Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Eine Website mit Muse CC erstellen

Menü in Website einbinden

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Widgets-Bibliothek von Adobe Muse beinhaltet Funktionalitäten, um ein horizontales oder vertikales Menü auf einfache Art und Weise anzulegen und dieses entsprechend anzupassen.

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen erläutern, wie man hier für unsere Webseite ein Menü erstellt, wie man hier mit Menüs umgeht. Und damit man immer das Ziel vor Augen hat, habe ich hier das alte Menü hier einmal positioniert, damit Sie sehen, wo die Reise hingeht. Und hier an dieser Stelle, da gehört das Menü nämlich eigentlich hin. Da werden wir jetzt gemeinsam dieses Menü erstellen. Was man dafür als Allererstes braucht, ist das Menü-Widget. Und dafür muss ich natürlich hier zuerst dieses Bedienfeld öffnen, und dann sehen Sie, gibt es hier zwei unterschiedliche Arten von Menüs, nämlich horizontale und vertikale. Und klar hier für unseren Fall brauchen wir ein horizontales Menü. Also ziehe ich dieses Widget jetzt einfach hierhin, und ich bringe es schon mal so in etwa in die Position, in der es später auch sein soll. Und ich skaliere es schon mal direkt Pi mal Daumen, auf die richtige Größe. Grundsätzlich funktionieren Menüs jetzt so, dass die Einträge automatisch generiert werden, und zwar abhängig davon, was man in der Planungsansicht sehen kann. Ich wechsle hier einmal in die Planungsansicht und Sie sehen, ich habe hier in unserem Projekt, - das ist ja eine Besonderheit dieses Projektes - nur eine einzige Seite. Wenn ich jetzt hier eine zweite Seite erstelle, zumindest einmal temporär, dann sehen Sie, dann wird diese zweite Seite jetzt hier automatisch in dieses Menü eingebaut. Ich habe aber keine zweite Seite, zumindest im endgültigen Projekt nicht. Diese temporär erstellte wird ganz schnell wieder gelöscht. Deswegen muss ich das Ganze hier anders lösen. Zu diesen Widgets gibt es ja hier immer diese kleinen Optionenmenüs, wenn man da auf dieses kleine blaue Symbol darauf klickt. Und hier bei dem Widget-Menü gibt es die Option Menütyp. Wenn ich da darauf klicke, habe ich drei Möglichkeiten: Seiten auf oberster Ebene, das ist genau das, was Sie gerade gesehen haben. Nämlich, dass die Seiten, die in der Planungsansicht ganz oben zu sehen sind, automatisch zu einem Menüeintrag führen. Da wir hier aber nur eine Seite haben, nützt uns das nichts. Hier müssen wir das Ganze umstellen, auf "Manuell". Jetzt kann ich hier dieses Optionenmenü wieder ausblenden. Es ist nämlich ein bisschen übersichtlicher. Und jetzt habe ich hier genau einen Eintrag und man ahnt es schon, was zu machen ist. Man muss jetzt hier auf dieses kleine Plus klicken, dadurch bekommt man einen zweiten, einen dritten, einen vierten und auch einen fünften Menüeintrag, weil man sieht es hier unten, ich brauche fünf Menüeinträge. Jetzt verschiebe ich das Ganze hier noch ein bisschen nach hier rechts rüber, und jetzt hat das Menü zumindest grundsätzlich schon die Struktur, die ich später brauche. Jetzt gilt es natürlich noch, das Menü hübsch zu machen, sinnvolle Inhalte zu verlinken und so weiter und so fort. Aber Sie haben jetzt erst einmal gesehen, wie man dieses Menü grundsätzlich erstellt, und was dabei zu beachten ist, weil wir hier die Besonderheit haben, dass wir hier nur eine einzige Seite in unserem Projekt haben.

Eine Website mit Muse CC erstellen

Setzen Sie eine gut strukturierte Website mit nur einer Seite um. - Und das ohne eine Zeile Code zu schreiben und mit modernem Parallax Scrolling-Effekt.

1 Std. 9 min (14 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!