Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Mission Control: Alle Fenster im Griff

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Behalten Sie den Überblick über Ihren Mac, indem Sie Mission Control einsetzen.

Transkript

Bereits ein erster Blick auf meinen Schreibtisch verrät Ihnen, ui, da sind aber jetzt aktuell eine Menge Fenster offen und es wird etwas unübersichtlich. Wie können wir diese Konstellation so modifizieren, dass wir deutlich übersichtlicher und damit wieder produktiver sind? Anwort: Mission Control Aber tasten wir uns mal gemütlich voran. Aktuell sehen Sie im Vordergrund die Fenster von Safari. Wir wollen über das Dock-Icon mal prüfen, wieviele Fenster in Safari derzeit geöffnet sind. Und hier sehen Sie die Liste: Safari hat aktuell vier Fenster geöffnet. Es gibt nun eine sehr einfache Möglichkeit, diese vier Fenster in der Übersicht zu sehen, nämlich über Alle Fenster anzeigen. Wow, das sieht jetzt gut aus, jetzt sehen wir auf einen Blick die vier geöffneten Safari-Fenster und können zwischen diesen Safari- Fenstern mit der Maus umherfahren, und uns für ein Fenster entscheiden, indem wir es anklicken und damit wieder nach vorne holen. Diese Darstellung Alle Fenster gibt es in jeder App. Wie zum Beispiel hier in Pages, Alle Fenster anzeigen, sehen wir, dass in Pages derzeit drei Dokumente geöffnet sind. Ich wechsle wieder zurück zu Safari und Sie sehen, er bleibt in der Darstellung und zeigt mir die korrespondierenden Fenster. Auch TextEdit ist geöffnet, ui, und hier sind eine Menge Fenster vorhanden, die wir jetzt wunderschön in der Übersicht sehen. Auch das funktioniert übrigens: Wenn wir noch einmal zu Safari wechseln, ein Fenster nach vorne holen und dieses Fenster minimieren und in das Dock einbringen, erneut die Funktion Alle Fenster anzeigen auswählen, sehen Sie, dass er auch das minimierte Fenster im Dock mit einbezieht, im unteren Teil des Monitors. Und wenn Sie genau geschaut haben, haben Sie es auch in der Liste gesehen: Das minimierte Fenster wird durch ein vorangestelltes Rauten-Symbol dargestellt. Übrigens, über den Menüpunkt Fenster sehen Sie auch noch mal die vier geöffneten Fenster, und das Rauten-Symbol für das minimierte Fenster. Aber es geht noch einfacher und noch übersichtlicher mit Mission Control. Mission-Control finden Sie in den Mission Control Dort finden Sie im unteren Teil drei sehr nützliche Funktionen, um Herr der Lage zu bleiben. Programmfenster. Fangen wir damit mal an. Das ist im Pirnzip die Funktion, die wir uns gerade schon angesehen hatten. Die Tastenkombination, die vordefiniert ist, ist die Ctrl-Taste und Cursor nach unten Wir wollen das mal kurz ausprobieren. Ich wechsle erneut zu Safari und verwende jetzt die Ctrl-Taste+Cursor nach unten. Und tatsächlich, das ist die Darstellung Alle Fenster anzeigen in der jeweiligen App. Wechseln wir wieder zurück zu Mission Control. Sie könnten natürlich eine beliebige andere Tastenkombination auch hinterlegen, falls Sie mit der von Apple vorgegebenen Tastenkombination nicht klarkommen. Noch deutlich spannender ist der Eintrag eins weiter oben, mit dem Namen Mission Control. Sie erkennen die Tastenkombination Control+Cursor nach oben Wir probieren es gleich aus. Das ist sensationell. Sie sehen jetzt auf dem Schreibtisch alle Apps, die derzeit gestartet sind, und hinter der App gruppiert, die jeweiligen Fenster. So sehen Sie hier in Safari die drei dazugehörigen Fenster und Sie sehen auch, wenn ich mit der Maus über die Fenster streiche, werden sie blau "gehighlighted" und ich kann mir dann durch anklicken, das jeweilige Fenster nach vorne holen. Und so funktioniert das hier überall. Sie sehen also, ich kann also munter durch all diese Fenster mit der Maus hindurchnavigieren, und das gewünschte Fenster durch ein einmaliges