Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Responsive Webdesign – Grundlagen

Mobile Boilerplate

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Was nutzt man als Basis, wenn man ein neues Projekt für hauptsächlich mobile Geräte erstellt? Die Antwort heißt Mobile Boilerplate.

Transkript

Was nimmt man als Basis, wenn man ein neues Projekt erstellt, bei dem insbesondere die mobilen Geräte berücksichtigt werden sollen? Die Antwort heißt Mobile Boilerplate. Ich habe hier einmal die Webseite von Mobile Boilerplate. Das ist eine Projektvorlage, es ist kein Framework. Das heißt, Sie finden nicht beim Mobile Boilerplate hübsch gestaltete Buttons, die Sie direkt verwenden können, oder eine Aufteilung in Raster, sondern dieses Mobile Boilerplate beinhaltet einfach wichtige Dateien, die Sie brauchen, wenn Sie ein neues Projekt starten, ohne dass es aber derzeit schon irgendwelche Inhalte gibt. Zu diesen wichtigen Dateien gehört natürlich erstmal die Index-Datei, wo der eigentliche HTML-Code drinnen ist. Das ist sehr nützlich, weil Sie hier zum Beispiel sehen, was für Meta-Angaben wären sinnvoll für mobile Geräte, wie organisiert man das Ganze. Das ist der eine Teil. Es gibt natürlich auch sowas wie eine 404-Datei, die dann ausgeliefert wird, falls eine Adresse nicht gefunden wird. Das ist auch sozusagen eine gute Erinnerung, dass Sie daran denken das zu machen. Und außerdem beinhaltet Modernizr, das ist sicher ein Schwerpunkt von Modernizr, auch eine .htaccess Datei mit allen wichtigen Dingen für mobile Geräte, wo es immer sonst sein könnte, dass man die vergisst. Hier sehen Sie zum Beispiel, dass das über diese Direktive gesteuert wird, dass im Fehlerfall diese Seite hier ausgeliefert wird. Und es gibt dann einen großen Teil, wo die Mime Types für verschiedene Dateien ergänzt werden. Beispielsweise, wenn Sie mit Web Fonts arbeiten und die auf Ihrem eigenen Server haben, dann sind das ja besondere Dateiformate. Und das könnte immer sein, dass der Server nicht weiß wie er damit umgehen kann und die nicht richtig ausliefert und dann gäbe es Probleme. Und deswegen sind diese ganzen Mime Types hier ergänzt. Solche .htaccess Dateien ergänzen Sie immer im Wurzelverzeichnis Ihres Dokuments oder in dem Ordner, wo sie gelten sollen. Und die beinhalten solche nützlichen Server-Direktiven. Mobile Boilerplate beinhaltet sehr viel. Das heißt, Sie werden bei Ihren Projekten normalerweise nicht alles brauchen. Mobile Boilerplate ist aber Löschtasten kompatibel. Das heißt, der Gedanke ist, Sie können einfach sich daraus das nehmen, was Sie brauchen können und das andere einfach rauslöschen, aber finden einfach viele Best Practice Tipps hier integriert. Das ist einfach eine gute Basis, aufgrund der Sie sich dann Ihre eigene Projektvorlage erstellen können, die Sie dann immer wieder benutzen.

Responsive Webdesign – Grundlagen

Lernen Sie die Hintergründe von Responsive Webdesign kennen und sehen Sie, wie sich über diese Technik Webinhalte auf den unterschiedlichsten Geräten gleichwertig anzeigen lassen.

5 Std. 47 min (59 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!