Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PowerPoint 2016: Animationen und Folienübergänge

Mit Hilfe von Morphen über eine Karte zoomen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe des Folienüberganges Morphen wird es in PowerPoint nun endlich auch möglich, während einer Präsentation über eine große Fläche zu "wandern" und bei Bedarf in die einzelnen Inhalte hineinzuzoomen - wie Sie es aus anderen Präsentationsprogrammen vielleicht schon kennen.
02:41

Transkript

Mit Hilfe des Folienübergangs Morphen wird es in PowerPoint nun endlich auch möglich, während einer Präsentation über eine große Fläche zu wandeln und bei Bedarf in die einzelnen Inhalte hineinzuzoomen. Wie Sie es aus anderen Präsentationsprogrammen vielleicht schon kennen. Ich habe auf der ersten Folie eine Karte eingefügt, die einen Überblick zeigt. Ab der zweiten Folie ist diese Karte sehr stark vergrößert, um die Reiseroute Staat für Staat zu zeigen. Das Viereck, das sich hier gebildet aus den Führungslinien sehen, ist die eigentliche Folie. Der Rest der Karte ragt über die Folie hinaus und ist in der Bildschirmpräsentationsansicht nicht sichtbar. Auf der nächsten Folie habe ich die Karte etwas verschoben, so dass nun Idaho im Folienmittelpunkt liegt. Und so weiter zusammen mit dem Markierungspunkt wandert die Karte über die Folie. In der Bildschirmpräsentationsansicht wird es allerdings so aussehen, als ob der Betrachter über eine große Karte wandert. Schauen wir uns dies in der Bildschirmpräsentationsansicht an. Zunächst die Übersicht. Und mit Hilfe des Effektes ''Morphen'' wird diese Karte nun herangezoomt und Details gezeigt. Wir beginnen wieder in Washington und weiter geht es mit Idaho. Bis zum Ende der Route und einem Zoom wieder auf die vollständige Karte. Natürlich können Sie diesen Effekt nicht nur nutzen, um Reiserouten zu zeigen. Erstellen Sie ein großes Bild von guter Qualität und vergrößern Sie dieses so stark, dass nur ein Ausschnitt auf der Folie zu sehen ist. Auf diesen Hintergrund können Sie nun Ihre Präsentationsinhalte platzieren und so von einem Inhalt zum anderen wandern. Die Möglichkeiten dieses Effektes sind vielfältig, erfordern aber eine sorgfältige Vorbereitung der Grafiken.

PowerPoint 2016: Animationen und Folienübergänge

Bringen Sie Bewegung in Ihre Präsentationen – mit Animationen und Folienübergängen.

2 Std. 4 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:18.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!