Anklicken nach vorne holen. Und damit wird auch die dazugehörige App nach vorne geholt. Über ein Control+Cursor nach oben gelangen Sie wieder zur Komplettübersicht. Gehen wir noch einmal zurück zu Mission Control. Auch das ist sehr nützlich: Schreibtisch einblenden. Die Funktion ist klar: Es werden alle Fenster ausgeblendet und Sie sehen quasi durch alle Programme hindurch und sehen Ihren Schreibtisch und die dort abgelegten Dateien. Ich probiere die Funktion gleich aus und die Sache sieht dann also so aus. Alle Fenster werden also beiseite geräumt und Sie haben wieder freien Blick. Übrigens, wenn Sie das mal ganz langsam sehen wollen, verwenden Sie zusätzlich die Shift-Taste. Also zum Beispiel Shift+F11. Und dann werden alle Fenster wieder langsam hereinbewegt. Funktioniert natürlich genauso mit Ctrl+Shift+Cursor nach oben Dann sehen Sie, was er da tut, wie er also die Fenster jetzt den jeweiligen Programmen zuordnet und in dieser Übersicht hervorragend darstellt. Gehen wir noch einmal zurück zu Mission Control und schauen uns an, was wir sonst noch alles einstellen könnten. Das sind hier die vorgegebenen Tastenkombinationen. Sie könnten aber auch, wenn Sie lieber mit der Maus solche Funktionen aufrufen, auch Ihre Maustasten dazu verwenden. Oder Sie könnten es über die Aktiven Ecken definieren. Dass Sie sagen, wenn ich mit dem Mauszeiger in die linke untere Ecke fahre, löse ich Mission Control aus, wenn ich in die rechte untere Ecke fahre, löse ich die Programmfenster-Funktion aus. So einfach können Sie das also auch definieren und programmieren. Ich deaktiviere diese Funktion an der Stelle wieder. Es gibt noch weitere Möglichkeiten, diese Mission-Control- Funktionalität einzusetzen. Nämlich ganz einfach, zum Beispiel, wenn Sie eine Maus dran haben. Im Bereich Weitere Gesten sehen Sie den Eintrag Mission Control, Mit zwei Fingern doppeltippen. Ich probiere das mal aus, das heißt, ich tippe jetzt mit zwei Fingern doppelt und bekomme diese Mission-Control-Übersicht über alle Apps und deren geöffnete Programme. Eine sehr einfache und sehr intuitive Möglichkeit auch mit Mission Control zu arbeiten. Und wenn Sie glücklicher Besitzer eines tragbaren Macs sind, oder sich ein zusätzliches Trackpad angeschafft haben, finden Sie bei Trackpad eine Menge Gesten, die Sie einsetzen können, um effektiv mit Mission Control arbeiten zu können. Sie sehen also, Mission Control ist eine hervorragende Möglichkeit, Klarheit und Übersicht auf Ihrem Bildschirm zu bekommen. Eine Kleinigkeit noch als Schmankerl: Wir gehen nochmal in Mission Control und deaktivieren nun die Funktion Fenster nach Programm gruppieren, und führen wieder Mission Control, die komplette Übersicht aus, mit Ctrl+Cursor nach oben. Jetzt sehen Sie, dass es deutlich unübersichtlicher wird, Wir bekommen jetzt ein Sammelsurium aller Fenster, die derzeit geöffnet sind, egal in welcher Applikation. Und Sie sehen, dass es zwar alle Fenster in der Darstellung hat, aber in der Summe deutlich unübersichtlicher ist als die Darstellung, die wir vorher hatten. Zu der würde ich jetzt wieder zurückkehren. Nämlich, achten Sie auch an Ihrem Mac darauf, dass Fenster nach Programmen gruppieren aktiv ist, denn dann sieht es so aus, und es ist deutlich einfacher von der Darstellung und für Sie als Anwender deutlich besser, was die Bedienung anbelangt. Summa summarum, Mission Control ist eine hervorragende Möglichkeit, um Sie bei der täglichen Arbeit mit vielen Apps und vielen Fensten auf Ihrem Mac zu unterstützen.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Starten Sie in diesem Training mit den Grundlagen zu OS X Yosemite und lernen Sie die Einrichtung Ihrer Arbeitsumgebung, die Nutzung wichtiger Programme und vieles mehr kennen.

8 Std. 22 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!