Am 22. Juli 2017 haben wir überarbeitete Fassungen unserer Datenschutzrichtlinie, sowie eine Cookie-Richtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesen überarbeiteten Dokumenten einverstanden. Bitte lesen Sie diese deshalb sorgfältig durch.

Apps für Android Wear Grundkurs

Mehrseitige Benachrichtigungen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine Benachrichtigung sollte nur eine kleine, schnell erfassbare Informationsmenge enthalten. Ist die Nachricht größer, kann sie auf mehrere Seiten aufgeteilt werden. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie solche mehrseitigen Benachrichtigungen erstellen.

Transkript

Auf Smartphones besteht eine Benachrichtigung immer aus einer Seite. Da das Display einer Smartwatch in der Regel wesentlich kleiner ist, können hier die Benachrichtigungen auch aus mehreren Seiten bestehen. Möchten wir Features hinzufügen, die es nur auf "Wearables" gibt, verwenden wir dafür den "Wearable Extender", wie zum Beispiel auch beim Ändern des Hintergrunds einer Benachrichtigung. Von der Sache her besteht eine mehrseitige Benachrichtigung einfach nur aus mehreren Einzelbenachrichtigungen, die zu einer zusammengefügt werden. Wir erstellen uns also für jede Seite ein normales Notification-Objekt und fügen es dann mit dem Extender als weitere Seite hinzu. Ich bin hier im Projekt "AddPages" in der Klasse "DetailActivity", und hier in der Methode "sendNotification". Momentan habe ich hier eine Seite mit einem "BigTextStyle"-Objekt, das die Hotelbeschreibungen enthält. Für die zweite Seite erzeuge ich mir ein weiteres "BigTextStyle"-Objekt, und zwar hier direkt, bevor ich den "Wearable Extender" erstelle. Also ein "BigTextStyle". Das ist die zweite Seite, also: "secondPage" ... ... "Style". "= new" "BigTextStyle". Damit der Text auch wirklich möglichst lang ist, habe ich hier in meinen Values in den Strings einen Lorem-Ipsum-Text festgelegt. Sie können das sehen, der sollte ausreichend lang für einen BigText sein. Ich fülle nun also mein "SecondPageStyle"-Objekt mit diesem Lorem-Ipsum-Text. Also: "secondPageStyle.bigText". Ich hole mir den Text aus der Ressourcendatei. Also: "R.string.Lorem_ipsum". Nun erstelle ich mir die Notification für die zweite Seite. Also. "Notification". "secondPage". Und die lasse ich mir wieder vom Builder erstellen. indem ich zuerst mal als Kontext "this" übergebe. Dann setze ich den Titel der zweiten Seite mit "setContentTitle". Und ich nenne sie "Seite 2". Nun füge ich meinen "BigTextStyle" hinzu, mit "setStyle". Und der heißt "SecondPageStyle". Schließlich rufe ich die Build-Methode auf. Und der Builder baut eine Notification. Diese kann ich nun an meinen Wearable Extender übergeben. Der sitzt hier direkt darunter und hat momentan die Aufgabe, den Hintergrund der Notification zu setzen. Zum Hinzufügen einer Seite bietet er mir die Methode "addPage". Hier übergebe ich meine "secondPage". Damit sind wir auch schon fertig. Wir haben also unseren Lorem-Ipsum-Text in einen BigTextStyle eingepackt. Diesen wiederum in eine Notification. Diese Notification füge ich dem "Wearable Extender" als zweite Seite hinzu. Dieser Extender wiederum wird hier unten an den "Notification Builder" übergeben, der ihn auswertet und die Informationen der Gesamt-Notification hinzufügt. Jetzt können wir das Ganze ausprobieren. Hier habe ich meine Hotelliste. Ich tippe auf das erste Hotel drauf und dann auf NOTIFY. Die Nachricht erscheint auf der Smartwatch. Jetzt kann ich die Nachricht auf der Smartwatch hochziehen. Dann sehen wir, wenn ich drauftippe, ich habe hier die lange Beschreibung. Schiebe ich die jetzt nach links, dann sehe ich hier die eben definierte zweite Seite. Auch hier jetzt der lange Text. So, wie's sein soll. Außerdem wurde in diesem Projekt noch ein Action Button zu dieser Notifcation hinzugefügt. Der ist dann hier als dritter Teil zu sehen. Wenn ich da drauftippe, wird auf dem Smartphone Google Maps gestartet und zeigt mir die Position des Hotels an. Also London. Sie können beliebig viele Action Buttons in die Notification einfügen und auch beliebig viele weitere Seiten. Das können Sie hier auch ganz gut im Quelltext sehen. "addAction" dient zum Hinzufügen eines Action Buttons. Und wir haben unsere weitere Seite hinzugefügt mit "addPage". So können Sie also auch weitere Seiten hinzufügen und es gibt sogar noch eine weitere Methode, "addPages", die nimmt dann eine Liste von Notifications. So können Sie dann mehrere Seiten auf einmal hinzufügen. All diese weiteren Seiten sehen Sie aber nur auf der Smartwatch. Sie wurden ja mit dem "Wearable Extender" hinzugefügt und sind deshalb auf dem Smartphone nicht zu sehen. Dort wird weiterhin immer nur die erste Seite dargestellt. So, nun wissen Sie also, wie Sie Benachrichtigungen erstellen können, die aus mehreren Seiten bestehen.

Apps für Android Wear Grundkurs

Erstellen Sie Anwendungen für das Internet der Dinge mit Android Wear.

2 Std. 39 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.08.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!