Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SAP Lumira Grundkurs

Lumira – der erste Start

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bevor Sie loslegen, ist es sinnvoll, kurz die wichtigsten Einstellungen vorzunehmen. Eine kurze Einführung in die Oberfläche gibt Ihnen dieser Film auch noch mit.

Transkript

Wenn Sie SAP Lumira erfolgreich installiert und gestartet haben, sieht das Ganze ungefähr so aus. Möglicherweise werden Sie noch nach dem Produkt-Key gefragt, wenn Sie da keinen eingeben, haben Sie hier Ihre Testversion. Damit wird es Zeit, dass wir uns SAP Lumira einmal näher anschauen. Sie haben hier oben Ihre ganz normale Menüleiste hier mit "Datei", "Bearbeiten" und der typischen Bearbeitungsfunktion "Ansicht" für die einzelnen Arbeitsschritte später und ein Datenmenü, zusätzlich natürlich ein Hilfemenü. Innerhalb des Dateimenüs gelangen Sie über "Einstellungen" in die Lumira-Einstellungen. Wenn Ihr SAP Lumira in Englisch angezeigt wird und Sie das ändern wollen, können Sie das im Bereich "Allgemein", in der Sprache tun. Hier gibt es verschiedene Oberflächensprachen zur Auswahl. Weiterhin behilfreich kann die automatische Wiederherstellung sein, wenn sie SAP Lumira automatisch speichern lassen. Weiterhin können Sie die Schriftart einpassen, den SAP Lumira Agent aktivieren, dazu kriegen wir später mehr und Sie können die Standardansicht ändern. Auch dazu kommen wir später. Es gibt noch weitere Kategorien in den Einstellungen, wie zum Beispiel die Ansichten, Diagramme, Datensets und Software-Updates. Die Software-Updates können wir uns jetzt schon angucken. SAP Lumira sucht automatisch nach neueren Version und würde sich melden, wenn es eine neue Version gäbe. Sie können hier einstellen, in welchem Intervall dies geschehen soll. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, über die Kategorie "Netzwerk" die Verbindung zum Internet beziehungsweise zu angeschlossene Plattform, wie zum Beispiel der "SAP BI Plattform" oder dem Server for Teams, dem Lumira Server for Teams herzustellen. Im Bereich "Der SQL-Treiber" haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Datenbanktreiber zu installieren. Im Bereich "Der Landkartenservice" haben Sie die Möglichkeit, einen Esri-Account zu hinterlegen, um geografisch visualisierte Auswertung zu erstellen. In diesem Videotraining verwende ich keinen Esri-Account, alle Auswertungen, die geografischer Art sind, können Sie ohne angeschlossenen Esri-Account durchführen. Um die Änderung der Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf "OK". Möglicherweise werden Sie aufgefordert, SAP Lumira neu zu starten. Die Bedienung von SAP Lumira ist relativ intuitiv, über die linke Seite haben Sie immer so eine Art Menübaum und auf der rechten, großen Seite haben Sie Ihre Designumgebung. Wir haben hier, in der linken Seite aktuell, da wir noch keinen Beleg geöffnet haben, ein Hauptmenü mit einer Startseite, mit ausgegrauten meinen Objekten, weil wir hier noch gar nichts gemacht haben. Wir werden hier die Verbindungen für "Server for Teams" zu "SAP BI Plattform", zu "Hadoop File System" oder auch eine Verlinkung zu bisher hergestellten Verbindungen. Alles ist ziemlich leer, weil wir noch nichts gemacht haben. Es gibt die Möglichkeit, in SAP Lumira mit sogenannten Testdaten zu üben, das heißt, mit vorgefertigten Datensätzen, die Sie von hier herunterladen können. Wie in unserem Videotraining, werden wir jedoch andere Daten als Grundlage benutzen. SAP Lumira kommt mit einer Vielzahl an vorgefertigten Funktionen, wie zum Beispiel Verbindung zu Datenquellen oder aber auch verschiedenen Visualisierungsmöglichkeiten. Diese werden Sie später noch kennenlernen. Sollten Ihnen diese Visualisierungsmöglichkeiten oder die Verbindungen zu Datenquellen jedoch mal nicht ausreichen, haben Sie immer die Möglichkeit, weitere Extensions zu SAP Lumira dazuzuladen und solche funktionale Lücken zu schließen. Über "Datei" "Erweiterungen" gelangen Sie in den Extension-Manager. Hier haben Sie die Möglichkeit, Extensions herunterzuladen und zu installieren. Es gibt zwei bereits heruntergeladene Extension, die ich hier installieren kann, und wenn ich weitere möchte, kann ich hier auf den Link "Partnererweiterungen installieren" klicken und komme in den Erweiterungsstore der SAP und dort wird nach Erweiterungen für Lumira gesucht. Ich habe hier die verschiedenen Lösungen, die Partner der SAP für Lumira geschrieben haben. Ich habe hier verschiedene weitere Visualisierungsmöglichkeiten und weiter unten dann auch Verbindungen zu anderen Datenquellen. Wenn mir jetzt so eine Erweiterung gefällt, kann ich die Partner-Webseite besuchen, kann die Erweiterung kaufen, kann Demoversionen herunterladen und so weiter, es kommt immer auf die jeweilige Erweiterung an, wenn ich die heruntergeladen habe, kann ich sie dann installieren über den Extension-Manager, über die manuelle Installation, wähle dann hier die Lumira Extension aus und kann diese dann installieren. Wie gesagt, die SAP bietet dabei ein sogenanntes SDK (software development kit) für SAP Lumira an, mit denen es Ihnen möglich ist zum einen grafische Erweiterungen für Visualisierungen zu programmieren und zum anderen auch Konnektoren zu Datenverbindungen.

SAP Lumira Grundkurs

Analysieren, visualisieren und präsentieren Sie Ihre Daten mit dem Self-Service-BI-Programm SAP Lumira.

3 Std. 35 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:14.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!