Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Maven-Projekte öffnen

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es ist meist nicht ganz trivial, wenn man ein Projekt aus einer Entwicklungsumgebung in einer anderen Entwicklungsumgebung weiterbearbeiten will. Manchmal erfordert das mühsamen Import, manchmal klappt es gar nicht. Genau hier zeigt Maven seine Stärke: Jedes Maven-Projekt kann in jeder beliebigen Entwicklungsumgebung geöffnet und weiterbearbeitet werden!

Transkript

In diesem Video wollen wir uns ansehen, wie Sie ein maven-Projekt in einer belibigen IDEA öffnen können. Dabei soll die Besondeheit sein, dass dieses maven-Projekt eben nicht mit dieser IDEA erzeugt sein muss. Es kann ein maven-Projekt sein, was auf Konsolenebenen über das mvn-Tool zum Beispiel generiert wurde oder Sie wollen in Netbeans ein Eclipse-Projekt öffnen oder in Eclipse ein NetBeans oder irgendwas, was mit intellij gebaut wurde. Müssen wir uns überhaupt darüber unterhalten? Es ist ja die Besonderheit von Maven, dass genau das ohne Probleme geht. Sie können natürlich in NetBeans beispielsweise mit irgendwelchen Imports arbeiten. Hier ein Eclipse-Projekt importieren, genauso kann man in Eclipse andere Projekttypen importieren. Aber Maven macht diesen umständlichen Weg überflüssig. Sie machen etwas ganz anderes. Wenn Sie ein Maven-Projekt öffnen wollen, das beispielsweise mit mvn angelegt wurde, dann klicken Sie auf File, open Project und wählen dieses Projekt aus. Beachten Sie, es ist ein Projekt, was eben nicht mit NetBeans erzeugt wurde. Schauen wir uns Eclipse an. File, open Projects, wir wählen aus hier wieder dieses Beispielprojekt und sagen Finish. Das dauert jetzt einen kleinen Moment aber es wird problemlos geöffnet. Und auch in intelliji lässt sich dieses Projekt einwandfrei öffnen, ganz einfach öffnen des Projektes und gut ist. Sie haben also gesehen, dass der wesentliche Vortei von Maven, die Möglichkeit ist, dass maven-Projekte in belibigen IDEAs wieder geöffnet werden können. Sie können natürlich auch diese Maven-Dateien mit einem normalen Editor weiterbearbeiten und das wirkt sich, sofern Sie natürlich keine Fehler machen, sofort dann aus, wenn Sie das Projekt wieder in einer IDEA öffnen.

Java: Build-Automatisierung mit Maven

Meistern Sie große Softwareprojekte mit dem leistungsstarken Automatisierungstool.

1 Std. 33 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:20.12.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!