Java: Build-Automatisierung mit Maven

Maven unter Windows installieren und konfigurieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Obwohl die eigentliche "Installation" von Maven im Grunde nur aus dem Entpacken der Maven-Dateien besteht, gibt es einige nützliche Konfigurationen und Einstellungen, die die Arbeiten mit dem Programm erleichtern. Dieses Video geht darauf ein, was unter Windows zu tun ist.

Transkript

Im Idealfall brauchen Sie Maven nur aus dem Internet zu laden und auf Ihrer Maschine, Ihrem Rechner zu entpacken. Aber das ist der Idealfall. In vielen Fällen muss man auch gewisse Konfigurationen vornehmen, gerade, wenn man Maven auf einem jungfräulichen System installieren möchte. In diesem Video schauen wir uns an, was Sie unter Windows einstellen müssen und wie Sie es einstellen können. Der eigentliche Download von Maven ist sehr klein. Das liegt daran, dass die Power von Maven darauf beruht, dass es aus Plug-ins aufgebaut ist, die aus einem zentralen Repository geladen werden können. Das heißt, was Sie hier dann auch in der Regel erst downloaden und entpacken, ist nur ein Teil dessen, was Sie letztendlich auf Ihrem Rechner haben in Hinsicht auf Maven. Aber zurück zum eigentlichen Konfigurieren von Dingen hier auf diese Windows-Maschine. Sie brauchen vor allen Dingen Java in einer vernünftigen Version. Minimal 1.7 aktuell, am besten 1.8. Und das können Sie verifizieren beispielsweise in einer Konsole. Wenn Sie hier "java -version" eingeben, dann bekommen Sie die installierte Java-Version angezeigt. Und das ist schon mal gut. Hier ist Java eine Version 1.8 installiert. Natürlich bekommen Sie diese Information auch über die Systemsteuerung und dann hier den Menüpunkt Java und dort können Sie sich auch die Version anzeigen lassen. Nun lautet der zentrale Befehl bei Maven in der Konsole "mvn". Und wenn ich das jetzt hier eine Konsole eingebe, dann wird dieses Tool, dieses Programm hier nicht gefunden. Warum nicht? Nun, das Installationsverzeichnis von Maven ist nicht in der Path-Angabe, in der Umgebungsvariable eingetragen. Um sich das Leben leichter zu machen, kann man die Umgebungsvariable so erweitern, dass das Installationsverzeichnis von Maven mitaufgenommen wird. Das können Sie hier mit "set path" über die Konsole machen. Das ist aber nur eine temporäre Erweiterung. Deswegen möchte ich da gar nicht weiter drauf eingehen. Besser ist es, wenn wir die Umgebungsvariable auf Dauer um das Installationsverzeichnis von Maven erweitern. Um das zu machen, nehmen wir wieder die Systemsteuerung und dort den Eintrag "System". Hier nehme ich die erweiterten Systemeinstellungen und hier die Umgebungsvariablen. An dieser Stelle werden wir zwei Dinge modifizieren: Einmal die Path-Angabe, die werden wir um das Installations- verzeichnis von Maven erweitern, und des Weiteren werden wir die Java Home Variable setzen, denn diese benötigt Maven. Das wird hier auch ausdrücklich auf den Websiten vom Maven-Projekt so genannt. Dabei kann man eigentlich davon ausgehen, dass Sie diese Java Home Variable gesetzt haben, wenn Sie mit Java arbeiten. Aber zu hundert Prozent kann man dann sicher sein und hier ist die Stelle, wo wir dieses Machen können. Also, zwei Aufgaben. Betrachten wir zuerst den Path. Das ist der Grund, warum hier Maven (MVN) überhaupt nicht gefunden wird. Das Installationsverzeichnis von Maven ist in meinem Fall hier C Programme apache-maven mit der Versionsnummer und dort gibt es ein Verzeichnis, das heißt "bin" - binaries. Und hier sehen Sie die Datei, die eben versucht habe, aufzurufen, genauer genommen, diese hier. Damit wir Maven jetzt direkt aus der Konsole aus jedem Verzeichnis heraus ausführen können, muss diese Pfadangabe, also C:\Program Files\apache-maven mit der Versionsnummer3.3.9 hier \bin in meinen Path mitaufgenommen werden, und das machen wir, indem wir hier auf "Path" klicken, "Bearbeiten" "Neu" und diesen Pfad hinzufügen. Ich habe ihn mir mal aus Faulheit gerade in die Zwischenablage kopiert. Bestätigen und damit steht der Pfad zur Verfügung. Allerdings erst, wenn Sie das Trumble erneut öffnen. Sie sehen, in der gleichen Konstellation wie eben. ich bin im gleichen Verzeichnis, findet er jetzt dieses Tool. Aber die Java Home Variable ist noch nicht gesetzt. Und das müssen wir jetzt auch noch machen an der gleichen Stelle, wo wir eben waren. Wir müssen hier also angeben, wo das jdk liegt. Und in meinem Fall unter C Programme Java jdk mit der entsprechenden Versionsnummer hier. Diesen Pfad können wir uns in die Zwischenablage kopieren und mit "Neu" die Variable Java Home mit der entsprechenden Angabe hier hinzufügen. Ich habe diese Variable jetzt im Bereich der benutzerdefinierten Variablen hinzugefügt. Sie können sie auch systemweit hier hinzufügen. Dann steht Java Home für Benutzer auf Ihrem Rechner. Wenn Sie nun das Tumblr wieder neu öffnen, können Sie "mvn (Leerzeichen) -v" eingeben und Sie sollten dann diese Information sehen Maven Version, aber auch die entsprechende Java Version, die als Grundlage dient, und die weiteren Informationen über Maven das Betriebssystem et cetera. Wenn Sie so etwas sehen, dann funktioniert Maven auf Ihrem Windows-System sehr wahrscheinlich einwandfrei.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Meistern Sie große Softwareprojekte mit dem leistungsstarken Automatisierungstool.

1 Std. 33 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!