WordPress 4 Grundkurs

Menü registrieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Registrierung der einzelnen Menüs erfolgt innerhalb einer PHP-Funktion, welche bei sämtlichen Aufrufen der WordPress-Website ausgeführt wird.
03:17

Transkript

In meiner Webseite möchte ich jetzt ein Menü einbauen und um das tun zu können, muss ich ein Menü zunächst einmal im Theme anmelden. Das mache ich innerhalb der neuen Datei "functions.php", wenn ich da reingehe, so sieht's aus, mit "register_nav_menus" kann ich eben beliebig viele Menüs anmelden, in dem Fall hier das ist der Name, der für den Menschen sichtbar ist, "hauptmenue" und "fussmenue" und das hier ohne deutsche Umlaute, das ist der Begriff, den WordPress intern verwendet. Achten Sie darauf, dass Sie diese Datei auch UTF-8 codiert abspeichern, denn nur dann werden hier auch diese Umlaute später im Backend von WordPress ordentlich angezeigt. Dieses "register_nav_menus" habe ich in eine Funktion gepackt, der Name dieser Funktion, den kann ich frei vergeben und diese Funktion wird ausgeführt, wenn WordPress initialisiert wird. Das steht hier unten mit "add_action init" kann ich quasi sagen, immer wenn WordPress standardmäßig initialisiert wird, also bei jedem Seitenaufruf quasi soll diese Funktion ausgeführt werden, die diese Menüs registriert. Damit sind diese Menüs da und im Backend auch verfügbar und jetzt muss ich noch dafür sorgen, dass dieses Menü natürlich draußen irgendwo angezeigt wird, also gehe ich in die "header.php" und da brauche ich den Befehl "wp_nav_menu" und dem übergebe ich auch ein "array" einmal die "theme_location", das ist dieses "hauptmenue" klein geschrieben ohne Umlaute, dass wir gerade hatten. Und dann sage ich, das Ganze soll noch die Klasse "Menü" bekommen. Das war's eigentlich auch schon. Jetzt muss ich nur noch ins Backend gehen nach "Design", "Menüs" und jetzt gebe ich hier ein Menü an. Und hier kann ich zwar das Ganze auch Hauptmenü nennen, aber dieser Name ist völlig unabhängig von den Namen, den wir gerade vergeben haben. Ich nenne es jetzt mal Hauptmenü und sage beispielsweise ich möchte die Startseite verlinken und die soll einfach nur auf Slash gehen, Startseite zum Menü hinzufügen und dann habe ich noch eine Beispiel-Seite, die soll hier auch hinzugefügt werden. Das habe ich aus Versehen zweimal gemacht, also entferne ich es einmal wieder. Ich speichere das Menü, das Menü ist jetzt da und jetzt muss ich noch dafür sorgen, wo dieses Menü ausgegeben werden soll. Also gehe ich auf "Positionen verwalten" und sage das Hauptmenü soll als Hauptmenü angezeigt werden. Wenn ich jetzt hier nochmal zurück gehe hier unten, könnte ich die Position im Theme hier auch nochmal angeben. Wichtig ist also, das Theme hat intern eine Namensgebung für die verschiedenen Menüs. Ich kann aber als WordPress Administrator, der das Theme gar nicht genau kennt, hier natürlich einen eigenen Namen für ein Menü angeben, wichtig ist dann eben hier diese Position im Theme. Schauen wir uns das Ganze jetzt mal an. Hier haben wir die Startseite und die Beispiel-Seite und wenn ich jetzt auf den einzelnen Artikeln "Bergwanderung" draufklicke, dann habe ich hier wiederum das Menü, um zur Startseite zurück zu gelangen.

WordPress 4 Grundkurs

Lassen Sie sich die Grundlagen zu WordPress vermitteln und installieren Sie schnell Ihr erstes Blog, verändern das Aussehen und fügen weitere Plug-Ins hinzu.

3 Std. 40 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!