Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Methoden für die Zeichenketten-Bearbeitung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, mit denen sich Zeichenketten auf unterschiedlichste Weise bearbeiten lassen.

Transkript

Wir kennen unterschiedliche Variablen, nämlich Variablen, die Zeichenketten enthalten, die Arrays oder die Zahlen enthalten. Diese Variablen sind nicht einfach nur dumme Container, die irgendwelche Daten enthalten und das war's, sondern ich kann mit diesen Containern auch arbeiten. Schauen wir uns mal unterschiedliche Eigenschaften von Zeichenketten an. Hier eine einfache Zeichenkette, die hat den Namen "phrase", und darin enthalten ist "Das ist ein einfacher Satz." Jetzt möchte ich mir anzeigen lassen: Wie lang ist denn dieser einfache Satz? Ich schreibe einfach nur "(phrase.length);". Wenn ich mir das ausgebe, dann kommt in dem Fall hier 27 raus. D.h. jede Zeichenkette hat eine Reihe von vordefinierten Eigenschaften. In dem Fall heißt die Eigenschaft "length", zu Deutsch eben Länge. Aber ich habe nicht nur Eigenschaften von Zeichenketten, ich habe auch Methoden. Methoden bedeutet, ich kann mit einer Zeichenkette arbeiten. Wir haben wieder die einfache Variable "phrase", das ist ein einfacher Satz. Und den möchte ich jetzt in Großbuchstaben verwandeln. Ich schreibe "(phrase.toUpperCase() );". Hier ist hinter diesem "UpperCase" noch mal eine runde Klammer. Warum? - Weil es eben keine Eigenschaft ist, wo ich nur Information heraushole, sondern weil es eine Methode ist, mit der ich eine Variable auch tatsächlich verändern kann. Wenn ich mir das mit "alert" ausgeben lassen, dann kommt hier ein "DAS IST EIN EINFACHER SATZ" in Großbuchstaben. Ich kann Zeichenketten nicht nur bearbeiten, ich kann sie auch miteinander vergleichen. Ich habe hier zwei Zeichenketten. "str1" ist ein "Hallo" mit einem großen H am Anfang, "str2" ist ein "hallo" mit einem kleinen H am Anfang. Und beide Zeichenketten sind unterschiedlich. Warum? - Weil JavaScript case-sensitive ist, also weil für JavaScript die Groß- und Kleinschreibung einen Unterschied macht. Sie kennen das, wenn Sie ein Passwort eingeben. Da macht es auch einen Unterschied, ob ich mit Großbuchstaben arbeite oder mit kleineren. Was ist, wenn Sie jetzt bspw. überprüfen möchten, ob jemand als Wohnort Berlin oder als Wohnort München eingetragen hat? Da ist es ja völlig egal, ob jemand Großbuchstaben oder nur Kleinbuchstaben verwendet. Berlin bleibt Berlin, egal ob ich es groß oder klein schreibe. Da hilft uns jetzt die Methode, die wir gerade kennengelernt haben. Ich kann nämlich schreiben: Wenn "( str1.toLowerCase()" das Gleiche ist wie "str2.toLowerCase() )", dann sind beide Variablen gleich. Das Gleiche funktioniert natürlich auch mit "toUpperCase", das ist dann völlig irrelevant. Ich kann mit der Methode beide Variablen versuchen, einigermaßen gleich zu machen, dass sie beide nur Groß- oder nur Kleinbuchstaben enthalten, dann kann ich sie miteinander vergleichen. Diese Vergleiche gehen noch etwas weiter. Wir haben noch andere Methoden für Zeichenketten. Eine davon heißt "indexOf". Ich habe hier wiederum eine Phrase "Wir wollen ein tolles Schlüsselwort", das ist meine Zeichenkette. Jetzt möchte ich herausfinden, an welcher Stelle denn das Wort "tolles" steht. Das mache ich, indem ich schreibe "phrase" und dann ".indexOf". Also ich möchte den Indexwert von dem Wort "tolles" übergeben bekommen, und das speichere ich dann in der Variablen "position". In dem Fall würde hier 15 rauskommen. Wenn Sie das Video stoppen und nachzählen, dann kommen Sie vielleicht auf einen anderen Wert. Warum 15? Weil wir bei 0 anfangen zu zählen. D.h. das große "W" von "Wir" hat die Position 0, und ab dann wird erst weiter gezählt. Falls im Übrigen so eine Zeichenkette innerhalb einer anderen Zeichenkette nicht gefunden wird, dann würde in dem Falle eine -1 zurückgeliefert werden. D.h., wenn wir z.B. in "Wir wollen ein tolles Schlüsselwort" nach dem Buchstaben "("DDDD")" suchen, dann bekommen wir ein -1, weil diese vier Buchstaben innerhalb dieser Zeichenkette nicht vorkommen. In dem Fall würde dann hier ein "alert" ausgegeben "("Dieser Begriff kommt nicht vor.")" Neben dem normalen Index gibt es noch auch einen ".lastIndexOf" und verschiedene andere Varianten, die man sich speziell für JavaScript anschauen kann. Es gibt noch "slice". Mit "slice" kann ich einen einzelnen String aufteilen. Wir haben wieder eine Variable "phrase = "Noch eine Phrase.";". Ich möchte jetzt innerhalb dieser Zeichenkette mir ein Stück herausschneiden, weil ich es für einen anderen Bereich brauche. Und in dem Fall sage ich dann "slice", wie "Zerschneiden" auf Englisch, "(5,9);". "5" bedeutet, wenn wir von "Noch" anfangen abzuzählen, haben wir: Das große N ist die 0. 1, 2, 3, 4, 5, da fängt das Wort "eine" an. Dann gehe ich zur Position 9, D.h. ich markiere mir dieses "eine" und hole es mir heraus. Wenn ich jetzt mit diesem "slice" arbeite, dann kann ich mir einzelne Bestandteile aus dieser Zeichenkette herausholen. Ich kann aber auch mit ".substring()" oder mit ".substr()" arbeiten. Alle haben Kleinigkeiten, die sie unterscheiden. Aber mir war jetzt vor allem wichtig, Ihnen zu zeigen, dass man mit einzelnen Variablen auch arbeiten kann. Dass einzelne Zeichenketten-Variablen in JavaScript und in vielen anderen Programmiersprachen Eigenschaften haben, die sie von Haus aus mitbringen, und auch Methoden, die sie von Haus aus mitbringen, mit denen man diese Zeichenkette bearbeiten kann.

Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Steigen Sie ein in die Welt der Computerprogrammierung und verschaffen Sie sich das Grundwissen, um schon bald eigene Lösungen und Anwendungen zu schreiben.

5 Std. 38 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!