Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Premiere Pro CC: Schnitttechniken

Match-Frame-Funktion

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Match-Frame-Funktion öffnet in Premiere Pro CC einen bestimmten Clip innerhalb des Quellmonitors.
01:41

Transkript

Mit der Funktion Match-Frame kann man einen bestimmten Clip schnell im Quellmonitor nochmal öffnen. Das heißt, wenn ich jetzt hier drauf gehe und dieses Bild gerne im Quellmonitor haben möchte, drücke ich einfach die Taste "F". In Premiere finde ich das hier unter Sequenz Match Frame. Die Sequenz muss dazu natürlich aktiv sein. Sequenz Match Frame Es öffnet jetzt den Clip im Quellmonitor. Allerdings ist das nicht das Gleiche, als würde ich ihn mit Doppelklick öffnen. Er holt ihn sich im Prinzip erneut aus dem Projektfenster. Deswegen kann ich hier jetzt auch gefahrlos In- und Out-Marken setzen. Immer daran denken, wenn man einen Clip mit Doppelklick von hier öffnet, dann steht jetzt hier, dass die Quelle die Sequenz "Bouncers" ist und hier der Name des Clips. Wenn ich jetzt In- und Out-Marken setze, dann werden diese In- und Out-Marken tatsächlich in der Sequenz gesetzt. Das kann -- - Machen wir das einmal rückgängig - mit der Funktion Match-Frame nicht passieren. Das heißt, hiermit wähle ich einfach einen Clip aus, oder ich gehe mit dem Cursor hin und drücke die Taste "F". Das öffnet den Clip aus dem Rohmaterial. Was ich beispielsweise machen kann, ist, diesen Clip woanders jetzt noch einmal zu benutzen. Ich wähle jetzt hier In- und Out-Marken aus und kann sagen, dass ich diesen Part gerne hier hinten nochmal benutzen würde. Es ist ebenfalls ganz praktisch, dass sich die Frame-Angleichung auch umkehren lässt. Wenn ich also den Cursor hierhin gebe, dann kann ich auf "Sequenz" gehen und "Match Frame umkehren" wählen. Das setzt jetzt mein Playlet sozusagen in der Timeline an die Stelle, an der ich jetzt im Clip bin. Auf die Art und Weise kann man also auch schnell wieder an eine bestimmte Stelle innerhalb der Sequenz zurückwandern.

Premiere Pro CC: Schnitttechniken

Lernen Sie Schnitttechniken, die Sie beim Roh- und Feinschnitt mit Premiere Pro anwenden können, um unterschiedliche Projekte noch schneller fertig stellen zu können.

3 Std. 22 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!