Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Karriereplanung: Die Ziele erreichen

Mit einer Zielgruppenkurzbewerbung potentielle Arbeitgeber von sich überzeugen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieser Film verrät, wie Sie mit einer Initiativbewerbung Komplexität zielgruppengerecht aufs Wesentliche verdichten.

Transkript

Bei der Jobsuche sollten Sie auch die Möglichkeit Initiativbewerbung nutzen. Wichtig ist, dass Sie sich dann mit Ihrer Bewerbung auf den Arbeitgeberblick konzentrieren und dass Sie die folgenden Regeln berücksichtigen: Komplexität zielgruppengemäß auf das Wesentliche reduzieren und konzentrieren. Für die Initiativbewerbung empfehle ich Ihnen eine Zielgruppenkurzbewerbung. Das ist ein Kurzlebenslauf mit einem kurzen Anschreiben. Die Zielgruppenkurzbewerbung können Sie initiativ an eine Vielzahl von Unternehmen versenden. Gerade wenn Sie viel Know-how und Kompetenzen anzubieten haben, ist es entscheidend, dass Sie dazu Ihre wichtigsten Kompetenzen komprimiert zusammentragen. Sie überlegen, welche Unternehmen Sie ansprechen möchten und warum. Ihr Ziel ist es, dass sich die Unternehmen aufgrund Ihrer passgenauen Zielgruppenkurzbewerbung bei Ihnen melden. Dazu empfehle ich Ihnen auch, die aussagekräftige Bewerbung mit einer Infografik aufzupeppen. Sie müssen bedenken, dass die Personaler wenig Zeit pro Bewerbung haben, und Bilder lockern Ihre Bewerbung auf. Die Infografik ist eine visuelle Repräsentation von Zusammenhängen Ihres Lebenslaufes, von Entwicklungen, Zahlen, Erfolgen. Mit der Infografik können Sie Fakten klar, genau und anschaulich vermitteln. Welche Infografik Sie erstellen, wie diese am besten aussieht, hängt auch vom Unternehmen ab. Ich meine, für welches Unternehmenssystem Sie sich bewerben. Geht ein Unternehmen stark nach Leistungsdaten, so sollten Sie auch Ihre Erfolgsdaten mit einer Infografik platzieren. Ist eher menschliches Tun im Vordergrund, dann sollte sich das auch in Ihrer Infografik widerspiegeln. Auch hier empfehle ich eher weniger als mehr, bitte nicht mit Infos überladen. Wichtig ist, dass Ihr Gegenüber sofort erkennt, was Sie mit der Grafik ausdrücken möchten. Überlegen Sie sich jetzt, welche Ihrer Kompetenzen beziehungsweise Stärken, Erfahrungen, Erfolge Sie in einer Infografik abbilden könnten. Versuchen Sie diese zu erstellen. Wenn Sie diese erstellt haben, lassen Sie unbedingt mindestens zwei Leute darauf sehen, ob diese Ihre Infografik auch verstehen und was Sie damit aussagen möchten.

Karriereplanung: Die Ziele erreichen

Machen Sie Ihre Karriereziele wahr, indem Sie eine konkrete Planung erstellen, Brücken zwischen altem und neuem Job bauen und auf Stellensuche gehen.

58 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:01.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!