Logic Pro X: Neue Funktionen

Mixer: Plug-in-Manager und aktualisierte Plug-ins

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Updates von Logic Pro X bieten Ihnen die Möglichkeit, die Plug-ins in den Menüs selbst zu organisieren. Außerdem hat Apple verschiedene Stock-Plug-ins überarbeitet und an das Retina-Display angepasst bzw. mit neuen Features erweitert.
02:39

Transkript

Mit den letzten Updates von Logic Pro X wurden auch die Stock-Plug-ins von Logic Pro sukzessive aktualisiert. Diese werden nun alle Retina-Display-fähig, beziehungsweise bekommen die eine oder andere kleine, neue Funktion. Ich nehme jetzt hier einmal den "Tape Delay", der auch neu ist beziehungsweise überarbeitet wurde, um hier kurz zu zeigen, was da passiert, man kann die jetzt in der Größe verändern, ohne dass jetzt die Schriften irgendwie matschig werden. Eine weitere neue, kleine Funktion, die das Tape Delay bekommen hat, ist der "Tape Head Mode". Hier kann man zwischen "Clean" und "Diffuse" umschalten, das soll die Position des Tonkopfes auf eine gewisse Art und Weise simulieren, hat dann auch Auswirkungen auf den Sound des Flutterings beziehungsweise, wie sich da noch das Feedback verändert. Ich spiele das einmal vor. Ich habe da auf die Snare den Delay gelegt, [Drum-Sound] [Drum-Sound] [Drum-Sound] [Drum-Sound] Ja, klingt nach wie vor gut. Ein weiteres neues Feature im Logic Pro Umgang mit Plug-ins ist, dass man jetzt seine Plug-ins selber sortieren kann. Das geht folgendermaßen: Man geht auf "Logic Pro X" "Einstellungen" "Plug-in-Manager" und kann hier, ähnlich wie in iTunes, seine Favoritenliste selber sortieren. Wir sehen hier, die von Apple vorgegebenen Ordner, die man jetzt aber auch entfernen kann, wenn man möchte, und kann seine eigenen Ordner reintun, zum Beispiel hier "Hannes Favs", so. Und ich kann die auch an die Position tun, an der ich die gerne hätte. Schauen wir nochmal alle Plug-ins an, und sage dann okay. Ich liebe den "Drum Kit Designer", möchte den da haben und ich hätte auch gern noch den "Flanger" da, und was noch, den "Pitch Shifter" natürlich, so. Jetzt sehe ich hier unter "Hannes Favs" meine drei Lieblings-Plug-ins, schließe dieses Fenster wieder. Und das nächste mal, wenn ich hier im Mischpult bin, sehe ich hier "Hannes Favs" und sämtliche Plug-ins, die in den Kanal hineinpassen.

Logic Pro X: Neue Funktionen

Lernen Sie die neuen Funktionen von Logic Pro X kennen und sehen Sie, wie Sie sie in der Praxis einsetzen.

1 Std. 22 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!