Office 365: Deployment

Migrationslösungen in Office 365

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie verschiedene Migrationslösungen zu Office 365 kennen, insbesondere aus dem E-Mail-Bereich. Wählen Sie dabei aus unterschiedlichen Methoden, die unterschiedliche Quellumgebungen unterstützen.

Transkript

Im Normalfall verfügen Sie bereits über viele Daten, die Sie zu Office 365 übertragen wollen, beispielsweise bestehende Dateien, die in OneDrive for Business abgelegt werden sollen oder E-Mail-Postfachinhalte, die Sie in Exchange Online weiter verwenden wollen. Office 365 unterstützt Sie dabei mit verschiedenen Migrationsassistenten. Dieses Video gibt einen Überblick. Wir befinden uns hier im Office 365 Admin Center. Im Bereich Setup unter Datenmigration sind verschiedene Datenquellen aufgeführt, für die Office 365 direkt Hilfsmittel für die Migration anbietet. Die erste Datenquelle betrifft PST-Dateien, also Container für E-Mails. Solche PST-Dateien legen Anwender typischerweise an, wenn deren Postfächer bisher zu klein waren und Sie aus Speicherplatzmangel ältere E-Mails ausgelagert haben. Mit Exchange Online verfügen Anwender aber typischerweise über 100 Gigabyte Speicherplatz in deren persönlichen Postfächern, sodass die PST-Dateien meistens nicht mehr nötig sind, und die Inhalte in die Postfächer übertragen werden können. Der hier enthaltene Assistent unterstützt Sie dabei. Außerdem befinden sich hier Migrationsassistenten, mit denen Sie Inhalte aus verschiedenen E-Mail-Systemen zu Exchange Online übertragen können, nämlich von G-Mail, Outlook, Hotmail und Yahoo. Außerdem gibt es einen allgemeinen Assistent für alle anderen Dienste. Speziell für die Migration von einem Exchange Server ab Version 2010 bietet Microsoft eine sehr viel weitergehende Unterstützung wie für andere E-Mail-Dienste. Dort finden Sie Assistenten, mit denen Sie sehr kleine Exchange Organisationen im Laufe eines Wochenendes beispielsweise übertragen können, genauso wie aufwendige Konfigurationen für eine sogenannte Exchange Hybridbereitstellung. Bei dieser betreiben Sie Ihre lokale Exchange Organisation dauerhaft neben Exchange Online weiter. In einer solchen Umgebung können Sie jederzeit die Postfächer zwischen den beiden Systemen verschieben und so die Migration über einen längeren Zeitraum durchführen. Vor all die verschiedenen Varianten finden Sie hier im unteren Teil des Websites umfangreiche Anleitungen, die die Vorgehensweise beschreiben. Hier finden Sie auch Beschreibungen für andere Dienste wie beispielsweise SharePoint oder OneDrive. Es lohnt sich diese Anleitungen zu lesen, bevor Sie mit einer Migration beginnen. Soweit ein kurzer Überblick zu den in Office 365 enthaltenen Migrationsassistenten.

Office 365: Deployment

Lernen Sie Office 365 in Ihrem Unternehmen einzuführen und Konten, E-Mail und andere Dienste zu konfigurieren.

1 Std. 4 min (16 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.08.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!