier, da, drehe ich es so über und dann kopiere es hier, und drehe es, skaliert das, einfach da her, zum Beispiel und einfach einmal darüber so und hab da einfach verschiedene Symbole, die immer genau auf diese Dateien referenzieren. Auf das Abbrechen Icon. Und wenn ich das verändern möchte, weil ich beispielsweise hier einen kleinen Abstand inzwischen haben will, dann kann ich auf dieses Icon auch einen Doppelklick machen und bin jetzt im Abbrechen-Symbol. Wenn ich drein gehe und diese Linie ein wenig kürzer ziehe, bis hier, jetzt ein bisschen raus gehe und das ganze Bestätigen die ich hier drücke, sieht man, dass alle Icons auch aktualisiert worden sind. Ich kann sogar einfach auch einen Doppelklick hier drauf machen, dann warnt mich Illustrator und sagt Hey, Sie sind im Begriff, das Symbol zu bearbeiten, möchten Sie es wirklich machen? Ja, natürlich, mache ich hier einen Doppelklick drauf und jetzt kann ich hier zum Beispiel die Größe noch kleiner anpassen und ich sage Command C, Command F, kopiere das darüber, aber da ist versehentlich die Punktgröße durch das Skalieren angepasst, also, markiere ich alles und sage, dass solle alles wieder und 15 Punkt haben. So. Und ab dem Moment, wo ich wieder aus dem Symbol rausgehe, werden alle anderen Symbole auch aktualisiert. Also, sehr praktisch. Das kann man, zum Beispiel, für Landkarten verwenden oder für Grafiken, wo sich etwas öfter wiederholt wird, Interface-Elemente. Es bietet sich auch an, dass man hier bei den Symbolen in den Symbolbibliotheken schaut; da gibt es einige Symbole, die man einfacher mal durchstufen kann. Ich sage da, zum Beispiel: Ich möchte einen was möchte ich denn haben? Wie ich schon gesagt habe, die Kartensymbole öffnen und da sieht man verschiedene Symbole, die ich verwenden kann, zum Beispiel, möchte ich hier einen Flugzeug haben. So, und auch da unten möchte ich einen Flugzeug haben. So da fliegt er nach unten, zum Beispiel und ich ihn auch so kopieren. Hier möchte ich einen Flugzeug haben und ich drehe ihn zu. Nächst dann drauf komme ich darauf, der Flugzeug solle vielleicht wenig anders anschauen, kann ich einen Doppelklick anmachen, ich bearbeite da wiederum das Symbol, das braucht man nichtmehr. So gehe ich daran und nach der einfachen Bearbeitung, da sehe ich die Fläche auf Ohne setze und die Kontur auf Rot, ich drehe das so um, gehe jetzt in das Konturbedienfeld, sage dass die Kontur außen ausgerichtet werden soll und ich möchte abgerundete Kanten haben und das ganze vielleicht ein bisschen schmierer. also die Kontur ein bisschen dünner. So, ich turne wieder aus, Command Null und ab dem Moment, in dem ich mit der Bearbeitung fertig bin, sind alle andere Flugzeuge auch aktualisiert worden. Symbole sind, also, eine sehr angenehme Methode, Elemente die sich wiederholen, miteinander zu verwalten und so mit Änderungen auf allen Elementen, sofort anwenden zu können.

Brudal schnell 3

Bearbeiten Sie zehn Bilder aus verschiedenen Genres von A bis Z und das in maximal zehn Minuten. Dabei wenden Sie Retuschetechniken an, üben diese ein und werden laufend besser.

2 Std. 13 min (11 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

„Brudal schnell“ Teil 1 und 2 erhalten Sie im Store von Calvin Hollywood.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!