Marketing mit kleinem Budget

Marketing-Känale

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Unter Marketing-Kanälen versteht man zum Beispiel eine Internetseite, mit der sich ein Unternehmen präsentiert, oder der Versand von E-Mails an Kunden. Doch auch ein Eintrag in Google oder ein Blog kann als Marketing-Kanal bezeichnet werden.

Transkript

Bei der Untersuchung der Marketingkanäle ist es wichtig zu wissen dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Mal ehrlich gesagt weder die Zeit noch die Ressourcen und das Budget aufbringen kann in allen Kanälen gleichzeitig vertreten zu sein. Auch wenn Sie die Zei tdie Ressourcen und das Budget hätten wollten sie gar nicht in allen präsent sein. Seien sie selektiv bei der Wahl ihrer Marketing Kanälen. Aber wie sind wir selektiv? Wie wählen wir aus? Was sind die richtigen Medien ym das bestmögliche Ergebnis zu erzielen? Das werden wir uns alles in den kommenden Kapitel anschauen. Aber davor müssen wir es noch mal ganz kurz einigen was diese Kanäle eigentlich wirklich sind. Die sogenannte Marketingkommunikation kann in zwei Bereiche aufgespaltet werden: Auf der einen Seite haben wir das Massenmarketing was auch als undifferenziertes Marketing bezeichnet wird. Dabei geht es darum eine breite Masse anzusprechen. Auf der anderen Seite gibt es das personalisierte Marketing das auch als differenziertes Marketing bezeichnet wird. Wenn wir also eine bestimmte Zielgruppe erreichen wollen so wie ich es vorher angesprochen habe dann sollen wir uns auf das personalisierte Marketing beschränken. Für das Massenmarketing wenn wir also einfach alle ansprechen wollen eigentlich Medien im Fernsehen Zeitschrift Zeitungen Außenwerbung in Form von Plakaten Postwurfsendung und so weiter. Auch Sponsoring gehoert dazu. Beim personalisierten Marketing gehen wir viel präziser Form da wollen ja nur unsere Zielgruppen und dann klar definierten sorgfältig ausgewählten Segment erreichen. Dazu gehören dann Medien wie Online-Werbung Soziale Medien E-Mail Marketing und auch Videosequenzen innerhalb von YouTube. Durch die voranschreitende Digitalisierung haben wir Marketing-Experten ganz neue Möglichkeiten. Ist das nicht wunderbar? Nun. Es ist ganz logisch dass sie nicht mit ihrem Kleinunternehmen eher auf das personalisierte Marketing konzentrieren werden. Ein Massenmedium dient eher dazu generelle Aufmerksamkeit zu wecken. Aber nicht nur eine enormes Budget wird benötigt Nein auch das Messen des Erfolges ist bei weitem schwerer wi z.B im Online-Markt. Im digitalen marketing wiederum lassen sich durch Klicks und Banner und Besuche auf Webseiten die Erfolge viel einfacher messen. Übrigens die Liste der Werbemedien ist lang. Ich habe lange für die Marke CityCards gearbeitet. Wir haben mit unseren Postkarten in Deutschland in angesagten Restaurants und Bars für die Gäste kostenlos zur Verfügung gestanden haben. Unternehmen die Möglichkeit gegeben ganz gezielt eine Zielgruppe von 16 bis 35 Jahren anzusprechen. Aber auch Bierdeckel sind ein Werbemedium. Der Weltmarktführer für Bierdeckel sitzt in einem kleinen Ort im Nordschwarzwald mit einen weltweiten Marktanteil von ca. 70 Prozent. Sie können sogar ein Flugzeug brennt lassen Und das Unternehmen Sit and watch bietet Werbeflächen in öffentlichen Toiletten an vor allem in der Gastronomie. Also für uns ist es aber nun mal in erster Linie wichtig und relevant dass wir klar entscheiden welcher Kanal also welches Medium sich für Massenmarketing und welcher Kanal sich für das personalisierte Marketing eignet. Das bekommen wir hin. Ihr nächstes Ziel ist dann für jeden dieser Marketingkanäle 3 Eigenschaft zu identifizieren Als erstes ist der Kanal einer den sie nicht verdient haben ein den sie besitzen oder ein für welchen sie bezahlen müssen. Als zweites handelt sich um einen Massenmarketing Kanal oder um einen personalisierten Marketing Kanal. Und als drittes erreiche ich mit diesem Werbekanal meine Zielgruppe. Wenn du nicht überall diese drei Punkte im klaren sind können sie ihre Werbestrategie dementsprechend am besten ausrichten. Erst neulich hat mich an Mitarbeiter meiner Steuerberaterin angerufen Und fragte mich ob ich mit einer meiner Marken seinen lokalen Fußballverein bei dem Trainer ist unterstützen möchte. Das würde zwar Aufmerksamkeit erregen aber es wäre nicht der richtige Kanal für meine Produkte. Da investiere ich mein Geld lieber gezielt um direkt meine Zielgruppe an zusprechen. Wenn Sie möchten können Sie noch mal eine kleine Übung machen. Nimm sie ein Papier und ein Stift zur Hand und schreiben Sie sich dort mal alle Marketingkanäle auf die in der Vergangenheit genutzt haben. Und versuchen Sie die drei soeben genannten Punkte bzw Fragen zu beantworten. Fuer jeden einzelnen Kanal. Natürlich können Sie auch einen Computer verwenden Und dann ergänzen Sie die Liste mit all den Kanälen die sie gerne verwenden würden und beantworten wieder die drei Fragen. Diese Liste werden wir dann gleich im nächsten Teil verwenden.

Marketing mit kleinem Budget

Lernen Sie, wie man auch ohne großes Budget in kleinen Unternehmen erfolgreiches und effizientes Marketing von Produkten oder Dienstleistungen betreibt.

1 Std. 32 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!