Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Mit mehreren Fenstern arbeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Verschiedene Fenstertechniken lernen Sie in diesem Video kennen: Sie erfahren, wie Sie die Größe und Position von Fenstern ändern, zwischen Fenstern wechseln und mehrere Fenster anordnen.
05:44

Transkript

Wenn Sie für eine bestimmte Aufgabe mehrere Dokumente auf dem Bildschirm benötigen, können Sie diese Dokumente hintereinander öffnen. Jede Arbeitsmappe wird dann in einem separaten Fenster angezeigt. Ich möchte Ihnen in diesem Video verschiedene Fenstertechniken mit Maus und Menüleiste vorstellen, mit denen Sie zwischen geöffneten Dokumenten wechseln, die Fenstergröße und Postion ändern, und mehrere Fenster von Excel anordnen lassen können. Auf dem Bildschirm sehen Sie drei Mappen, die sich zwar gegenseitig zum Teil verdecken, aber es ist von jeder Mappe zumindest ein bisschen was zu sehen. In diesem Fall ist es am einfachsten, wenn Sie zwischen den Mappen wechseln wollen, wenn Sie die Maus dazu verwenden. Dazu müssen Sie einfach auf die entsprechende Mappe klicken, egal ob hier oben in die Titelleiste, oder irgendwo hier in die Daten, ich klicke hier drauf, und schon ist die Mappe Beispieldaten die aktuelle aktive Mappe. Oder ich klicke hier auf Einnahmen-Ausgaben, und dann ist diese Mappe die aktive Mappe. Die Mappe Einnahmen-Ausgaben nimmt hier den ganzen Bildschirm ein. In dem Fall komme ich mit der Maus jetzt nicht mehr weiter, wenn ich zurück zu den anderen Dokumenten wechseln möchte. In dem Fall nehme ich den Weg über die Menüleiste, und zwar hier oben über das Menü Fenster. Ich klicke hier drauf und dann werden mir im unteren Bereich, alle geöffneten Mappen angezeigt. Aktuell sehe ich die Mappe Einnahmen-Ausgaben, die ist mit einem Häkchen versehen, und dann gibt es noch die Mappe Beispieldaten und die Arbeitsmappe1. Ich klicke jetzt hier auf den Eintrag Arbeitsmappe1, um zu dieser Arbeitsmappe zu wechseln. Sie wird wieder in ihrer vorhergehenden Größe angezeigt. Wie gehe ich vor, wenn ich die Fenstergröße verändern möchte? In diesem Fall hier nimmt die Arbeitsmappe nur einen kleinen Teil des Bildschirmes ein, und ich möchte das Ganze jetzt größer darstellen. Ich kann hier zum einen, mit der Maus an eine Ecke zeigen, dann wird der Mauszeiger zu einem Doppelpfeil, der in dem Fall schräg links nach oben zeigt, oder ich kann auf eine Kante zeigen, oder hier auf die andere Kante, und sobald der Mauszeiger die Form eines Doppelpfeiles annimmt, kann ich mit gedrückter linker Maustaste den Rand oder die Ecke auf die ich gerade zeige, nach außen ziehen, um zu vergrößern nach innen ziehen, um zu verkleinern. Hier mache ich das Ganze breiter, hier oben mache ich das ganze höher, und wenn ich eine Ecke ziehe, wird das Fenster sowohl breiter als auch höher. Soll die Arbeitsmappe den gesamten Bildschirm ausfüllen, dann doppelklicke ich hier oben auf die Titelleiste, und schon füllt die Mappe den gesamten Bildschirm aus. Wenn ich hier noch mal doppelklicke, dann wird die vorherige Fenstergröße wiederhergestellt. Sie können nicht nur die Größe des Fensters ändern, sondern auch seine Position. Dazu zeigen Sie einfach auf die Titelleiste, halten die linke Maustaste gedrückt, und ziehen das Fenster dann mit gedrückter Maustaste an die gewünschte Position, und lassen dann die Maustaste wieder los. Wenn Sie mehrere Arbeitsmappen geöffnet haben, und alle Arbeitsmappen anzeigen lassen wollen, dann gehen Sie über das Menü Fenster. Ich klicke hier oben auf Fenster und dann sehen Sie hier den Befehl Anordnen. Ich klicke hier drauf, dann öffnet mir Excel hier dieses kleine Fenster, und ich habe hier verschiedene Möglichkeiten die Arbeitsmappen anzuordnen. Hier ist aktuell Unterteilt aktiviert, ich bestätige mit OK, und dann werden alle drei Arbeitsmappen auf dem Bildschirm angeordnet. Die aktuelle, die aktive Arbeitsmappe erkennen Sie hier an der etwas dunkleren Titelleiste, das Ganze hier ist viel verschwommener dargestellt, und manchmal ist dann auch die aktuelle Zelle, die grün umrandet ist, sichtbar. Wenn ich jetzt hier ein Fenster schließe, ich klicke zum Beispiel hier in die Einnahmen-Ausgaben Arbeitsmappe, ich klicke auf die Schaltfläche zum Schließen, dann entsteht ein Loch, Excel führt das also nicht selbständig auf. Ich kann dann wieder über das Menü Fenster das Ganze anordnen, mit dem Befehl Anordnen, und dann wähle ich hier mal Überlappend, bestätige mit OK, und dann zeigt mir Excel das Ganze hier überlappend an, das heißt, von der hinteren Arbeitsmappe sehe ich hier nur einen Teil, aber kann jederzeit draufklicken und wechseln, beziehungsweise ich klicke hier unten, um wieder zur vorherigen Arbeitsmappe zu wechseln. Wenn Sie sehr viele Arbeitsmappen geöffnet haben, und vorübergehend sich hauptsächlich nur mit einer, oder mit zwei, drei beschäftigen möchten, dann können Sie die anderen geöffneten Mappen ausblenden. Da gibt es auch einen Befehl im Menü Fenster, ich klicke hier auf Fenster, dann auf Ausblenden und habe jetzt die Arbeitsmappe1 ausgeblendet. Wenn ich hier das Menüfenster erneut öffne, wird mir auch hier nur die aktuelle Arbeitsmappe Beispieldaten angezeigt. Um die vorher ausgeblendete Mappe wieder einzublenden, klicke ich dann hier auf den Befehl Einblenden, dann wird mir hier im Fenster Einblenden eine Liste aller ausgeblendeten Arbeitsmappen angezeigt, ist in dem Fall hier nur diese Arbeitsmappe1, ich bestätige mit OK und sie wird dann wieder angezeigt. Fassen wir zusammen: Jede Arbeitsmappe wird in einem separaten Fenster geöffnet. Und Sie können dann zwischen den Arbeitsmappen wechseln, die Fenstergröße und die Position ändern, Fenster ein- und ausblenden, oder sich alle geöffneten Arbeitsmappen anordnen lassen. Und das aktuelle Fenster erkennen Sie immer an der dunkleren Titelleiste, sowie der eventuell sichtbaren aktuell markierten Zelle. Ist ein Teil der Mappe sichtbar dann können Sie mir der Maus vorgehen, und ansonsten wählen Sie die entsprechenden Befehle im Menü Fenster.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel 2016 für den Mac. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!