MariaDB Grundkurs

MariaDB – starker Konkurrent von MySQL

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
MariaDB stellt ein relationales Open-Source-Datenbankmanagementsystem dar, welches eine Weiterentwicklung des MySQL-Projekts bietet. Dieses Video liefert einen Überblick über seine Entstehungsgeschichte.

Transkript

Bei MariaDB handelt es sich um ein relationales Datenbankmanagementsystem und stellt eine neue beziehungsweise Weiterentwicklung des inzwischen vollständig unter der Flagge von Oracle-geführten MySQL-Projektes dar. Der Oracle die Markenrechte an MySQL hält, musste mit MariaDB ein neuer Name für das System und die Speicher-Angines gefunden werden. Es handelt sich also um ein relationales Open-Source-Datenbanksystem und der Gründer beziehungsweise Erfinder ist kein anderer, kein geringerer als Michael Widenius Ulf, Michael Widenius. Und Sie sehen, dieser Name taucht hier bereits in Verbindung mit dem Datenbanksystem "MySQL" auf. Michael Widenius ist seines Zeichens Chefentwickler und Erfinder von MySQL gewesen oder ist es eigentlich immer noch und gleichzeitig auch Mitbegründer der schwedischen Firma "MySQL AB". Die beschäftigen sich bereits seit 1994 mit der Weiterentwicklung von MySQL. 2008 kaufte dann "Sun Microsystems", diese kleine Firma und 2010 "Oracle" und da hatten wir das erste Problem mit der gesamten Open-Source-Gemeinde. Zumindenstens nach Michael Widenius Aussagen, gab es Zwist, weil Oracle sich an Vereinbarungen nicht gehalten haben soll, bezüglich der Weiterentwicklung der Open-Source-Datenbank, überhaupte Unterstützung der gesamten Open-Source-Gemeinde und ja das war im Prinzip der Anfang vom Ende, von MySQL oder Michael Widenius-Beziehung zu MySQL und Oracle, aber gleichzeitig eben auch die Geburtsstunde von MariaDB als zweites wirklich bedeutsames, relationales Datenbankmanagementsystem. Im Dezember 2012 würde dann von Widenius, Axmark und Allan Larsson eine unabhängige Software Foundation gegründet und bei dieser Gründung ging es unter anderem darum, nicht die gleichen Fehler, wie bei SQL zu begehen und wirklich sicherzustellen, dass MariaDB geschützt auch in der Zukunft als freie Datenbank verfügbar bleibt. Also man merkt, da gibt es ganz starke Parallelen und wenn Sie sich auch mal die Bezeichnungen auf der Website anschauen, sowohl bei MariaDB als auch bei MySQL empfindet man dort die Aufteilung in einer Enterprise Edition und einer Community Edition. Bei beiden Anbietern ist es so, dass die Enterprise-Varianten immer mit Lizenzen verbunden sind oder auch mit Support und eben auch entsprechenden Geldkosten. Ich zeige Ihnen in diesem Video die Installation und ersten Schritte mit dem Datenbankserver "MariaDB" anhand der Community Edition, da diese kostenlos verfügbar ist und auch ganz stark von der MariaDB-Foundation gefördert und weiterentwickelt wird. und in dem Zusammenhang ist natürlich auch nicht uninteressant, dass man pauschal von einer eins zu eins Kompatibilität sprechen kann. Also der Datenbankserver selber, wenn Sie ihn benutzen, der kann genau das gleiche, wie auch der Datenbankserver von MySQL, mit einem großen Vorteil, dass die Entwicklungszyklen und Aktualisierungen bei MariaDB kürzer sind, insbesondere für die Open-Source-Gemeinschaft. Die genaue Anzahl der MariaDB-Installationen ist mir nicht bekannt, aber 2013 wurde bei der MariaDB-Foundation bereits von über eine Millionen Installationen gesprochen. Und wenn man sich so Diversegrößen einmal anschaut, wie hier GOOGLE, MOZILLA oder die beiden Giganten für LINUX- Distribution, REDHAT und SUSE UBUNTU, WIKIMEDIA FOUNDATION und last but not least XAMPP, dann sind das nur einige wenige von wirklich großen Namen. Vielleicht ganz kurz: Wikimedia zum Beispiel hat 2013 bereits die ganz bekannte Web-basierte Plattform "Wikipedia", komplett auf MariaDB umgestellt. Da, wenn die wenigsten das von mitbekommen haben, aber das bedeutet, dass ich eine der größten Web-basierten Datenbanken der Welt von MySQL verabschiedet hat. Und wenn wir uns eben die beiden großen, wie SUSE oder Red Hat einmal betrachten, die ihr Linux, ihr als Linux-Distributor das Betriebsystem "Linux" vertreiben, die dann ebenfalls anstatt auf MySQL auf MariaDB setzen. Und für mich auch immer noch einer der letzten ganz großen wichtigen Prozesse war der Paketanbieter XAMPP, der mit seinem Software-Installationspaket "Apache", früher einmal MySQL, PHP und Perl, jetzt vollständig auf MariaDB umgesattelt hat. Das heißt, Sie erhalten, wenn Sie XAMPP installieren eigentlich in Wirklichkeit keine MySQL-Datenbank mehr, sondern eine MariaDB-Datenbank. Und ich behaupte mal ganz frech, ganz viele Entwickler auf der Welt werden das gar nicht wissen, die schreiben weiterhin fleißig ihre PHP-Scripte und glauben, Sie greifen auf eine MySQL-Datenbank zu. Denn die Administration, die Bedienung et cetera, die unterscheidet sich zunächst einmal überhaupt nicht und das macht es aber auch so einfach, was den Umstieg betrifft. Und werde Ihnen in diesem Video-Training die Installation der Datenbank "MariaDB" auf WINDOWS und auf dem MAC OS X näher bringen, so, dass Sie zukünftig Ihre Datenbank-Projekte wirklich mit einem der aktuellsten und modernst-geführten MariaDB-Datenbanksysteme vollziehen können.

MariaDB Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie den populären Datenbankserver einrichten und für erste eigene Projekte nutzen.

4 Std. 41 min (44 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
MariaDB MariaDB 10.1
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.03.2016
Aktualisiert am:08.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!