Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Mit F2 zwischen Zelle und Zellinhalt wechseln

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Funktionstaste F2 kann man nicht nur eine Zelle editieren. Sie hilft auch beim Wechsel zwischen Texteingabe und Bewegen im Text.
03:59

Transkript

Die Taste "F2" ist klasse. Warum ist sie klasse? Nun, Sie wissen, wenn Sie mit der Pfeiltaste von Zelle zu Zelle springen, dann bewegt er sich eben von einer Zelle zu einer anderen, nach oben, unten, links und rechts. Das ist bekannt. Wenn ich nun eine Zelle editiere, das heißt, wenn ich auf dieser Zelle einen Doppelklick mache, dann kann ich mich mit der Pfeiltaste innerhalb des Textes nach links, nach rechts und so weiter bewegen. "Enter", damit bestätige ich die Eingabe. Was passiert nun, wenn ich einen Text schreibe? Also, "Wenn ich einen Text..." Hoppala, da habe ich ein "e" zu viel geschrieben. Würde ich nun mit der "Pfeil nach links"-Taste nach links wandern wollen, um diesen Tippfehler zu korrigieren, würde Excel aus der Zelle rausspringen, das heißt, wenn ich nun "Pfeil nach links" mache, schwupp, ist er hier an dieser Stelle. Das ist natürlich nicht gewollt. Um dies zu ändern, das heißt, "Wenn ich", jetzt mache ich nochmal den gleichen Tippfehler, "einen Text" und so weiter schreibe, kann ich hier an dieser Stelle die Taste "F2" drücken. Wenn ich jetzt mit "F2" umschalte, dann bin ich nicht mehr auf der Zelle, sondern in der Zelle, das heißt, wenn ich jetzt mit der "Pfeil nach links"-Taste, links, links, links, mich nach links bewege, tatsächlich, sehen Sie, kann ich an die Stelle gehen, "Entfernen", "Ende schreibe", eben weiterschreiben, "Enter". Das heißt, die Funktionstaste "F2" entspricht eigentlich einem Doppelklick auf die Zelle, so, oder Taste "F2", bin ich auch in der Zelle. Mit der Taste "F2" können Sie aber auch umschalten. "Können Sie aber auch umschalten" und jetzt drücke ich "F2", damit ich mich innerhalb des Textes nach links oder rechts bewegen kann. Das ist eine prima Sache, denn an vielen Stellen in Excel kann ich diese Taste auch noch brauchen. Beispielsweise, ich schreibe mal eine kleine Datumsliste, zum Beispiel den "15.1.2017", ziehe das Datum runter ein paar Tage, schreibe daneben irgendwelche Informationen, ach, wissen Sie was, ich fange mal an mit "12" und "13" und ziehe das Ganze jetzt, Doppelklick, nach unten und möchte ganz gerne die Zahlen formatieren, die vor dem heutigen Datum liegen. Das heißt, ich hole mir, "Start", eine "Bedingte Formatierung", eine neue Regel, eine neue Regel mit einer Formel und diese Formel soll überprüfen, "ist gleich, wenn diese Zelle hier kleiner ist als heute", Klammer auf, Klammer zu. Ups, jetzt sehe ich, da ist ein Dollarzeichen drin. Natürlich kann ich mit der Maus hin klicken und das Dollarzeichen löschen, das darf ja nicht sein, ich will ja keinen absoluten Bezug, sondern einen relativen Bezug. Ich kann aber auch mit der Pfeiltaste mich nach links bewegen und das Dollarzeichen löschen. Würde ich nun, Pfeil nach links, links, links, sehen Sie, was passiert. Das gleiche wie bei dem Phänomen "Text schreiben", er springt nicht innerhalb des Eingabefeldes nach links, sondern er springt von Zelle zu Zelle innerhalb von Excel nach links. Das ist natürlich nicht gewollt. Noch einmal, ich hole die "Bedingte Formatierung", ich mache eine neue Regel, eine neue Regel mit einer Formel, die lautet "=du Zelle hier", Klick. Wenn du Zelle kleiner bist als heute, und jetzt entdecke ich meinen Fehler vorhin, dann kann ich an der Stelle umschalten mit "F2". Und jetzt kann ich mich nach links, links, links, sehen Sie das, klar, innerhalb des Eingabefeldes bewegen, die beiden Dollarzeichen rauslöschen, hier ans Ende gehen, wenn's nötig ist, und die Formel weiterschreiben. Das heißt, an mehreren Stellen in Excel kann ich mit der Taste "F2" umschalten zwischen dem Schreibmodus, also bleibe innerhalb der Zeichen, und dem Bewegmodus über den Zellen, bewege dich von Zelle zu Zelle. Tolle Sache! Ich mag die Taste "F2" wirklich gern.

Excel 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Entdecken Sie ein Füllhorn an Möglichkeiten, Ihre Arbeit in Excel schneller, eleganter und besser zu erledigen.

3 Std. 47 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!