Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2016 Grundkurs

Markierung beim Sortieren beachten

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Achten Sie beim Sortieren unbedingt darauf, dass die korrekte Zeile, Spalte oder Zelle in der Tabelle markiert ist. Andernfalls erhalten Sie - oft unbemerkt - ein falsches Sortierergebnis.
02:53

Transkript

Nachdem nun alle Voraussetzungen erfüllt sind, können wir mit dem Sortieren loslegen. Und hier beschäftigen wir uns erstmal mit dem ersten Schritt, nämlich dem Markieren. Da mag man sich ein bisschen wundern, Moment, Markieren, das war doch bis jetzt kein Thema, warum wird das angesprochen? Ja, weil es eben beim Sortieren ein paar Stolperfallen gibt. Und zwar soll unsere Aufgabenstellung heißen: Ich möchte gerne nach dem Verkäufer sortieren. Nun, dann könnte man auf die Idee kommen und sagen: Ich markiere mal die Spalte C komplett, dann gehe ich hier oben auf "Daten" und sage einfach mal hier: Ich möchte gern "Sortieren". Und schon haben Sie hier ein Sortierergebnis, das, glaube ich, gar nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Und das genau das, was ich sagen wollte, es ist nämlich ganz wichtig, dass Sie beim Sortieren sich Gedanken machen, was Sie markieren. Deswegen mache ich nochmal rückgängig und der einfachste Fall ist: Sie markieren nur die Überschrift, und benutzen dann gar nicht diese beiden Buttons, sondern das Feature "Sortieren". Wer auf Nummer sicher gehen will, der benutzt das Feature, vielleicht erraten Sie es schon, ja, nämlich genau, das Feature "Als Tabelle formatieren". Denn dieses Feature bewahrt Sie vor falschen Sortierungen, flaschen Markierungen etc. Wir aktivieren es natürlich. Kennen wir schon: "Start" "Als Tabelle formatieren", man nimmt eine schöne Farbe. Dann kontrollieren wir natürlich, aha, jawohl, aber die Voraussetzungen passen ja auch, deswegen haben wir auch keine Schwierigkeiten. A4 bis N603 und natürlich auch Überschriften - alle super. Jetzt mache ich den gleichen Fehler, den ich gerade gemacht habe, nochmal. Ich markiere die Spalte C, gehe dann auf "Daten" und jetzt sehen Sie, kann ich gar nicht mehr sortieren. Und ich kann auch nicht mehr filtern, denn Excel erkennt, dass sich Zellen sowohl außerhalb, als auch innerhalb der Tabelle markiert habe und da sagt er: Das macht überhaupt keinen Sinn. Diese Tabelle ist eine Einheit. Und kann nicht mit etwas anderem vermischt werden. Jetzt sind wir durch das Feature "Als Tabelle formatieren" in einem sicheren Hafen. Wenn wir jetzt sortieren wollen und Sie unbedingt die beiden Buttons benutzen wollen, Sie haben schon gesehen, die sind nicht so super gut, weil sie doch eine Gefahrenquelle darstellen. Wenn SIe sie trotzdem nutzen wollen, dann einfach nur in eine Zelle der Spalte klicken, die Sie sortieren möchten, zum Beispiel hier Verkäufer, und dann können Sie eben gerne auch diesen Button benutzen. Überhaupt kein Thema. Sicherer wäre, wenn Sie über den Filter sortieren, oder über den ganz großen Filter-Button.

Excel 2016 Grundkurs

Erlernen Sie Excel 2016 (für Windows) von Grund auf – von der ersten Dateneingabe bis zur Auswertung mithilfe von Pivot-Tabellen.

8 Std. 6 min (106 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!