Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Windows Server 2012 R2: Remotedesktopdienste

Microsoft Azure RemoteApps bereitstellen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie in Ihrem Unternehmen auf die Cloud setzen, können Sie mit den Microsoft Azure RemoteApps eine produktive Möglichkeit schaffen, damit Ihre Anwender auf Ihre Unternehmens-Software zugreifen können. Sehen Sie, wie Sie dazu vorgehen müssen.
02:51

Transkript

Unternehmen, die auf die Cloud setzen, können unter Umständen mit den neuen Microsoft Azure RemoteApps eine produktive Möglichkeit schaffen, damit Anwender in Unternehmen Zugriff auf Unternehmenssoftware erhalten. Die RemoteApps in Microsoft Azure funktionieren genauso, wie auf Remotedesktopsitzungs-Hosts, mit dem großen Unterschied, dass die Verbindung über das Internet stattfindet und dass Sie keinen eigenen Server betreiben müssen. Sie können die Funktionsweise der RemoteApps relativ einfach testen, indem Sie die Seite www.remoteapp.windowsazure.com aufrufen, dann den Client installieren lassen und diese auf den Client herunterladen und dann starten. Sie können, wenn RemoteApp einmal ausgerollt wurde, die Funktionen auch direkt in Ihrem Microsoft Azure Portal aktivieren und dann, neben den Standardanwendungen, die Microsoft in den RemoteApps anbietet, auch eigene Anwendungen zur Verfügung stellen. Über Get Started wird eine Verbindung aufgebaut, die Verbindung funktioniert auch hier komplett über den Remotedesktop. Sie können sich hier entweder mit Ihrer Office 365 E-Mail-Adresse oder mit einer anderen E-Mail-Adresse anmelden. Nach der Anmeldung stehen dem Anwender jetzt die RemoteApps zur Verfügung und Sie können diese starten, wie normale Anwendungen. Wenn Sie diese Funktion innerhalb Ihrer Microsoft Azure-Umgebung verwenden, haben Sie also die Möglichkeit, den Anwendern Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen, inklusive Datenspeicher in Microsoft Azure. Startet jetzt ein Anwender, wie ich hier in diesem Beispiel, Excel 2013, wird auch hier die RemoteApp-Funktion verwendet, exakt genauso wie auf Terminalservern. Sie können sich hier auch die Details der Verbindung anzeigen lassen, danach wird das Programm geöffnet und steht auf dem Client zur Verfügung. Sie sehen, ich kann jetzt hier ganz normal mit dem Client arbeiten; Sie haben auch die Möglichkeit, wenn Sie mit mehreren dieser RemoteApps arbeiten, parallel Daten auszutauschen, da auch die Zwischenablage funktioniert. Ich schließe jetzt mal dieses Informationsfenster. Die RemoteApps können Sie auch direkt im Verwaltungsportal von Microsoft Azure öffnen. Dazu klicken Sie im Portal auf das Hinzufügen von neuen Diensten und klicken bei App-Dienste auf RemoteApp. Die RemoteApps sind aktuell noch als Vorschau verfügbar, Sie können aber über das preview program sich als Betatester anmelden und dann eigene Apps zur Verfügung stellen. Auch hier benötigen Sie dann keinerlei eigenen Server, sondern die komplette Konfiguration findet über RemoteApp in Microsoft Azure statt. Ich fasse noch einmal zusammen. Sie haben die Möglichkeit, mit Microsoft RemoteApps auch über Microsoft Azure Funktionen zur Verfügung zu stellen, die genauso funktionieren, wie Remotedesktopsitzungs-Hosts und es macht durchaus auch Sinn, für mobile Mitarbeiter, beide Dienste parallel einzusetzen.

Windows Server 2012 R2: Remotedesktopdienste

Installieren Sie Anwendungsprogramme zentral auf einem Server und lassen Sie die Anwender über Remotedesktopdienste darauf zugreifen.

2 Std. 43 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!