Composing mit Photoshop: Lady in Black

Model instruieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Model wird mit seiner Rolle vertraut gemacht. Eine Rolle zu "lernen", die man verinnerlichen und regelrecht spielen kann, ist eine gute Alternative zu genauen Bewegungsangaben des Fotografen. Das Ergebnis ist oft viel authentischer.
02:48

Transkript

Dann kann es eigentlich losgehen, wir fotografieren, aber natürlich muss ich jetzt erst einmal dem Model sagen, was es denn eigentlich machen soll. Und da hätte ich einen wichtigen Tipp: Wenn Sie fotografieren und Sie fotografieren ein Model, halte ich es zumindest für eine gute Idee, dem Model quasi die Rolle zu erklären, was es tun soll, was es nicht tun soll. Die Rolle, die es spielt, finde ich viel wichtiger und sinnvoller, als dem Model genau zu sagen, wie es sich bewegen soll. Großer Vorteil, da das Model ganz natürlich aus sich heraus agieren kann und das probieren wir jetzt einmal. Da empfiehlt es sich allerdings, bei so einem Hintergrund die Schuhe auszuziehen, so. damit da keine "Latscher" draufkommen. Und ich finde es eigentlich am besten, - Hallo Bianca. Danke schön für die Peitsche. einfach mal vorzumachen, wie wir das eigentlich machen. Also, es ist besser, es genau vorzumachen, das hat der Fotograf normalerweise am besten im Kopf. Das heißt, ich stelle mich hierher und ich zeige dir das einfach mal. Du hast auf jeden Fall die Peitsche in der rechten Hand die darf hinten noch so ein bisschen überstehen. weil eine Peitsche ein relativ schweres Ding ist, das fasst mich nicht so an, sondern so. Hast du aber auch bisher richtig gemacht. Und jetzt hätte ich gerne, dass – hier unten ist die Kamera – du die Peitsche leicht hinter den Körper nimmst, so eine Haltung einnimmst. Und wichtig ist dieser Winkel, der hier so ungefähr im 30-Grad-Winkel nach oben geht. Schau es dir mal bitte von vorne an. Guck mal, so, das ist das, was du im Prinzip formal tun musst. Deine Rolle ist die einer Frau, die die Peitsche schwingt. Ich glaube, da gibt es eine Menge, das man sich vorstellen kann. Da darf in deiner Vorstellung auch einiges passieren, und auch in der Vorstellung des Betrachters später. Es ist auf jeden Fall eine dominante Rolle, die du da spielst, und die muss dir Spaß machen. Wenn sie dir keinen Spaß macht, werden wir das nachher sehen. Aber ich weiß, dass es dir Spaß macht und jetzt probieren wir das einfach mal. Okay, das wird das Ding sein und jetzt probierst du mal bitte. Wir schauen uns das einmal an, die rechte Hand. Okay, nimm das – genau, du hast ein Standbein, ein Spielbein quasi. Wunderbar, ich glaube, jetzt können wir anfangen zu fotografieren. So, Schuhe aus dem Weg. Wir probieren einfach mal und los geht das. Ein bisschen weiter herunter müsste ich noch. So passt das glaube ich ganz gut. Okay. Super, dein Blick gefällt mir schon einmal ganz gut. Wir machen mal weiter. Du darfst den Kopf noch ein bisschen weiter nach oben nehmen, weil du doch noch ein bisschen dominanter bist. (Kamerageräusch) Sehr schön. Super gut. Toll. (Kamerageräusch) Wunderbar. So und genau so. Wir werden jetzt noch ein bisschen weiterfotografieren, ein paar Szenen ausprobieren, ein paar Stellungen ausprobieren, einfach mal schauen, was draus wird und dann gehen wir später an den Rechner und gucken mal, wie es aussieht.

Composing mit Photoshop: Lady in Black

Sehen Sie, wie ein Compositing entsteht - von der Fotoaufnahme des Models über das Bearbeiten der einzelnen Bilder in Photoshop bis hin zum kombinierten Ergbnis mit Texteffekt.

2 Std. 42 min (31 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!