Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

CompTia Linux+ LX0-103 (Teil 3) GNU- und Unix-Befehle

Mit vi durch ein Dokument navigieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lassen Sie sich in diesem Video erklären, wie Sie mit dem vi-Editor durch ein Dokument navigieren können.
03:40

Transkript

Wie Sie mit vi durch ein Dokument navigieren können, erfahren Sie in diesem Video. Zuerst einmal starte ich vi mit einer Beispieldatei. Diese Datei heißt sortfile. Ich verwende also vi. Die Datei heißt sortfile.txt. Sie können eine x-beliebige Datei verwenden, um mit vi zu arbeiten. vi ist ein interaktiver Editor für Dateien, die im Textformat vorliegen. Genau das ist hier der Fall. Das ist der eigentliche Kommandomodus. Wenn ich die Taste i drücken würde, würde ich in den Insert-Modus wechseln. Ich möchte Ihnen aber im Kommandomodus zeigen, wie Sie im Kommandomodus mit vi navigieren können. Normalerweise würden Sie die Pfeiltasten verwenden, um den Cursor nach unten, nach oben, nach links und nach rechts zu bewegen. In vi gibt es eine spezielle Tastenkombination, um den Cursor zu bewegen. Zum Beispiel bewegt das kleine h den Cursor um ein Zeichen nach links. Wenn ich nun h drücken würde, passiert nichts, weil der Cursor ganz oben links ist. Wenn ich die j-Taste drücke, dann bewegt sich der Cursor um ein Zeichen nach unten. Sie sehen, das wird genau jetzt ausgeführt. Mit der Taste k bewegt sich der Cursor wieder um ein Zeichen nach oben. Genau das kann ich nun ausführen. Mit der Taste l bewege ich den Cursor um ein Zeichen nach rechts. Also mit l geht's nach rechts. Jetzt kann ich mit dem kleinen h wieder nach links navigieren. Mit einem großen G, also Shift-G, bewegt sich der Cursor ganz unten zum Ende der Datei. Mit zwei kleinen gs, gg kleingeschrieben, bewegt sich der Cursor zum Anfang dieser Datei. Mit einem großen H bewege ich den Cursor zum oberen Bildschirmrand. Dieser ist bereits ganz oben. Darum geht's nicht weiter hoch. Mit einem großen L bewege ich den Cursor zum unteren Bildschirmrand. Jetzt kann ich Ihnen auch nochmal die Taste H zeigen, um den Cursor wieder zum oberen Bildschirmrand zu bewegen. Also Shift-H und der Cursor geht wieder ganz nach oben an den Bildschirmrand. Mit der Kombination mit Doppelpunkt sehen Sie nun, ist der Cursor ganz unten. Mit dem Buchstaben Q kann ich den vi-Editor wieder verlassen. Sie sehen, ich habe den vi-Editor also wieder verlassen. Normalerweise werden Sie mit den Cursor- Tasten in einem Textdokument navigieren. Das ist auch sinnvoll, weil Sie ansonsten immer in den Kommandomodus wechseln müssen, um sich im Text fortzubewegen. Die Cursortasten funktionieren nämlich auch im Einfügemodus. Es gibt allerdings mindestens eine Situation, in der Sie wissen müssen, wie Sie mit den erklärten Tasten navigieren können. Nämlich dann, wenn Sie eine Terminal-Software verwenden, die den Editor-Block der Tastatur nicht korrekt übersetzt. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie im Kommandomodus mit den speziellen Tastenkombinationen durch ein Dokument navigieren können.

CompTia Linux+ LX0-103 (Teil 3) GNU- und Unix-Befehle

Lernen Sie den Umgang mit der Kommandozeile, Dateien und Prozessen kennen und bereiten Sie sich auf die Comptia Linux+-Zertifizierungsprüfung LX0-103 vor.

3 Std. 32 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!