Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Mitarbeiter entwickeln

Management by Objectives

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Management by Objectives – Führung mit Zielen – ist ein Instrument, durch das jeder Vorgesetzte die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter aktiv unterstützen kann. Den Weg zum Ziel müssen Mitarbeiter selbst erarbeiten; dabei können sie nicht zuletzt wertvolle Erfahrungen sammeln.

Transkript

"Management by Objectives", Führen mit Zielen. Dieser Ansatz gehört zu den Klassikern der Managementtechniken. Er wurde bereits in den 1960er Jahren von Management-Guru Peter Drucker entwickelt. Im Wesentlichen geht es beim "Management by Objectives" darum, Ziele für das Unternehmen als Ganzes zu erarbeiten und diese Ziele sodann nach unten zu kaskadieren. Aber was heißt "nach unten kaskadieren"? Gemeint ist damit, dass die Ziele gemäß den hierarchischen Ebenen mit Unternehmens aufgeschlüsselt und dabei konkretisiert werden. Zunächst auf der Bereichsebene, anschließend auf der Ebene der Abteilungen und so weiter, bis hin zur untersten Ebene, der Ebene der einzelnen Stellen. Viele Unternehmen setzen "Management by Objectives" heute ein. Wenn wir den Ansatz des "Management by Objectives" aus der Sicht der Personalentwicklung betrachten, dann hat er einige Vorteile. ich möchte Ihnen fünf davon nennen. Erstens lernen die Mitarbeiter Probleme selbst zu lösen und sich Wege zur Problemlösung selbst zu erarbeiten. Zweitens fördert dieser Managementansatz die Eigenverantwortung der Mitarbeiter. Drittens genießen die Mitarbeiter einen vergleichsweise großen Spielraum für eigenständige Entscheidungen. Viertens unterstützt "Management by Objectives" die Suche nach eigenen Wegen abseits vorgegebener Regeln. Damit fördert der Ansatz Innovationen und Kreativität. Fünftens schließlich trägt "Management by Objectives" mit all diesen Punkten zusammengenommen zu einer höheren Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter bei. Wenn Sie vorhaben, "Management by Objectives" als Instrument der Mitarbeiterentwicklung einzusetzen, möchte ich Ihnen Folgendes ans Herz legen. Nutzen Sie nicht nur Jahresziele, wie sie häufig in den standardisierten Zielvereinbarungsprozessen festgelegt sind. Setzen Sie Ihren Mitarbeitern auch kurzfristige Ziele für Ihren jeweiligen Aufgabenbereich. Damit stärken Sie die Wirksamkeit des Instruments in Gestalt von Lerneffekten für den Mitarbeiter. Zu "Management by Objectives" gehören drei wichtige Punkte, aus meiner Sicht, unbedingt dazu. Punkt 1: Akzeptieren Sie es, wenn die Wege, die Ihre Mitarbeiter selbstständig für sich erarbeiten, anders aussehen als diejenigen, die Sie selbst gehen würden. Das gehört zum Prozess dazu. Punkt 2: Akzeptieren Sie es, wenn Ihre Mitarbeiter auf ihrem Weg Fehler machen oder Umwege gehen. Auch das ist ein wichtiger Teil des Prozesses. Punkt 3: Prüfen Sie die Fortschritte auf dem Weg und greifen Sie je nach Ihrem Befund korrigierend ein. Das geht nicht nur darum, dass das Ziel erreicht wird. Das wäre nur die halbe Miete. Bedenken Sie daneben, dass sich möglicherweise auf dem Ziel für Ihre Mitarbeiter Fragen auftun. Bedenken Sie auch, dass Fehler auftreten können, die im Sinne eines Lernprozesses besprochen werden sollten.

Mitarbeiter entwickeln

Lernen Sie die Grundlagen, Spielregeln und Instrumente zur Entwicklung Ihrer Mitarbeiter kennen.

1 Std. 6 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!