Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SharePoint 2013 Grundkurs

Mit dem Webpart "Excel Web Access" zum einfachen Dashboard

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe von Webparts können Sie Informationen aus SharePoint übersichtlich visualisiert auf der Startseite darstellen. Sie lernen "Excel Web Access" kennen, es einzusetzen und anzupassen und schon wird Ihre Seite zum einfachen Dashboard.

Transkript

In diesem Video möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Webparts anpassen und individuell auf Ihre Bedürfnisse in der Ansicht verändern können. Wir möchten gerne noch weitere Wünsche aufnehmen. Wenn wir uns das Webpart so ansehen, haben wir hier Symbol, Titelleisten, die möchten wir nicht jedem zur Verfügung stellen. Wir wollen nicht, dass jeder, der auf die Seite kommt und einfach nur grafische Informationen aufnehmen soll, hier das Ganze in Excel öffnen soll, die Daten hier dementsprechend bearbeiten oder suchen. Das heißt, unser Ziel ist es, jetzt für Feinschliff zu sorgen, also eine Optimierung für die Darstellung. Sie sehen, auf der Seite haben wir in der Zwischenzeit hier schon so ein bisschen Text rein gegeben, damit man sieht, was wird hier eigentlich dargestellt. Und jetzt gehen wir dran, das Webpart zu bearbeiten. Als Erstes klicken wir auf Register Seite und gehen auf Seite Bearbeiten. Hierüber haben wir auch den Text eingegeben und hier werden wir auch die Einstellungen vornehmen für das Webpart. Wir klicken auf den kleinen Pfeil, gehen auf Webpart bearbeiten und auf der rechten Seite wechselt es in der Ansicht und wir sind in dem Bearbeitungsmodus. Dieser Webpart-Toolbereich öffnet sich und wir schauen, wo werden wir jetzt die Änderungen vornehmen. Als Erstes, das bezeichnet man als Symbolleisten und Titelleiste. Also gucken wir mal, was bietet hier der Toolbereich für Einstellungsmöglichkeiten. Die Titelleiste ist hier Vollständig angezeigt, also Typ der Symbolleiste, hier wählen wir aus Kein. Die anderen Einstellungen lassen wir und das Nächste ist, dass wir hier auch den Begriff Excel Web Access nicht mehr sehen wollen. Wir scrollen weiter nach unten. In der Navigation verändern wir nichts, aber in der Darstellung. So und hier sehen Sie, steht auch der Titel Excel Web Access. Würden Sie gerne nur den Titel verändern, dann schreiben Sie hier einfach rein. Wir möchten in diesem Fall aber den Titel gar nicht mehr sehen. Nehmen daher die Einstellung vor bei dem Chromtyp. Eingestellt ist Standard, das heißt, dann wird der Titel angezeigt und wir wählen jetzt Chromtyp Kein. Klicken auf Übernehmen. Wenn Sie erst mal sich anschauen wollen, ist das das. Sind das die richtigen Einstellungen, die ich vorgenommen habe? Dann kann man überprüfen, sie wären aber immer noch in der Bearbeitung und können jederzeit ausprobieren. Das ist etwas, was ich gerade am Anfang, wenn Sie noch etwas unsicher sind, wie der Toolbereich funktioniert, was es dementsprechend für Auswirkungen hat, dann kann man gut hier auf Übernehmen gehen. Wir bestätigen jetzt gleich hier mit OK und sehen, die Überschrift ist weg, aber das steht noch hier. Wir Speichern mal die gesamten Veränderungen und schauen, wie sieht das Ganze aus, wenn wir komplett abgespeichert haben. So, und hier sehen Sie jetzt, wir haben die Symbolleisten weg, die Titelleisten weg und wir haben auch die andere Überschrift weg. Dass heißt, hier ist jetzt eine Übersicht für den Anwender, für den Besucher, der ja nicht in die Zahlen rein greifen will, sondern der Besucher oder die Teams möchten hier nur Informationen abrufen, sich schnell eine Übersicht verschaffen, Budget-IST Kosten, die Sie visuell zur Verfügung stellen und nicht in die Bearbeitung. Von daher haben wir hier mit der Bearbeitung unser Ziel erreicht. Was haben wir in diesem Video gelernt? Wir haben gesehen, wie einfach es ist, über Seite Bearbeiten in die Bearbeitung für das Webpart zu gehen. Wir haben den Toolbereich ein Stück weit kennengelernt: Wo sind die Einstellungsmöglichkeiten, um für die Symbolleisten und Titelleiste beziehungsweise die Darstellung für das gesamte Diagramm, mit Titel oder ohne Titel. Wir haben kennengelernt, was bedeutet Übernehmen und wir haben das Ganze auch bestätigt in der Bearbeitung, die Seite abgespeichert und dementsprechend diese Information grafisch übersichtlicher dargestellt.

SharePoint 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten von SharePoint 2013 kennen und erfahren Sie, wie Ihnen die vielfältigen Funktionen des Systems den Arbeitsalltag erheblich erleichtern können.

9 Std. 24 min (87 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!