Office 2013 lernen

Mit der Minisymbolleiste arbeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Markieren Sie ein Wort oder einen Abschnitt mit der Maus und die Minisymbolleiste wird automatisch eingeblendet. Nun kann direkt an Ort und Stelle formatiert werden, ohne dass die Registerkarte gewechselt werden muss.

Transkript

In diesem Video sehen Sie, wie praktisch die Minisymbolleiste sein kann. Markieren Sie den ersten Absatz, das ist übrigens ganz einfach möglich mit drei Klicks, und schon erscheint die Minisymbolleiste. Hier können Sie diverse Formatierungen sofort vornehmen. Z. B. auf "Fett" klicken, dann wird es sofort für den ganzen Absatz übernommen, oder auch hier mit einem Doppelklick ein einzelnes Wort markieren und Sie haben die Möglichkeit, Farben zuzuweisen, direkt auf der Minisymbolleiste. Von hieraus können Sie auch den Pinsel sofort nutzen. Ich positioniere den Cursor hier im gelb markierten Wort, wieder mit Doppelklick die Minisymbolleiste aktivieren. Hier mit einem Einfachklick auf den Pinsel kann ich einen Bereich jetzt nun auch gelb formatieren, d.h. die Formatierung übernehmen, die ich hier oben hatte. Ich markiere nochmal das Wort, mit einem Doppelklick in den Pinsel, können Sie jetzt einen Bereich gelb markieren und der Cursor bleibt Pinsel, d.h. ich kann jetzt unabhängige Bereiche voneinander problemlos mit dem Formatierungspinsel formatieren. Mit Esc kann ich dies wieder deaktivieren. Auch Aufzählungen sind problemlos. Ich markiere den Bereich und Sie sehen, Sie haben die Möglichkeit, entweder das Standard-Aufzählungszeichen zu übernehmen oder sogar hier aus ihrer Aufzählungszeichenbibliothek etwas zu übernehmen. Jetzt möchte ich das Objekt formatieren, habe hier oben rechts die Zeichentools. Sobald is es angeklickt habe, klicke ich auf Format und verändere die Farbe des Objekts, usw. Möchte nun den Text formatieren und gerade jetzt ist die Minisymbolleiste sehr praktisch, weil ich muss nicht in die START-Registerkarte wechseln. Ich kann auch hier wieder direkt auf "Fett" umschalten, kann die Schriftgröße anpassen und habe bereits formatiert, ohne dass ich das Register wechseln musste. In diesem Video haben Sie erfahren, wie Sie die wichtigsten Formatierungen direkt in der Minisymbolleiste vornehmen können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!