Hochleistungsteams aufbauen

Messen und Feinjustieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Video, was Ihre Meetings in Zeitfresser verwandelt und erfahren Sie, wie Sie wichtige Meetings effizienter gestalten und unwichtige aus Ihrem Terminplan entfernen können.
03:58

Transkript

Eine der wertvollsten Ressourcen im Zusammenhang mit Hochleistungsteams ist Zeit. Und so viel Ihrer Zeit wird von nutzlosen Tätigkeiten verbraucht. Das absolut wertloseste sind Meetings, die keinen Zweck haben und ineffizient sind. Ich möchte Ihnen einige Techniken anbieten, die Ihre Meetings effizienter gestalten, Ihnen helfen, sich auf die richtigen Kennzahlen zu konzentrieren und nach dem sogenannten Ausnahmeprinzip zu führen. Denn Sie sollten weniger Zeit für Meetings, aber mehr Zeit für das Vorantreiben von Ergebnissen aufwenden. Einige der Ursachen, die Ihre Meetings in Zeitfresser verwandeln, sind sehr weit verbreitet. Als Erstes: Geben Sie die Informationen frühzeitig weiter. Schicken Sie Unterlagen mit genügend Vorlaufzeit vor dem Meeting an Ihre Leute und stellen Sie Ihre Erwartungshaltung klar: Die Informationen müssen gelesen werden, bevor die Leute den Raum betreten. Als Teamleiter können Sie diesen Ton ohne Weiteres anschlagen. Sie können die Erwartungshaltung festlegen und Leute, die am Meeting teilnehmen, an diesen Standard binden. Fragen Sie einfach: „Hat jeder die Informationen, die herumgeschickt wurden, gelesen?“ Und wenn mehrere Leute sie nicht gelesen haben, sollten Sie das Meeting vertagen. Und legen Sie fest: Wenn vorab Unterlagen herausgegeben wurden, gilt die klare Erwartungshaltung, dass diese gesichtet werden, sodass die gemeinsame Zeit im Meeting effizient genutzt wird. Als zweites: Bestimmen Sie das Ziel des Meetings vorab, zum Zeitpunkt der Einladung. Sorgen Sie dafür, dass Sie die richtigen Akteure im Raum haben. Und sorgen Sie dafür, dass sie die richtigen Informationen mitbringen. Haben Sie die Hauptakteure nicht an Bord oder die Informationen nicht parat, verlegen Sie das Meeting. Denn wenn es doch stattfindet, wird es zu einer frustrierenden Zeitverschwendung. Sprechen Sie nur über bedeutende Abweichungen und konzentrieren Sie sich auf die Kennzahlen, die aus dem Rahmen fallen. Vergessen Sie alle, die die Erwartungen erfüllen, und kümmern Sie sich darum, wie Sie auftretende Abweichungen lösen können. Als Nächstes kommt die 80/20-Regel ins Spiel, wenn Sie sich Ihren Meetings nähern. Die 80/20-Regel ist das Pareto-Prinzip. Es gibt nur wenige Kennzahlen oder Projekte, auf die es wirklich ankommt und die Ihre Ergebnisse beeinflussen. Sie sollten den Großteil Ihrer Zeit auf diese geringe Anzahl von Projekten verwenden. Alle anderen Projekte, die im Zeit- und Budgetplan liegen, vermerken und erwähnen Sie schnell. Und dann gehen Sie zu denen über, die nicht im Plan liegen. Prüfen Sie Ihre laufenden Meetings. Es gibt so viele, die wahrscheinlich in Ihrem Kalender stehen – und das schon eine ganze Weile lang. Wir hatten immer dieses Statusmeeting. Wir hatten immer dieses Update-Meeting. Treten Sie zurück und fragen Sie: „Erfüllt diese Besprechung noch immer einen Zweck?“ Wenn nicht, sollten Sie sie beenden und nicht mehr ansetzen. Geben Sie diese Zeit in den Kalendern Ihrer Leute frei, sodass sie rausgehen und die Hauptinitiativen angehen können. Schließlich komme ich zur Effizienz von Meetings. Wenn eine Entscheidung ansteht, stellen Sie sicher, dass jeder im Meeting weiß, was entschieden wurde, und kommunizieren Sie die Entscheidung sofort an die übrige Organisation. Sie dürfen die Leute weder mit mangelnder Klarheit darüber, wie die Entscheidung ausfiel, aus dem Meeting herausgehen lassen, noch können Sie ein Meeting durchführen, bei dem Sie eine Entscheidung fällen und die Leute dabei nicht wissen lassen, was sie nun tun sollen. Meetings nehmen also eine der kostbarsten Ressourcen in Anspruch, die Sie haben: Ihre Zeit und die Zeit Ihres Teams. Seien Sie also effizient. Zeit ist kostbar. Konzentrieren Sie sich auf das, was wirklich zählt, führen Sie nach dem Ausnahmeprinzip. Werden Sie sich über die Ziele klar, treffen Sie Entscheidungen und kommunizieren Sie diese, sodass sich das Thema auf deren Wirkung fokussieren kann.

Hochleistungsteams aufbauen

Steigern Sie die Leistung Ihres Teams.

2 Std. 20 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.11.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!