Tableau 10 Grundkurs

Mit Stories präsentieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Präsentieren von Ansichten und Dashboards erfolgt im Präsentations-Modus und mittels Story-Punkten.
03:17

Transkript

Nachdem Sie mit Tableau Ansichten und Dashboards gestaltet haben, können Sie diese auf verschiedene Art und Weise präsentieren und publizieren. Sowohl für Dashboards als auch für Arbeitsblätter gibt es eine Schaltfläche, mit der Sie von dem Erstellungsbereich in den Präsentationsmodus wechseln können und mit der "Escape"-Taste diesen auch wieder verlassen können. In den meisten Fällen verwenden Sie aber für Ihre Präsentation mehrere Dashboards oder Arbeitsblätter. Deshalb gibt es in Tableau die sogenannten Story-Punkte, die den Präsentationsfolien in entsprechenden Applikationen entsprechen. Um Story-Punkte zu gestalten, eröffne ich mit der entsprechenden Schaltfläche eine Story. Wie bei der Erstellung von Dashboards finden Sie hier auf der linken Seitenleiste eine Übersicht über vorhandene Arbeitsblätter und Möglichkeiten, die Größe der Story weiter zu bestimmen. Nun kann ich meine Präsentation aufbauen. Ich beginne mit unserem Tabellen-Beispiel und versehe diese Folie in Tableau Story-Point genannt, mit einer Überschrift. Auf einer weiteren Folie, dann unsere Kreuztabelle und so weiter. In einer Story kann ich neben Arbeitsblättern auch ganze Dashboards integrieren. Wie Sie sehen, bleibt die Interaktivität von Dashboards, wie auch die von Arbeitsblättern erhalten. Zudem kann ich in Story-Points Anmerkungen hinzufügen. Vergessen Sie auch hier nicht zu beschriften und zu sichern. Auch hier das Ganze viel schöner in Präsentationsmodus. Zwischen den Story-Points können Sie bequem entweder durch Draufklicken auf das entsprechende Rechteck oder durch Benutzen der Navigationsschaltflächen wechseln. Mit Story-Points lassen sich also auf einfache Weise Präsentation erstellen. Versuchen Sie den Benutzer und Betrachter von Story-Points wesentliche Erkenntnisse aus den Daten entweder durch passende Überschriften, Anmerkungen, bestimmte Reihenfolge der Story-Points zu verdeutlichen. Versuchen Sie zudem Spannung zu erzeugen und den Benutzer durch klare, präzise Aussagen auf wichtige Erkenntnisse hinzuweisen. Weitere Aspekte finden Sie im Internet unter dem Stichwort "Data Storytelling".

Tableau 10 Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit Tableau 10.

2 Std. 54 min (33 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!