Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Lückensuche

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Lückensuche finden Sie schnell Schnittlücken in einzelnen Tracks oder in der ganzen Sequenz.
02:11

Transkript

Am Ende des Feinschnitts, ist es sicherlich nochmal schlau nach Schnittfehlern zu suchen und das können zum Beispiel Lücken sein. Hier im Sequenzmenü unter 'Gehe zu Lücke', gibt es die Möglichkeit bestimmte Tracks, oder die gesamte Sequenz zu untersuchen. Wir wählen mal Spuren aus, auf denen wir die Lückensuche durchführen wollen, Video 1 und die O-Ton-Spur. Gehen wir jetzt auf Sequenz Gehe zu Lücke Nächste im Track und wir finden hier tatsächlich eine Lücke auf diesem Track. Ich sehe hier meine Schwarzblende, (Video im Hintergrund) und das ist hier an der Stelle tatsächlich auch gewollt. Aber es hätte ja sein können, dass ich irgendwann mal beispielsweise hier durch ein Schnittwerkzeug ... gehen wir hier mal rein ... an der Stelle wollte ich vielleicht den Clip verlängern. Und dadurch entsteht jetzt hier eine Lücke, die ungewollt, vielleicht aus Versehen passiert ist. Und ich wähle auch diese Spur mal aus. Zoomen wir mal raus, setzen den Cursor an den Anfang, und jetzt kann ich hier sagen: Sequenz Gehe zu Lücke Nächste im Track. Hier findet er jetzt auch entsprechend diese Lücke. Der Befehl Sequenz Gehe zu Lücke findet jetzt hier keine Lücke. Bei diesem Befehl wird auf allen Spuren nach Lücken gesucht, das heißt hier ist ja wirklich bis zum Ende zumindest immer irgendwo etwas, also hier geht die O-Ton-Spur weiter. Aber wenn ich jetzt mal hier eine Lücke produziere, die sozusagen hier auf allen Spuren der Sequenz ist, dann kann ich diese Lücke finden, in dem ich sage Gehe zu Lücke Nächste in Sequenz. Und das ist sehr hilfreich, gerade wenn wir hier so ganz kleine Schnittfehler haben. Wenn ich nicht mit dem Ausrichten-Werkzeug arbeite passiert das manchmal, dass ich hier so, vielleicht auch nur ein Bild Übergang habe, die Taste # drücke um alles zu sehen, dann ist so eine Lücke hier, von dieser Perspektive aus, schwer zu finden. Gehen wir jetzt auf Sequenz Gehe zu Lücke, 'Nächste in Sequenz', oder 'Nächste im Track', sehe ich, dass er die jetzt hier findet. Wir zoomen mal dicht ran. Ich kann hier entsprechend die Lücke markieren und mit der Entfernen-Taste die Lücke löschen.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training Videoschnitt, Audioanpassung und Effekte mit Premiere Pro CS6 kennen und schätzen.

11 Std. 48 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzte Originalausgaben von Media Encoder CS6Encore CS6 und Adobe Story.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!