Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access: Abfragen mit SQL

Mit Datensätzen vergleichen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Werte einer IN-Liste werden typischerweise gar nicht manuell geschrieben, sondern eher aus einer eingebetteten Abfrage ermittelt.

Transkript

Diese "In" Liste Anweisung zieht sich hier auf eine konkrete Liste, die Sie per Augenschein ansehen können, die Sie selbst geschrieben haben. Wie immer sie entstanden ist. Das geht aber weit aus effektiver, indem Sie die Liste selbererstellen lassen. Und zwar mit einer Abfrage, die die Werte zurückliefert, die dann hier benutzt werden. Dazu mache ich zuerst den inneren Teil. Denn das st ein eigenes Select. Ich möchte alle Bläser, also sowohl die Blech- als auch die Holzbläser auflisten. Welche zu den Bläsern gehören, stehen in den Imstrumentengruppen. Die Instrumente selber stehen aber bei Tabelle Instrumente. Also erstelle ich zuerst die suche nach den Bläsern in de Instrumentengruppen. Das bedeutet hier beziehe ich mich auf die Tabelle Instrumentengruppen. Und prüfe den Namen. Dieser Name enthält etweder Holzbläser oder Blechbläser. Also wähle ich ein "Like" ,* ,Bläser, Gänsefüßchen wieder zu. Wenn ich das aktualisieren lasse funktioniert das und liefert zu mindestens in dieser Spalte zwei Werte zurück. Darauf muss ich mich beschränken. Also ich muss hier ein Felb benutzen aus der Tabelle, welches ich später als Rückgabewert haben will. Entstehen wird eine Liste aus eins und zwei in userem Fall. Und damit es gleich ebsser zu lesen ist, werde ich das in einer Zeile schreiben. Aber erst mal kann ich es hier ausschneiden. Und wechsele dann wieder zurück in meine vorherige Abfrage und ersetze diese Stelle. Ich mache das mal in einer neuen Zeile. Das ist bei SQL ja egal. Füge die Abfrage von eben ein und ich werde die hier in eine Zeile schreiben. Wir können das gerne so ein bisschen absetzen. Dann ist das vieleicht deutlicher zu sehen. Also innerhalb eines umfassenden Selectstatements gibt es in diesen Klammern in der "In" Liste ein zweites. Es ist doch jetzt sinnvoll das vorher getrennt zu testen. Dieses liefert Instrumentengruppen ID-Werte zurück. Wieviele wissen Sie im grunde eigentlich nicht. Und daraus ensteht eine Liste, die dann hier in der Referenz benutzt wird. Wenn ich das jetzt ausführe, werden hier alle Instrumente angezeigt, die zu einer Instrumentengruppe gehören, deren Name Bläser enthält. Das bedeutet Sie können sich in einer Tabelle auf Inhalte einer anderen Tabelle beziehen. Die müssen nicht unbedingt etwas mit einander zu tun haben. Aber häufig wird das so eine Konstrktion wie hier sein, das es sich um eine referenzielle Integrität handelt. Man kann das auch mit einem "Join" oder sowas lösen, aber wie Sie sehen, das funktioniert sogar dann, wenn die Tabellen überhaupt nichts mit einander zu tun haben und sogar dann wenn die Datentypen erst zurecht gerechnet werden würden. Zum Beispiel aus einer Zahl einen Text oder aus einer Nachkommazahl einen ganzahligen Wert. Also innerhalb einer Liste. Dort wo Sie normalerweise für "In" Liste in Klammern die Werte schreiben, dürfen wir ein Selectstatement benutzen. Dieses ist aber nicht wie häufig mit * , sondern darf dann nur eine einzige Spalte zurückgeben, weil in dieser Spalte ja dann die Werte stehen, die hier mit diesem Feld verknüpt werden.

Access: Abfragen mit SQL

Nutzen Sie die mächtige Abfragesprache SQL in Microsoft Access. Anhand einer Beispiel-Datenbank lernen Sie die Möglichkeiten und Finessen von SQL im Detail kennen.

3 Std. 14 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Training ist für alle Access-Versionen verwendbar. Das vermittelte SQL-Wissen lässt sich mit geringen Abweichungen auch für andere relationale Datenbanksysteme nutzen.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!