Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Mehrere Bedingungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Einer Beziehung können mehrere Bedingungen hinzugefügt werden. Dabei lässt sich der Vergleich von Inhalten unterschiedlicher Kriterien mit verschiedenen Operatoren durchführen.
03:37

Transkript

Bis jetzt hatte ich für die Einrichtung von Beziehungen ausschließlich ein einziges Kriterium benutzt, das auf identischen Inhalten der Abgleichfelder basierte. In FileMaker kann ich für den Vergleich der Inhalte von Abgleichfeldern mehrere Kriterien mit verschiedenen Operatoren angeben. Ich zeige das am Beispiel eines Abrechnungssystems. In der Detailansicht von dem Layout "Patienten" ist hier links eine Übersicht über alle Rechnungen eines Patienten untergebracht. Ich möchte in der Lage sein, die Anzeige auf einen von mir vorgegebenen Zeitraum zu beschränken. Ich benötige dazu in Tabelle "Patienten" zwei globale Datumsfelder, die Beginn und Ende des Ansichtszeitraums aufnehmen. Sie sind bereits angelegt und hier dargestellt. Ich weise darauf hin: Hier im Ausschnitt werden zur Zeit Rechnungen aus den Jahren 2010/11/12 und 2013 angezeigt. Ich ergänze nun die bereits angelegte Beziehung zwischen Patienten und Rechnung. Dazu klicke ich wieder hier doppelt drauf und jetzt fahre ich hier herunter und markiere den Beginn des Ansichtszeitraumes und hier das Rechnungsdatum. Der Beginn soll kleiner sein als das Rechnungsdatum, beziehungsweise <=. Diesen Operator wähle ich hier aus und dann... ich müsste jetzt eigentlich auf "Hinzufügen" klicken. Sie sehen, dann sind hier zwei Bedingungen angegeben: Einmal muss die ID des Patienten gleich sein und eben die zweite, gerade definierte Bedingung. Wenn ich jetzt auf "OK" klicke, dann protestiert FileMaker nicht mehr. Sie sehen hier, das Symbol ist jetzt nicht mehr ein Gleichheitszeichen sondern ein umrahmtes "X". Jetzt klicke ich auf "OK" und Sie sehen, die angezeigten Datensätze hier haben sich reduziert. Es sind nur noch Datensätze aus 2012 und 2013 dargestellt. Da ich mit meinen Bemühungen erfolgreich war, fahre ich jetzt analog mit dem Ende des Ansichtszeitraums. Ich klicke also wieder hier auf den Operator, fahre hier wieder runter und das Ende-Datum soll jetzt größer oder gleich dem Rechnungsdatum sein, muss diese Bedingung also hier wieder hinzufügen, klicke jetzt auf "OK" und noch mal auf "OK". Sie sehen, jetzt werden nur noch, wie hier angegeben, Rechnungen aus dem Jahre 2012 dargestellt. Wenn ich hier das ändere, dann enthält die Liste auch Rechnungen aus dem Jahre 2011. Beziehungen basieren nicht nur auf der Gleichheit von Inhalten von Abgleichfeldern. Wie ich es hier an einem Abrechnungssystem demonstriert habe, kann ich mehrere Bedingungen verknüpfen und dabei verschiedene Operatoren verwenden.

FileMaker Pro 12 Grundkurs

Lernen Sie Schritt für Schritt den Umgang mit dem Datenbanksystem FileMaker Pro kennen und erfahren Sie, wie Sie einfache Tabellen bis hin zu komplexen Datensammlungen anlegen.

7 Std. 15 min (96 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
FileMaker Pro FileMaker 12
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.01.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!